Ratgeber Objektive

EUR 398,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von MEGA-Foto
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 443,43
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: PiXXASS
In den Einkaufswagen
EUR 464,44
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Zadabra GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 466,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Foto Oehlmann
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Tokina ATX 2,8/100 Pro D Macro AF Objektiv für Nikon
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Tokina ATX 2,8/100 Pro D Macro AF Objektiv für Nikon

von Tokina
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 398,00 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEGA-Foto. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
12 neu ab EUR 398,00
  • f/2.8 Pro, Nikon F
EUR 398,00 kostenlose Lieferung. Nur noch 9 auf Lager Verkauf und Versand durch MEGA-Foto. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Tokina ATX 2,8/100 Pro D Macro AF Objektiv für Nikon + Hoya UV Pro1 Digital Filter 55mm
Preis für beide: EUR 413,63

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 7,3 x 9,5 cm ; 540 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 798 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: AF 100mm - Macro
  • ASIN: B000CMNL52
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Tokina - AT-X M100 AF PRO D (Nikon) - Objektiv   Tokina Makroobjektiv 2,8 | 100 mm für Kleinbild- und alle Digitalformate. Exzellente Schärfe von unendlich bis zur Abbildung in natürlicher Größe und ideal auch als Porträt.   Technische Daten: - Brennweite: 100mm - Brennweite bei APS-formatigen Sensoren [Kleinbild]: 160mm - max. Blendenöffnung: F2,8 - min. Blendenöffnung: F32 - Blendenlamellen: 9 - Filterdurchmesser: 55mm - Bildwinkel: 24°30 - Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 9 / 8 - Naheinstellgrenze: 30cm - Größter Abbildungsmaßstab: 1:1 auf Film oder Sensor   Abmessungen / Gewicht: - ca. 73 x 95,1mm - ca. 540 g   Sonstiges: - keine Unterstützung von Kameras ohne AF-Stellmotor wie z.B. Nikon D3000, D5000   Lieferumfang: - Bajonett-Streulichtblende BH-551

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Mitschke am 7. Dezember 2010
Ich verstehe hier eine der Rezensionen nicht, ich würde dieses Objektiv nicht mit einem DX-Tele à la 70-300 vergleichen. Das 100er von Tokina ist ein hervorragendes Makro, für den Preis bekommt man eine gestochen scharfe Optik mit der Verarbeitung eines Panzers, tauglich für Analog und Digital (bei Nikon DX und FX). Es hat keinen AF-Motor (falls jemand mit Kameras ohne eingebauten Motor fotografiert). Ich kann es guten Gewissens als Alternative zu Nikon oder Sigma empfehlen. Aufgrund seiner hohen Lichtstärke kann man es an einer DX-Kamera auch als leichtes Tele einsetzen, es erzielt schon bei F2,8 scharfe Ergebnisse. Ich besitze dieses Objektiv jetzt seit über 2 Jahren, ich verwende es hauptsächlich für Makro, gelegentlich für Portrait sowie Konzert- oder Theaterfotografie.
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 0815Student am 9. März 2011
+ scharf
+ lichtstark
+ tolles bokeh
+ perfekte brennweite für Macros
+ 1:1 Macros gelingen einfach und sind superscharf
+ unschlagbar gute haptik, besser als original Nikon
+ farbsäume / randabschattungen konnte ich persönlich nicht erkennen
+ auch toll für portraits
+ autofokus empfinde ich durchaus als schnell, etwa wie das Nikon 50/1.8 AF-D

Ich selbst fotografiere mit einer D90.
Ansonsten besitze ich folgende Optiken: Nikon 35/1.8, Nikon 50/1.8, Nikon 16-85.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rave_66 am 22. Oktober 2008
Ich habe das Objektiv gekauft, um es sowohl digital als auch analog zu verwenden. Dafür ist es geeignet.
Auch ich als Neu-Macro-Einsteiger habe keine Vergleichsmöglichkeit, es ist mein einziges Macro. Ich glaube aber, alle bekannten Objektive geben sich da nicht viel, egal ob Sigma, Tamron, Nikon oder dieses hier.
Die feinen Unterschiede der Messwerte auf einschlägigen Internetseiten sind eher submarginal und weniger kaufentscheidend. Der "normale" Amateur wird die Unterschiede jedenfalls nicht merken oder sehen.

Zum Tokina:
-Wertige Verarbeitung
-gute Haptik
-Limit-Einstellung sehr sinnvoll
-Blendenring vorhanden (wichtig auch für User von Oldies)
-auch manuell sehr gut zu handeln
-Super Bildqualität: Kontrastreich, farbecht, randscharf.

Der AF ist im Macrobereich gut zu verwenden und schnell genug. Aber wenns darauf ankommt nimmt man sowieso den MF.
Für schnelle Action-Fotos im Normalbetrieb (ohne Macro) ist mir das Objektiv eindeutig zu langsam. Aber dafür hat man ja andere!

Mir war es den Preis wert - so etwas wollte ich immer schon mal haben.
Klare Kaufempfehlung mit Einschränkung des behäbigen AF in Alltags(nicht-Macro-Situationen).

Auch das 12-24 hat überzeugt - siehe andere Rezension!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Rabe am 25. März 2008
Ich fotografiere mit einer Nikon D300 und Nikkor-Objektiven. Aufgrund der Empfehlungen und des doppelten Preises für ein Nikon 105'er Macro, habe ich mir dieses Tokina gegönnt. Vergleiche mit anderen Macro-Objektiven kann ich nicht anstellen, es ist mein erstes Macro.
Das Objektiv ist absolut top verarbeitet und kann sich mechanisch mit deutlich preisintensiveren Objektiven messen. Durch die Möglichkeit den Focusbereich zu limitieren, kann die Zeit zur Scharfstellung als normal bezeichnet werden.
Die optischen Leistungen im Macrobereich sind schlicht umwerfend!! Absolut klar zeichnend, kontrastreich und sehr natürliche Farbdarstellung. Durch die hohe Lichtstärke macht natürlich das "Spielen" mit der Schärfentiefe (vom Stativ) besonders Spaß.
Für jeden der kleine Sachen gerne mal ganz groß und scharf sehen möchte und auf Qualität achtet, kann ich dieses preiswürdige Macro-Objektiv sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jriesch am 7. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Als Makro-Objektiv an eine Nikon D300 angeschafft, bin ich von der Verarbeitung und der Leistung dieser Optik absolut zufriedengestellt. Die Festbrennweite ist mit 1:2.8 recht lichtstark, Abbildung und Tiefenschärfe auch bei Makro-Aufnahmen hervorragend.

Besonders gefällt mir das Tokina-spezifische Umschaltverfahren von AF auf manuell (Entfernungsring axial bewegen).

Einziges Manko aus meiner Sicht: Der Autofokus ist lahm, laut und trifft das Ziel sehr oft nicht. Trotz der Lock-Einstellmöglichkeit (Nah-/Fernbereich) ist das Ding unzuverlässig. Da bin ich also, wie mit meiner Spotmatic von 1970, immer wieder am manuell Scharfstellen (was ja dank der cleveren Umschaltung einfach ist, s.o.).

Kaufempfehlung, wenn man mit der AF-Schwäche leben kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jodok Kueng am 5. November 2013
Verifizierter Kauf
1) Optik
Die Schärfe ist an meiner D90 schlichtweg in allen Bildbereichen, bei allen Fokusdistanzen überragend.
Konnte sie kurz im Vergleich zum Tamron 90mm Makro beim Händler testen und hatte das Gefühl, dass bei ähnlicher Schärfe die Farben - in meinen Augen - etwas natürlicher waren. Das Bokeh ist auch sehr gut.
CA's sind Tokina typisch etwas hoch, aber damit kann ich leben.

2) Mechanik
Ich muss zugeben eine zweigeteilte Sache:
An sich scheint die Mechanik sehr gut zu sein, und die eingesetzten Materialien (großteils Metal) wirken deutlich wertiger als bei Nikon in dieser Preisklasse (habe auch das 50mm 1,4 und 85mm 1,8), und auch der Fokusring läuft sehr fein. Beim Fokussieren im Nahbereich fährt der Innentubus weit aus, sodass Staub und Feuchtigkeit eindringen könnte. Sage könnte, da ich nach ca. 2 Jahren noch keine Probleme hatte.
Nun das Problem: das 1. Exemplar das ich bei Amazon bestellte quietschte ganz erheblich beim Fokussieren. Klingt komisch, war aber so. Zum Glück konnte ich es zurückschicken. Beim Händler um die Ecke hab ich dann doch noch eines mir angeschaut - und siehe da, es quietschte nix. Habe es gekauft und bin mit der Leistung der Linse seither mehr als zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen