Togu Happyback Ballkissen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,90
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: Kögl Physio u. Sport
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Togu Happyback Ballkissen 36 cm

von Togu

Unverb. Preisempf.: EUR 58,30
Preis: EUR 38,16 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 20,14 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 32,90 1 gebraucht ab EUR 32,28
Anthrazit
  • Straffer Körper und gesunder Rücken nebenbei
  • Innovatives Kissen passt sich der Körperform an (Satteleffekt) und ist dadurch noch dynamischer und effektiver
  • Sitz dich fit - im Büro, im Flugzeug, im Zug und zu Hause
  • 33 Jahre Garantie, Made in Germany
  • Individuell anpassbar durch Nadelventil und 100% recyclebar

Wird oft zusammen gekauft

Togu® Happyback Ballkissen, anthrazit, 36 cm, 400315 + TOGU Ballpumpe Doppelhub, weiß, 965550
Preis für beide: EUR 44,66

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: Anthrazit
  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Mit dem happyback® Ballkissen® XL sitzen Sie gesund und dynamisch. Im Büro, zu Hause oder auf Reisen trainieren Sie unbewusst und ohne zusätzlichen Zeitaufwand die Tiefenmuskulatur an der Wirbelsäule und stärken dadurch den Rücken.

Durch den innovativen Satteleffekt passt sich das Ballkissen individuell an die persönliche Körperform an und optimiert den positiven Effekt.

Die beiliegende Anleitung und Videos auf www.happyback.eu geben weitere Tipps zur Anwendung.

Material:

  • geschäumtes Ruton, mit Nadelventil

Belastbarkeit:

  • ca. 200 kg

Größe:

  • ca. 36 cm Durchmesser

Lieferumfang:

  • happyback Ballkissen XL in der gewünschten Farbe, mit Sitz Dich Fit-Anleitung

Produktbeschreibung des Herstellers

Das Ballkissen ist echt perfekt, da ich für einen großen Ball keinen Platz habe. Beim ersten Mal spürst Du nur dieses wackelige Ding unter Dir. Aber nach kurzer Zeit gewöhnst Du dich an das neue Gefühl und merkst: Da passiert etwas mit meinem Körper! Ich sitze aufrechter, ich gleiche immer etwas aus und spüre meine Rückenmuskeln. Das gute Gefühl, nebenbei etwas für die Gesundheit zu tun, wird von meinen langsam verschwindenden Rückenschmerzen bestätigt. Sitz dich fit!

Produktinformation

Farbe: Anthrazit
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Bestandteile/Material: 100 % Ruton
  • Modellnummer: 400315
  • EAN/UPC: 4006226027384
  • ASIN: B0044R85A2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. November 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.053 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Gebauer TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Mai 2011
Farbe: Anthrazit Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
(A)GESAMTEINDRUCK:
Mit diesem Ballkissen (Durchmesser 36 cm, Höhe: ca. 6 cm.) erwirbt man eine äusserst gelungene und sehr gut verarbeitete Kombination von einem rückfreundlichen Kissen mit einem gut durchdachten Sportgerät.Das Kissen glänzt also mit vielen Funktionen. Hierzu später etwas mehr (siehe B).

Das Kissen ist SEHR GUT VERARBEITET und wirkt ABNUTZUNGSRESISTENT. Die Klebenaht, die die beiden Kissenhälften miteinander verbindet, wirkt SEHR STABIL. Das Kissen ist laut Beizettell bis 200 kg belastbar. Es traten also auch bei der sportlichen Verwendung keine Probleme auf. Das Kissen liess sich auch gut reinigen, denn selbst die Noppen auf der Rückseite befinden sich auf einer glatten Oberfläche. Bei mir hat die REINIGUNG unter fliessendem Wasser genügt (es kann aber auch ein mildes Reinigungsmittel verwendet werden).

Der KUNSTSTOFF ist SEHR GERUCHSARM. Das Kissen wird also überhaupt nicht bemerkt - was ja nicht unwesentlich ist, wenn man das Kissen im Büro oder privat benutzen möchte, denn was ist schlimmer als chemischer Geruch bei der Arbeit.Das Kissen hat ZWEI unterschiedliche OBERFLÄCHEN. Die SITZFLÄCHE ist leicht ANGERAUHT, so dass man beim Sitzen einen sehr guten Halt hat. Zudem ist die RÜCKSEITE des Kissens GENOPPT, so dass es auch auf dem STUHL bzw. Fussboden beim SPORT nicht verrutschen kann.

Das Kissen ist ab Werk mit LUFT befüllt, es kann aber, falls einem das Kissen zu schwach befüllt erscheint, sehr einfach über ein VENTIL auf der Rückseite neu befüllt werden. Hier genügt eine handelsübliche Pumpe für Nadelventile. Es kann aber eine passende Pumpe beim Hersteller dazu gekauft werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tristram Shandy TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 19. Mai 2011
Farbe: Anthrazit Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
... aber eben auch kein Ruhekissen, sondern eigentlich eine Hilfe für all jene, die dazu gezwungen sind, im Rahmen ihrer Arbeit stundenlang am Schreibtisch zu sitzen, oder die es einfach nicht schaffen, sich vom Computer loszueisen.

Anfangs dachte ich ja, "Was für ein alberner, aufgedunsener Pfannkuchen ist das denn?!" Aber mittlerweile hebe ich mir meinen Spott wieder ausschließlich für meine Mitmenschen auf und begegne dem Happyback Ballkissen mit Respekt, denn nach einer mehrtägigen Eingewöhnungsphase, die vor allem im Hinblick auf Sitzhöhe und die Folgen unbedachter Bewegungen notwendig ist, muß ich sagen, daß ich meinen Rücken während des Sitzens gerader halte. Wichtig scheint dabei zu sein, mit dem Hinterteil mittig auf dem Kissen zu sitzen und dabei vollen Gebrauch von der Sitzfläche des Stuhles zu machen sowie die Knie auf 90 Grad anzuwinkeln und die Füße mit den Sohlen komplett auf dem Boden ruhen zu lassen. Anfangs ist, wie gesagt, ein wenig Selbstdisziplin erforderlich, doch nach einigen Tagen findet man auch auf dem Kissen zur gewohnten souveränen Körperbeherrschung. Für diejenigen, die am Schreibtisch viel schreiben, sei hier noch mein persönlicher Eindruck hinzugefügt, daß es sich leichter am Computer arbeiten läßt, während es mir beim Schreiben mit der Hand immer noch ein wenig schwerfällt, mich nicht zu verkrümmen. Ob sich langfristig durch diese Sitzhaltung eine Besserung meiner Rückenbeschwerden einstellt, werde ich zu gegebener Zeit hier aktualisieren, da ich dies zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht redlich einschätzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jay Tii TOP 1000 REZENSENT am 16. Mai 2011
Farbe: Anthrazit Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Da für einen Sitzball in meinem Büro kein Platz ist, habe ich mich kürzlich für das HappybackTM Ballkissen entschieden. Zugegeben, meine Erfahrungen mit derartigen Produkten beliefen sich bis dato auf Null, doch als alternder "Schreitischtäter" mit den üblichen Beschwerden schaut man dann doch mal nach Möglichkeiten, Rückenverspannungen und Kopfschmerzen bei sitzender Tätigkeit zu reduzieren.

Zunächst erschreckte das "Pupskissen", wie meine Abteilung das Teil schnell taufte, nicht nur die Kollegen, sondern auch mich. Jedes Mal, wenn ich mich auf das wackelige Etwas setzte, erschrak ich und suchte reflexartig Halt. Doch bereits nach kurzer Zeit hatte ich mich an die schaukelnde Unterlage gewöhnt und machte nicht mehr zur Belustigung der Mitarbeiter irgendwelche Verrenkungen beim Hinsetzen; nach ein paar Stunden hatte sich mein "Allerwertester" bereits so an die weiche Unterlage gewöhnt, dass sich ein Vergleich auf dem "ungedämpften" Bürostuhl wie eine Parkbank anfühlte.

So weit die ersten Eindrücke nach dem Auspacken. Mittlerweile habe ich mich an den Untersatz gewöhnt und genieße es, von Zeit zu Zeit die Sitzposition zu verändern, ohne den ganzen Stuhl über 3 oder mehr Mechanismen zu verändern. Schaukeln und Wippen erfolgt nur noch auf eigene Veranlassung, das Gefühl des "Seegangs" war nach ein paar Tagen bereits vollkommen verschwunden.

Ob das Kissen den gewünschten positiven Effekt auf meine Wirbelsäule hat, kann ich derzeit noch nicht sagen. An und nach den ersten Tagen habe ich dann deutlich die Muskeln im Lumbalbereich gespürt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: Anthrazit