Menge:1
Todfreunde - Bad Influenc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,02 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Todfreunde - Bad Influence
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Todfreunde - Bad Influence


Preis: EUR 26,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 23,99 1 gebraucht ab EUR 12,48

LOVEFiLM DVD Verleih

EUR 26,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager Verkauf durch audiovideostar_2 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Todfreunde - Bad Influence + Nightmare Lover + Der Preis der Macht
Preis für alle drei: EUR 48,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rob Lowe, James Spader, Lisa Zane, Christian Clemenson, Kathleen Wilhoite
  • Regisseur(e): Curtis Hanson
  • Komponist: Trevor Jones
  • Künstler: Steve Tisch, David Koepp, Robert Elswit
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital Mono), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Französisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Spanisch (Dolby Digital Mono)
  • Untertitel: Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Dänisch, Polnisch, Ungarisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: MGM HOME ENTERTAINMENT GMBH
  • Erscheinungstermin: 18. August 2003
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 103 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000AI4S3
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 89.939 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Schrecklich sind die Folgen des Einflusses, den Alex (Rob Lowe) auf Michael (James Spader) ausübt. Michael ist ein erfolgreicher aber gelangweilter Marketingexperte - das ideale Opfer für den charmanten, gutaussehenden Müßiggänger Alex. Skrupellos nützt er Michaels Schwächen. Fasziniert von der Unbekümmertheit aber auch von der Aggression, die von Alex ausgeht, durchbricht Michael die Regeln der Gesellschaft. Als Michael schließlich erkennt, an welch kriminellem Abgrund er sich befindet, scheint es kein Zurück mehr zu geben...

VideoMarkt

Der Marketingexperte Michael macht zufällig die Bekanntschaft des geheimnisvollen, selbstsicheren Alex. Michael ist umgehend fasziniert von Alex, repräsentiert dieser doch die ihm fremde Welt der Nacht, Drogen und Obsessionen. Alex versteht es perfekt, Michael zu manipulieren. Er reißt den einstmals biederen Yuppie in einen Strudel der Amoral, der in der Ermordung der Geliebten Michaels gipfelt, die Alex Michael in die Schuhe schiebt. Michael versucht sich endgültig von Alex' verheerendem Einfluß zu befreien, indem er ihm nach Hause folgt, um belastendes Beweismaterial zu vernichten. Alex ertappt ihn. Im entstehenden Handgemenge tötet Michael Alex.

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Unlimitboy am 22. Januar 2004
Format: DVD
Ein Highlight aus den Neunzigern! Der smarte Alex (Rob Lowe) schleicht sich in das Leben von Michael (James Spader) ein und macht aus seiner heilen durchgestylten Yuppiewelt einen Alptraum. Zuerst lehrt Alex unserem Yuppie, sich gegen seinen intriganten Kollegen Patterson durchzusetzen, besorgt ihm eine wunderschöne Frau und sprengt die Verlobung mit seiner Ex. Michael wird Alex nun entgültig hörig, findet Gefallen an Parties, Drogen und Überfällen. Mit der Zeit merkt Michael das Alex ein Machthungriger Psychopath ist und will das Band zu ihm zerschneiden. Alex dagegen denkt gar nicht dran, dass Katz-und Mausspiel aufzugeben und zeigt seinem Kumpel sein wahres verzehrtes ICH... Rob Lowe (seine beste Rolle), der als Alex von der Faszination der Macht getrieben wird, stellt den Psychopathen ebenso brillant dar wie James Spader den guten, zarten, unschuldigen Yuppie der dem fleischgewordenen Teufel seine vom Konsum vernebelte Seele verkauft. Ich sah disesen Film durch Zufall im Tagesprogramm von Premiere und war völlig in seinen Bann gezogen. Er beginnt mit einer Männerfreundschaft und endet im Kampf auf Leben und Tod zweier Großstadtgladiatoren! Unbedingt anschauen Topmovie mit voller Punktzahl
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Garnet am 16. Februar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der deutsche Titel "Todfreunde" gibt schon reichlich Auskunft darüber, wie die Handlung in diesem Film verlaufen wird, der Original-Titel "Bad Influence" ist da doch bedeutend harmloser, trifft dafür aber auch wesentlich besser den Kern der Sache. Denn tatsächlich gibt es zwar "Todesfälle", sie bedeuten aber innerhalb der Handlung nicht das "Motiv" oder das "Ziel".

Der junge und fast jungenhaft wirkende Michael hat mit einem Sabotageakt in seiner Firma zu kämpfen: Ein Kollege hat eine für ihn wichtige Datei "vernichtet", es geht dabei um den Konkurrenzkampf um eine aussichtsreiche und wichtige Stelle auf der Karriereleiter für beide. In dieser Situation - hilflos und desillusioniert, weil nicht wissend, wie mit der Situation umzugehen ist - lernt Michael in einer Bar den gutaussehenden und selbstbewussten Alex kennen, der ihm dort in einer prekären Situation zur Seite steht. Michael fasst Vertrauen zu Alex, trifft ihn später wieder und vertraut ihm nach und nach seine Probleme an, u. a. das Problem mit seinem Kollegen. Daraufhin schafft es Alex, Michael das nötige Selbstbewusstsein zu verschaffen, mit dem Michael sich gegen seinen Kollegen durchsetzen kann. Das ist der Grundstein für eine fatale "Freundschaft", innerhalb derer Michael der "schwächere" Part ist, Alex hingegen von Anfang an dominant. Alex nimmt ihn mit auf Partys, in subversive Clubs, berauscht von Alkohol und Drogen überfallen sie eine Burger-Bude. Immer mehr mischt sich Alex in Michaels Leben ein, verhindert seine Hochzeit mit seiner Verlobten, indem er auf der Party seines zukünftigen Schwiegervaters ein Video zeigt, auf dem zu sehen ist, wie Michael mit Claire schläft, die sie in einer Bar kennengelernt haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicole Wolters am 13. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich habe ich diesen Film - damals sah ich ihn im Kino, mit dem charmanten, obercollen Rob Lowe; der Film hat nichts an Spannung verloren; einfach super!!!!
Es ist ein Thriller der Extraklasse und man mag gar nicht mehr aufhören zu gucken!!!
Zieht euch diesen Film rein; ihr werdet es nicht bereuen!

LG

Nicole
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden