oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 24,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Todesstille

Sam Neill , Nicole Kidman , Phillip Noyce    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf durch cdgirl666 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Todesstille + Der Skipper + White Squall
Preis für alle drei: EUR 50,19

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Der Skipper EUR 13,25
  • White Squall EUR 11,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sam Neill, Nicole Kidman, Billy Zane, Rod Mullinar
  • Regisseur(e): Phillip Noyce
  • Komponist: Graeme Revell
  • Künstler: Terry Hayes, Dean Semler, Doug Mitchell
  • Format: PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2000
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004S5RJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.474 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Für John und Rae sollte es eine Reise in ein neues Leben werden. Doch plötzlich wird ihre Idylle auf hoher See gestört: ein Fremder, von einem sinkenden Schiff herübergerudert, erzählt, daß die gesamte Besatzung seines Schiffes an einer Lebensmittelvergiftung gestorben sei. Weil John ihm nicht glaubt, setzt er über und macht eine grauenvolle Entdeckung.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Einige stark verrauschte Szenen mindern den guten optischen Gesamteindruck etwas. Weder Trailer noch andere Extras - wie von Warner standardisiert. Phillip Noyce inszenierte diesen Hochsee-Thriller mit grossem dramatischem Gespür und Sinn für die Psychologie der Figuren. Auch optische Rasans und Cinemascope-Pracht werden geboten. Handfeste Unterhaltung.

Bild: Szenen mit mittleren Helligkeitswerten und nur geringen Kontrastunterschieden sind oft brutal verrauscht (00:04:25; Krankenhaus), während die vielen Hochsee-Sonnenscheinszenen klar und rauschfrei daherkommen. Die Schärfe erreicht oft hohe Werte (00:03:40, Bahnhofshalle), die auch in Totalen Kleidungsdetails von Personen erkennen lässt. Da die verrauschten Momente nicht allzuhäufig auftauchen und Farben und Kontrast überzeugen, ist das insgesamt "gut".

Ton: Die Tonspur bietet Einiges an Atmospäre und es wird mit vielen kleine Effekten gearbeitet. Der rechte Durchschlag fehlt an mancher Stelle schon einmal (00:06:25, Autounfall) wird dafür an anderer sozusagen nachgeliefert (01:17:50, brennendes Schiff sinkt). Auch in der Musik zeigt sich eine sinnvolle Kanaltrennung, die besonders Percussion-Tracks transparent erscheinen lassen (00:27:15). Gut. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tödlich spannend 3. August 2001
Von Ein Kunde
Format:DVD
"Todesstille" ist einer meiner Lieblingsfilme. Ein Ehepaar, das wegen des Todes des gemeinsamen Kindes die Welt umsegelt, um auf andere Gedanken zu kommen, nimmt einen Schiffbrüchigen auf, der sich als Wahnsinniger entpuppt.
Der Regisseur und die drei Schauspieler schaffen es, aus einer Geschichte, die man in drei Sätzen erzählen könnte, einen spannungsgeladenen Thriller zu machen. Ferner ist die Cinamatographie ganz hervorragend. Wer das Meer und/oder Segelboote mag, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.
Allerdings spreche ich hier von der englischen Version (Originaltitel "Dead Calm"), die ich besitze. Sie liegt im Widescreen-Format (2:35:1) und Dolby SR-Ton vor.
Die deutsche Fassung gibt es nur in 16:9 und ist auch noch geschnitten!
Das Bild könnte teilweise besser sein, Extras gibt es leider keine, daher Punktabzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Film, wenn er nicht geschnitten wäre 13. Mai 2006
Format:DVD
Vorab: Dieser Film gehört zu den atmosphärisch dichtesten Thrillern, die man mit so wenigen Schauspielern (3 Hauptdarsteller) und auf einem so begrenzten Raum (offenes Meer - 2 Schiffe)sehen kann.

Leider ist die hier angebotene Version mit 91 Minuten stark geschnitten, so daß viel der oben genannten Atmosphäre verloren geht. Die ungeschnittene Originalversion hat ca. 96 Minuten!

Also: Film top - diese Version leider Flop! Es wird langsam Zeit, daß eine neue ungeschnittene Version aufgelegt wird. Ich warte schon ewig.....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Na sowas: Der Tod wird ja geschnitten ... 4. Dezember 2007
Format:DVD
John (Sam Neill) als lebenserfahrener, vertrauenserweckender Seebaer, Rae (Nicole Kidman) als seine attraktive UND intelligente Frau, und Ben, der Bordhund (spielt sich selber),ein wirklich sympathisches Trio. Gemeinsam nach einem Schicksalsschlag zum Ausspannen und Abschalten auf ihrer Segelyacht, nur sie drei und das endlos blaue Meer.
Bis sie einen jungen Mann (Billy Zane) auf hoher See von seinem leckgeschlagenen Schiff retten, der voellig geschafft und verwirrt von einer ominoesen Krankheit an Bord erzaehlt, die allen anderen Crewmitgliedern das Leben kostete.
Waehrend sich Rae um das vermeintliche Opfer der Umstaende kuemmert, sieht sich John heimlich ein wenig auf dem bereits langsam sinkenden Schiff des Fremden um.
Opfer einer Krankheit kann er nicht entdecken, dafuer aber etwas anderes, das ihm schlagartig grosse Sorgen um seine Frau bereitet, die ja allein mit dem Mann auf der Yacht geblieben ist...

Der Film war damals im Kino schon ein Spannungshammer, ein echter Bringer. Rasend stoert jedoch auf dieser Kauf-DVD erstens: die geschnittenen Gewaltszenen, von denen im fruehen Nachmittagsfernsehen schon weitaus aergere zu entdecken waren, und
Zweitens: der elendigliche Showdown am Schluss.
In diese Falle tappten und tappen nach wie vor auch die besten Regisseure ihrer Zunft, weil sie den Zusehern eine "voellig ueberraschende Wendung" bieten wollen.
Zu oft wird dabei masslos uebertrieben, so auch hier; das Ergebnis ist leider im hoechsten Grade unglaubwuerdig und hinterlaesst einen sauber bitteren Nachgeschmack, wenn der Abspann des Filmes beginnt, ueber den Bildschirm zu rollen. Tolle Idee.

Schade um einen ansonsten wirklich gut gemachten und gespielten Thriller, den ich gerne in meine "Best of" Liste aufgenommen haette.
Aber so ... Is nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei Schauspieler genügen für 'nen guten Film 24. Oktober 2007
Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Nach den bewegenden ersten zehn Minuten, in denen der Unfalltod des kleinen Sohnes von John und Rae (Sam Neill und Nicole Kidman) geschildert wird, ist man schon voll in den Film hineingerissen worden. Fortan wird die Geschichte den herrlichen Schauplatz alles Weiteren (das Meer) nicht mehr verlassen, und es werden auch keine unwichtigen, störenden Handlungssprünge ans Festland getätigt.
John und Rae wollen auf hoher See zu ihrer Lebenskraft zurückfinden, um neu anzufangen. Da kommt ihnen ein Fremder in die Quere, der behauptet, seine Besatzungsmitglieder seien an einer Fischvergiftung gestorben. Es stellt sich heraus, als John das Boot untersuchen geht, dass die Leute alle umgebracht wurden - und jetzt ist der Täter mit Rae allein an Bord und fährt John davon...
Für weibliche Zuschauer ist der zahnweiß strahlende junge Billy Zane (bekannt als "Titanic"-Fiesling) die Augenweide - für männliche Zuschauer die hübsche junge Mrs Kidman. Als diese beiden allein auf dem Schiff sind, schleicht sich leider etwas Unglaubwürdigkeit in den Thriller ein: zu naiv vertraut der Bösewicht der Ehefrau, als diese sich an ihn ranschmeißt. Hat sie die üblen Taten (Massenmord an Bord; Ehemann auf hoher See zurückgelassen) schon akzeptiert und verziehen ? Wohl kaum. Auch die letzten drei Minuten schädigen der Realitätsnähe des Films, welcher ansonsten spannend aufgebaut ist und sich genüsslich alle paar Jahre wieder anschauen lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Antigone
Format:DVD
Eher zufällig stieß ich auf diesen Film, habe angefangen ihn zu schauen und musste - obwohl ich kein Thriller-Fan bin - "Todesstille" bis zum Schluss anschauen. Dieser Film wird zurecht als "Psychothriller" tituliert, denn die ganze Geschichte ist ist dermaßen beklemmend, dass man ab und an versucht ist, wegzuschalten oder wegzugehen ... *lach*. Unterlegt ist diese Spannung zudem mit nervenaufreibender Musik. Die Schaupieler zeigen eine erstklassige Leistung, vor allem die noch ganz junge Nicole Kidman!
In "Todesstille" nimmt ein Ehepaar einen sozusagen schiffsbrüchigen jungen Mann an Bord, dessen Freunde angeblich durch das Essen von Lachs im Laufe der vorangegangenen Tage, verstorben sind. Er sei der einzig Überlebende auf einer Yacht, die unterzugehen droht. Für den erfahrenen "Seemann", auf dessen Bord der Schiffbrüchige Schutz findet, hört sich diese Geschichte zu spektakulär und unwahrscheinlich an - er beschließt, die untergehende Yacht selbst zu inspizieren. Ein Fehler, wie sich bald heraus stellt, denn nun ist seine Frau mit dem seltsamen Schiffbrüchigen (erst einmal) alleine an Bord ....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Toller Thriller mit Gruseleffekt
Sehr spannender Thriller. Gerade die Tatsache, daß so etwas auch in Wirklichkeit stattfinden könnte macht es so gruselig. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Martin Bergmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Film !
Ein Film, der auf eine phychische Stimmung baut. Klasse Schauspieler. Ohne viel Drumherum baut dieser Streifen eine ständige
Spannung auf. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Mike veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein klassiker
dieser film entstand im jahr 1988,aus australien.mit der damals noch relativ unbekannten nicole kidman sowie billy zane,der 10 jahre später in "titanic" mitmachte. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Daniel Hubert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Hohelied auf die Liebe
Das schwer gezeichnete und leidgeprüfte Paar ist durch den Unfalltod des Sohnes noch im Ausnahmezustand. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. März 2012 von Lina Und
4.0 von 5 Sternen Schock und Spannung pur
Ich habe diesen Film schon früher mal gesehen, ohne zu wissen, worauf ich mich da einließ. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Januar 2011 von tolip
3.0 von 5 Sternen Cut ..Leider...schade
Ein klasse Thriller der einem mit stille eiskalt dem Rücken runterläuft.
Spannend bis zum Finale und klasse Besetzt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. November 2010 von max cady
3.0 von 5 Sternen Nett aber nicht mehr
Diese DVD habe ich wegen der guten Bewertungen gekauft und natürlich wegen Nicole Kidman. Kann die Begeisterung über die Handlung an sich aber nicht nachvollziehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. August 2010 von M. Ortner
1.0 von 5 Sternen Wenn die Logik fehlt aka Todesstille
Habe mir den Film aufgrund der vielen guten Bewertungen hier bei Amazon gekauft. Tatsächlich handelt es sich um einen äußerst spannenden und dichten Thriller,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2010 von kailein
5.0 von 5 Sternen Eine grossartige DVD
Ein Film, den man gesehen haben sollte.
Als DVD immer wieder anzusehen.
Grosse Klasse
Veröffentlicht am 15. Februar 2010 von Georg W. Eschenbach
5.0 von 5 Sternen Tödlich spannend...
Kidman in ihrer ersten glänzenden Rolle...
Eindringliches Kammerspiel auf hoher See und einen jungen knackigen Billy Zane, der die Kidman die Klamotten vom Leib reisst!!!
Veröffentlicht am 16. November 2008 von Natascha Wahl
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9dfe81d4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar