Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Todeskreis [Broschiert]

Anthony Horowitz , Simone Wiemken
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 16,90  
Broschiert EUR 4,99  
Broschiert, Juni 2008 --  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

Juni 2008
Panisch fährt Matt aus dem Schlaf hoch. Er hatte wieder denselben Traum, wie schon so oft: Drei Jungen und ein Mädchen rufen ihn verzweifelt um Hilfe. Oder wollen sie ihn warnen? Matt weiß, dass er keine Zeit mehr zu verlieren hat. Er muss fliehen - bevor er Opfer einer dämonischen Verschwörung wird ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 304 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785564430
  • ISBN-13: 978-3785564431
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: Raven's Gate
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 300.502 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Das Leben - ein Abenteuer: Für den halbwüchsigen Anthony Horowitz sieht es zunächst eher düster aus. Obwohl er in einer wohlhabenden Familie aufwächst, ist seine Kindheit alles andere als glücklich. Komplizierte Verhältnisse zu Hause, schreckliche Erlebnisse in der Internatsschule - Anthony erfindet Geschichten, die ihn der lieblosen Enge entkommen lassen, und macht dies später zum Beruf. Mit 23 veröffentlicht der 1956 in Stanmore, Middlesex, geborene Horowitz sein erstes Buch. Seitdem produziert er geradezu manisch, z. B. neue Episoden seiner Serienhelden. Mittlerweile sind der junge Agent Alex Rider oder Matt aus der Reihe "Die fünf Tore" weltbekannt. Neben Abenteuerromanen verfasst Horowitz Drehbücher und Theaterstücke. Er lebt mit Frau, Kindern und Hund im Norden von London.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine spannende Szene jagt die nächste, so wie es sich für einen Fantasy-Thriller gehört. (Mittelbayrische Zeitung) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anthony Horowitz, geboren 1956 in Stanmore / Middlesex in England, arbeitete bereits für Theater, Film und Fernsehen, als er in England mit den ''Diamond-Detektiven'' seinen Durchbruch als Romanautor erlebt. Seit der Erfindung von Alex Rider™ ist er zum Kultautor avanciert. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schaurig schön! 27. März 2006
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Markus (16)
Die fünf Tore von Anthony Horowitz hat mir mein bester Kumpel geliehen. Er sagte, es sei echt eine super Geschichte und ich solle sie mal lesen, da ich doch schon viele gruselige Geschichten im Bücherregal stehen habe. Und ich muß sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Ich bin ja sozusagen Experte auf dem Gebiet. Naja, und in der Geschichte um Matt jagt eine spannenden Situation die nächste und es wird nicht viel um den heißen Brei erzählt wie manchmal in diesem dicken Bücher mit eine tollen Titel. Matt jedenfalls hatte es nicht gerade einfach: seine Eltern starben bei einem Autounfall als er noch ganz klein war, seine Tante hat ihn nur des Geldes wegen aufgenommen und seine Freunde waren eher Kriminelle als echte Kumpels. Er wird also in ein Erziehungsprogramm der Regierung gesteckt und da fängt alles an. Auf dem scheinbar langweiligsten Fleck der Erde spielen sich geheimnisvolle Ereignisse ab und Matt steckt viel zu schnell mitten drin. Gemälde, die sich scheinbar verändern, eine aggressive schwarze Katze wie man sie nur aus Märchen mit Hexen kennt, Stimmen aus dem Wald....und das Schlimmste, die Menschen, die Matt zu helfen versuchen, kommen auf mysteriöse Weise ums Leben. Matt ist verzweifelt, aber er gibt nicht auf. Mit Hilfe eines Journalisten deckt er eine bedrohliche Verschwörung auf....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superspannend und unheimlich! 9. März 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Nach dem plötzlichen Tod seiner Eltern gerät der junge Matt auf die schiefe Bahn. Als er bei einem Einbruch erwischt wird, schickt man ihn im Rahmen eines Erziehungsprogramms auf eine abgelegene Farm, wo er sich bessern soll. Doch etwas mit seiner Pflegemutter und mit dem Dorf, in das es ihn verschlagen hat, scheint nicht in Ordnung zu sein. Es häufen sich seltsame Vorfälle, und nach und nach wird es immer mysteriöser. Als Matt irgendwann klar wird, dass er in höchster Gefahr schwebt, ist es schon fast zu spät. - Eine superspannende, sehr unheimliche Geschichte, die ich einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Total mitreißend!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll 29. Mai 2006
Von Lena
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist in jeder Linie ein meisterwerk.

Jeder Charakter, jede Handlung ist gut durchdacht.

Ich habe das Buch nicht einmal aus der Hand gelegt und es in einem durchgelesen.

Man ist so gefesselt von der Geschichte und ich war richtig enttäuscht, als das Buch sein Ende fand, was natürlich nur noch mehr Lust auf die Forsetzungen macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super spannend! 27. März 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Christian (14)
Die fünf Tore war total spannend! Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und habe es an einem Tag und in einer Nacht gelesen. War besser als jeder Stephen King Film! An manchen Stellen hatte ich eine Vorahnung wie die Geschichte vielleicht ausgehen könnte, wurde aber im nächsten Kapitel schnell eines Besseren belehrt.
Ich möchte gar nicht soviel verraten, aber wer Theorien über eventuelle Weltverschwörungen mag, wird diese Geschichte lieben.
Als Matt, nachdem er in die Kriminalität abgedriftet ist, im Rahmen eines Förderprogramms der britischen Regierung in ein abgelegenes Dörfchen in Yorkshire zu seiner neuen Pflegemutter kommt, hat er von Anfang an ein komisches Gefühl und die Menschen dort erscheinen ihm mehr als eigenartig. Seine Vorahnungen werden bestätigt und schnell ist er in einem Teufelskreis aus schwarzer Magie, Wissenschaft und Lügen gefangen. Doch glücklicherweise gibt es Menschen, die an ihn glauben - und einen Geheimbund, der gerade Matt braucht, um die Welt zu retten.
Gott sei Dank gibt das letzte Kapitel Ausblick auf eine Fortsetzung, die hoffentlich bald erscheint!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss 2. September 2006
Von EnVoY
Format:Gebundene Ausgabe
Also nachdem ich die Leseprobe zu diesem Buch regelrecht verschlungen hatte, habe ich mir sofort das Buch bestellt.

Nach den ersten Seiten hat mich das Buch schon so in seinen Bann gezogen, dass ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen.

Es ist einfach super, wie man sich mit Hilfe seiner Fantasie in die Geschichte hineinversetzten kann. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen.

PS: Ich bin schon dabei mir den zweiten Teil zu bestellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt der Reihe "Die Fünf Tore" 3. April 2011
Von Artemis VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Inhalt: Nach dem Tod seiner Eltern kommt Matt zu seiner Tante und gerät dort auf die schiefe Bahn. Nachdem er nach einem Einbruch verhaftet wurde, wird er in ein Programm für straffällige Jugendliche gesteckt. Doch die neue Umgebung ist gefährlich für Matt, denn die Leute dort trachten ihm nach dem Leben, da er besondere Fähigkeiten besitzt. In welcher gefährlichen Lage er sich befindet merkt er als Leute sterben, die ihm versucht haben zu helfen. In dem Journalisten Richard findet Matt einen verbündeten, auf den er sich verlassen kann und außerdem besitzt er auch noch seine übersinnlichen Fähigkeiten.

Mein Eindruck: Die Geschichte beginnt etwas holprig, aber danach wird man in die Geschichte förmlich hineingezogen. Man ist gespannt wie es weitergeht und ob Matt sich retten kann. Auch die Geheimnisse um den Ort Lesser Malling und dem Atomkraftwerk Omega Eins führen dazu, dass man immer weiter in die Geschichte hineingezogen wird. Stellenweise ist es dem Autor sehr gut gelungen die Hoffnungslosigkeit in der Matt sich befindet greifbar zu machen. Alles in allem ist es ein gelungener Auftakt der Reihe Die Fünf Tore".

Mein Fazit: Ein absolut unterhaltsames Buch das alles bietet was man sich von einem Mystik-Thriller wünschen kann. Einen Jungen, der zum Helden wird, und jede Menge böse Gestalten, die dem Helden nach dem Leben trachten. Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte ist spannend und gut geschrieben. 4 Sterne daher, da noch Luft nach oben ist und ich gespannt auf die anderen Bücher der Reihe bin, ob sie noch spannender sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen geilo
das buch ist wunderbar. perfekt zu lesen und zu verstehen. mystisch und was ich wollte. günstig noch dazu und vorallem hardband

vielen dank
Vor 2 Monaten von Schramm Uwe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannender erster Band der Fünf-Tore Reihe
Rezension

Eigentlich ist Matt ein ganz normaler Junge - bis er und sein Kumpel eine Lagerhalle überfallen, sein Freund einen Polizisten ersticht und und Matt die... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Nazurka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super tolles BUCH!!
Ich finde es super!! Ich werde mir alle Teile kaufen!! Sehr spannend geschrieben!! :)) Ein Buch mit dem gewissen Suchtfaktor :D
Vor 5 Monaten von Hofbauer Sonja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselt auch Wenigleser
Mein Sohn, 12 Jahre, hat dieses Buch verschlungen und anschließend für die Schule eine Buchvorstellung ausgearbeitet. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Sigrid Donges veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die fünf Tore 01. Todekreis
Die fünf Tore 01. Todeskreis, Ist ein Buch von Anthony Horowitz. Es handelt von verschiedenen Träumen im Schlaf und von Dämonen.
Vor 10 Monaten von Friedrich-Wilhelm Vullriede veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannendes und packendes Buch
ICh habe es innerhalb von drei Tagen verschlungen und bin total begeistert. Die anderen Bücher der Reihe werden auch eindeutig noch angeschafft. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Marie Wolff veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Zu gruselig
Das Buch gefiel meinem Sohn nicht, obwohl er die Alex Rider-Serie vollständig gelesen hat. Er fand es zu gruselig und wünscht sich kein weiteres Buch dieser Reihe
Vor 16 Monaten von Ute veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fantasyroman
Der erste Teil ist spannend und führt einen sehr gut in die 4 Teile umfassende Geschichte ein. Wenn man den ersten Teil gelesen hat will mann die anderen drei unbedingt haben
Vor 16 Monaten von Rüdiger Spier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lesen bis zum Ende
Dieses Buch musste ich auslesen, bevor ich es aus der Hand legen konnte und habe mir sofort die Folgen gekauft.
Mehr ist dazu nicht zu sagen!
Vor 17 Monaten von Volkmar veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ich weiß gar nicht wo ich da anfangen soll. Hätte ich den Klappentext im Buchladen gelesen, hätte ich das Buch glaube ich wieder aus der Hand gelegt. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Lisa (lisa-buecherchaos.blogspot.com) veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar