Zum Wunschzettel hinzufügen
Toast to Freedom - The Berlin Mix
 
Größeres Bild
 

Toast to Freedom - The Berlin Mix

7. Dezember 2012 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
4:32

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. Dezember 2012
  • Label: Staages Music
  • Copyright: Staages Publishing
  • Dauer: 4:32 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B00AKO014G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 942.253 in MP3-Songs (Siehe Top 100 in MP3-Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Jan Schroeder auf 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Auf diesen Song bin ich durch Carl Carlton aufmerksam geworden. Diese Aufnahme ist richtig toll. Ich hoffe das Luca noch einen Longplayer aufnimmt. Die Stimme von dieser Sängerin ist wunderschön.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Berliner Musikerin Luca gewinnt den „Toast To Freedom“- Song-Wettbewerb von Amnesty International mit ihrer Version „Toast To Freedom – The Berlin Mix“

.
Im Mai dieses Jahres hatte Amnesty International weltweit den Song „Toast To Freedom“ veröffentlicht. Die Hymne war von Carl Carlton (Robert Palmer, Eric Burdon, Peter Maffay, Udo Lindenberg u. a.) und Larry Campbell (Bob Dylan, Levon Helm, Elvis Costello u. a.) zum 50-jährigen Jubiläum der Menschenrechtsorganisation geschrieben und mit einer Vielzahl internationaler Stars aufgenommen worden, unter ihnen Kris Kristofferson, Donald Fagen, Rosanne Cash, Gentleman, Jane Birkin, Carly Simon und viele andere mehr. Nach einem beeindruckenden Start in der Jay Leno Show in den USA ging „Toast To Freedom“ um die ganze Welt und Versionen aus vielen Ländern sind mittlerweile erschienen.
Parallel zur Veröffentlichung von „Toast To Freedom“ hatte Amnesty International in einem Wettbewerb Musiker weltweit aufgerufen, eigene Interpretationen der Menschenrechtshymne einzuschicken. Aus den vielen Einsendungen kürte die Jury einstimmig "Toast To Freedom - the Berlin Mix" der jungen Berliner Künstlerin Luca als den Sieger-Beitrag. Inspiriert von der bewegten Freiheits-Geschichte Berlins, gelang Luca eine eindringliche Interpretation des Originals, die die tiefe Sehnsucht nach Freiheit intensiv vermittelt. Nur von ihrer Schwes-ter Maria am Cello und rudimentären Akustikgitarren- und Bass-Fragmenten begleitet, wirkt Lucas „Toast To Freedom – The Berlin Mix“ gleichermaßen entrückt wie real; nicht umsonst spielt das Video zum Song sowohl auf den Dächern als auch auf den Straßen Berlins.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen