newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip

To Rome With Love 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(73)
LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Vier Liebesepisoden in der ewigen Stadt: eine junge Amerikanerin und ein junger Römer verknallen sich. Als ihre Eltern den Herzbuben kennenlernen wollen, entdeckt der US-Daddy im Schwiegervater in spe ein Gesangstalent und bringt ihn auf die Bühne. Ein Architekturstudent verfällt der Freundin seiner Freundin, ein Durchschnittsrömer riskiert für plötzlichen Ruhm sein Familienglück und ein Provinzpärchen gerät getrennt auf erotische Abwege.

Darsteller:
Alec Baldwin, Penélope Cruz
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 52 Minuten
Darsteller Alec Baldwin, Penélope Cruz, Jesse Eisenberg, Roberto Benigni, Judy Davis, Fabio Armiliato, Alison Pill, Ellen Page, Antonio Albanese, Woody Allen, Greta Gerwig, Al
Regisseur Woody Allen
Genres Romantik
Studio Tobis Home Entertainment GmbH & Co. KG
Veröffentlichungsdatum 10. Januar 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 52 Minuten
Darsteller Alec Baldwin, Penélope Cruz, Jesse Eisenberg, Roberto Benigni, Judy Davis, Fabio Armiliato, Alison Pill, Ellen Page, Antonio Albanese, Woody Allen, Greta Gerwig, Al
Regisseur Woody Allen
Genres Romantik
Studio Tobis
Veröffentlichungsdatum 10. Januar 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Fromholzer TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 11. November 2012
Format: DVD
Dieser Film ist schnell, schneller als man das sonst von Woody Allen kennt, alles "super-rapido", wie man in Italien sagt, die einzelnen, parallel erzählten Geschichten greifen ineinander, gehen wieder auseinander und legen ein in der Tat Wahnsinnstempo vor. ROMA ! Man merkt die 120 Minuten nicht, die der Film dauert, er fühlt sich an wie sechzig! Auch das eine Neuheit bei Werken dieses Regisseurs......

Der Aufeinanderprall europäischer, italienischer und amerikanischer Klischees ist jedoch nur für den Teil der Zuseher lustig, der diese Klischees entziffern kann. Allen selbst als ausgedienter, erfolgloser Opernregisseur, der, wie er sagt, einen RIGOLETTO mit weißen Mäusen inszeniert hatte. In Amerika mag man so etwas nicht. Der Opernsänger unter der Dusche in TO ROME WITH LOVE: absurd und lustig. Zum Nachdenken kommen die Zuschauer kaum, schnell geht es weiter, Huren, Restaurants und kleine Schauspieler..... und das unsäglich dumme italienische Fernsehen.

Diesen Streifen wird Allen so schnell nicht toppen. Große und leichte Unterhaltung.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klein Tonio VINE-PRODUKTTESTER am 21. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Woody-Allen-Filme machen oftmals einfach glücklich, außer die schweren, bedrückenden mit zu vielen der Psychosen, oder die großen Dramen à la "Match Point" und "Cassandras Traum". Nicht selten ist Allen indes sehr warmherzig, romantisch, leicht - doch nicht seicht! Zu diesen Filmen gehört "To Rome With Love": Moderate Abgedrehtheiten, aber eine lebensbejahende Schwärmerei, auch in fast schon übertrieben warmen Farben und schönen Bildern, diesmal von Rom. Am Ende die Erkenntnis, dass man sie irgendwie alle gern haben muss, diese kleinen und nicht ganz so kleinen menschlichen Verrücktheiten - und dass auch die Menschen einander gern haben können, wenn sie sich einfach nur Mühe geben, einander öffnen und empfangsbereit sind für die Schwingungen des Nächsten. Solche Filme zeichnet eines aus: Ein reichhaltiges Figurenarsenal, nur lose verknüpfte Episoden und Schnipsel - aber am Ende doch ein großes Ganzes. Die Welt wird sich weiterdrehen, viele sind oberflächlich betrachtet wieder am Ausgangspunkt angekommen, also "viel Lärm um nichts" (wie es in Allens "Ich sehe den Mann Deiner Träume" heißt)? Nein; obwohl Allens Films sich mitunter im Kreis zu drehen scheinen und an ihren Ausgangspunkt zurückkehren, haben wir den Eindruck, dass die Menschen aus dieser Kreisbewegung gereift hervorgehen; dass sich etwas bei ihnen verändert hat. Es ist nichts passiert und es ist doch etwas passiert. Und dieses Etwas ist eben das "gewisse Etwas" bei Woody Allen, das - mich - glücklich macht und dass mich gerade wieder "To Rome With Love" ganz besonders lieben lässt. Obwohl man sich natürlich schon fragen kann, was dieser ganze Reigen eigentlich soll.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. AG am 25. September 2012
Format: DVD
Meine Frau und ich haben den Film am letzten Wochenende geschaut. Natürlich ist die Handlung "sommerlich leicht" - wir haben uns dennoch köstlich amüsiert (die Szene, in der Woody Allen mit dem Messer bedroht wird...., die Szene mit der Bemerkung von P. Cruz wie gut sie den Vatikanstaat kennt...:o).
An dieser Stelle nur eine Ergänzung zu den Rezensionen: bei der Anzahl bekannter Schauspieler geht ein Punkt schnell unter: der singende Totengräber ist echt! Ich habe daher soeben den Soundtrack für den Film bestellt - freue mich auf die aus meiner Sicht sehr berührende Stimme von Fabio Armiliato.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Bei einem gefeierten Autor und Regisseur interessieren sich alle auch für seine weniger guten Arbeiten, die besten Schauspieler eingeschlossen. Daher - es kann kommen wie es will - sind alle Woody-Allen-Filme sehenswert. Das gilt auch für 'To Rome with love', der eher zu denen gehört, die man sich nur einmal anschaut. Vielleicht liegt aber sogar ein genialer selbstironischer Zug darin, daß sich ein Spaßelement des Films (das mit Roberto Benigni als Leopoldo) genau um den öffentlichen Ruhm als sich selbst begründeten Automatismus dreht.

DIALOGE
■ GRANDIOS
Zumindest der eine oder andere Dialog, in denen sich Allen selber in der Rolle des Jerry sprechen läßt, versprühen den sarkastischen Witz, wie man ihn aus seinen besten Filmen kennt. Als Woody Allen als der Amerikaner Jerry die Familie seines zukünftigen italienischen Schwiegersohnes besucht, und der Familiensituation gewahr wird, äußert er auf unnachahmliche Art seinen Unwillen. Sein Mißmut ist maximal komisch: "Der Sohn Kommunist, der Vater Bestatter und die Mutter wahrscheinlich Leiterin einer Lepra-Station?"
■ GESCHEITERT
Aber die Gratwanderung zwischen Komik und Klischee mißlingt bisweilen, wenn auch auf hohem Niveau, wie man an folgendem an sich perfekt inszenierten Dialog erkennen kann. Dazu muß man wissen, daß Jerrys Frau Phyllis Psychiaterin ist.
| Jerry: Phyllis, I'm having... there's a psychological term for this. I'm having a breakthrough or an epiphany. What is the term for what I'm having?
| Phyllis: A death wish.
Tja, die New Yorker und ihre Shrinks. Die Therapeuten, die Psychotherapie und die Psychoanalyse gehören zu Allens Lieblingsthemen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen