12 Angebote ab EUR 0,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der kleine Prinz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der kleine Prinz

von Tivola
Plattform : Mac, Windows 95
3 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 12,90 9 gebraucht ab EUR 0,99

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 95, Mac
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: 3931372367
  • Erscheinungsdatum: 1. November 1999
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.543 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Auf seiner Reise durch das Universum begegnet der kleine Prinz den verschiedensten Charakteren und lernt dabei, das das Wesentliche für die Augen nicht sichtbar ist. Die berühmte Geschichte vom kleinen Prinzen, der entdeckt das man nur mit dem Herzen gut sieht. Sensibel visualisiert mit wunderschönen 3D-Animationen, sorgfältig vertont mit eigens komponierter Musik und hervorragenden Sprechern (Erzähler: Ben Becker). Mit dem Fuchs-Zähmungs-Spiel, einem geheimen Tagebuch u. vielen Informationen und Bildern über den Autor Antoine de Saint-Exupéry.

Amazon.de

Abenteurer und Flieger, aber auch poetischer Schriftsteller und Zeichner -- all dies war Graf Antoine de Saint-Exupéry. Sein Welterfolg Der Kleine Prinz ist wohl eines der faszinierensten und beliebtesten Bücher für Kinder wie für Erwachsene. Die anrührende und zeitlose Geschichte des Prinzen, der verloren im Weltall herumtreibt, ist einer der absoluten Kinderbuch-Bestseller. 1943 im Original erschienen, hat sich das Buch bis heute in rund 25 Millionen Exemplaren verkauft und wurde in mehr als 80 Sprachen übersetzt. Inhalt, Sprache und die wundersame Magie der Zeichnungen haben bis heute nichts von ihrer Kraft und Aktualität verloren.

Die Risiken einer Umsetzung einer solchen Buchvorlage zu einer CD-ROM wurden geradezu vorbildlich durch die französischen Ersteller der CD-ROM umgangen, was gerade bei einer solchen Vorlage als großer Verdienst gewertet werden muss. So wurde das "Look and Feel" des Buches sachte übertragen auf die CD-ROM. Die minimalistische Anmutung des Originals findet sich auch auf der CD. So bleiben Charakter und Charme des Buches auch im digitalen Format erhalten. Gerade auch durch die Umwandlung der Charaktere in dreidimensionale Figuren wirkt gelungen und doch erfrischend authentisch.

Die Figuren aus dem Buch Der Kleine Prinz sind auch auf der CD-ROM zu finden: neben den menschlichen Vertretern natürlich auch der Fuchs und die Baobabs. Sprecher wie Schauspieler Ben Becker geben dem Ganzen Leben. Doch natürlich gibt es auch noch einen Mehrwert-Bonus: ein Notizbuch, ein Spiel, aber wichtiger: Fotos und Hintergründe zur Person Antoine de Saint-Exupéry. Eine schöne und stimmige Umsetzung (Grafik und Vertonung sind gelungen) mit kleineren, unwichtigen Navigationsunstimmigkeiten -- wirklich nett. --Holger Otto


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gunke am 14. Januar 2010
Das vorliegende Produkt ist eine multimediale Umsetzung des Buches, angereichert mit einigen netten Spielereien und Informationen rund um das Buch und den Autor. Kern der CD-Rom ist die Lesung des Buches durch Ben Becker, die mit schönen Animationen und Bildern untermalt wird. Für meinen Geschmack liest Ben Becker etwas zu langsam, aber seine Stimme und die hohe Gefühlsintensität seiner Worte erzeugen ein sehr angenehmes Hörerlebnis. Die zusätzlichen Inhalte der CD-Rom wie beispielsweise das Fuchszähmungsspiel sind nett anzusehen, wissen aber nur kurzfristig zu unterhalten. Wer bei diesem Produkt also fälschlicherweise ein umfangreiches "Spiel zum Buch" erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Insgesamt ist die CD-Rom "Der kleine Prinz" absolut empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Dezember 2001
Es ist faszinierend, endlich dreidimensional mit dem kleinen Prinzen auf Reise zu gehen. Auch das zähmen des Fuchses ist (beim ersten Mal) eine spanende Sache. Leider ist dieser Teil des Spieles bereits beim 3. oder 4, Mal langweilig, da sich nichts neues mehr ergibt.
Das Tagebuch von Sait Exupery und die Fotos finde ich aber sehr schön und informativ. Toll finde ich auch den vertonten Originaltext.
Für Kinder ist dieses Videospiel allerdings nicht sehr geeignet, da, wenn man nicht das Buch liebt, die FAszination fehlt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. März 2001
Wir haben uns sehr gefreut, als wir das Spiel geschenkt bekamen, da wir das Buch lieben. Unsere Erwartungen wurden jedoch enttäuscht. So sind z. B. die Zeichnungen nicht so gut gelungen. In der Animation verlieren sie viel von ihrem ursprünglichen Charme.
Es gibt nur ein Spiel. Hierbei kamen wir selbst bei längerer Spieldauer als 30 Minuten nicht annähernd ans Ziel (den Fuchs zähmen). Ebenso war es uns nicht möglich, an der Stelle wieder einzusteigen, an der wir es verlassen hatten. Ein sehr ruhiges Spiel, das viel Geduld und Durchhaltevermögen fordert, also endlich mal ein Spiel, das im starken Kontrast zu allen Action-Spielen steht, doch wird es auf diese Weise sehr schnell langweilig.
Es ist nicht für Kinder geeignet, wenn Sie wie wir der Ansicht sind, dass Kinder möglichst nicht länger als 30 Minuten am Computer sitzen sollten. Um das Spiel herum gibt es ansprechend verpackte Informationen über Antoine de Saint-Exupéry. Das Spiel, wie auch ein Teil des "Drumherums" haben zwar noch Bezug zum Original, die Tiefe und Aussagekraft des Buches wird trotz der Langsamkeit und Ruhe aber kaum vermittelt. Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen