Zum Wunschzettel hinzufügen
Titanfall (Original Game Soundtrack)
 
Größeres Bild
 

Titanfall (Original Game Soundtrack)

8. April 2014 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
1:54
2
2:00
3
3:33
4
4:18
5
2:08
6
5:23
7
4:09
8
3:42
9
4:09
10
4:43
11
2:06
12
3:32
13
2:00
14
4:18
15
4:06
16
3:51
17
2:50
18
1:55


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. April 2014
  • Label: E.A.R.S. (EA? Recordings)
  • Copyright: (p) 2014 Electronic Arts Music
  • Gesamtlänge: 1:00:37
  • Genres:
  • ASIN: B00J003L3E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.724 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Florian on 4. Juni 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
... sollte sich unbedingt auch den Soundtrack holen.

Die Musiktitel des Games schön zusammengefasst.

Kann aber schnell langweilig werden, wenn man die Tracks auch im Spiel oft hört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Stephen Barton meldet sich nach sehr langer Zeit zurück. Die letzte Musik, die ich von ihm hörte war der Score zu Modern Warfare 1 und der ist sechs Jahre her. Titanfall beginnt mit Cosmology sehr atmosphärisch und führt das Thema prima ein. Leider wird es nicht allzu sehr eingesetzt: Außer in Demeter kommt das Thema erschreckend wenig vor. Der Großteil des Scores beschäftigt sich mit sehr treibenden und gut gemachten Action-Cues, die eine Mischung aus Orchester mit elektronischen Elementen bilden. Eine emotionale kommt mit MacAllans Endgame auch zum tragen. Alles in allem ein sehr guter Soundtrack, der, wäre mehr Platz für Themen und Emotion gewesen, phänomenal hätte sein können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden