summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juli 2013
Habe den Timex run trainer 2.0 zweimal bestellt u. erhalten.Die Geräte funktionieren aber in keinster Weise.
Man kann sie noch nicht mal aufladen,was man ja als erstes machen muss,keine Displayanzeige,nichts!
Wenn man den Händler fragt,nur Schulterzucken u. man bekommt ein neues Gerät geschickt.Das kann man dann wieder zurückschicken.
Nach dem 2.Mal war es mir zu bunt.Nach einigen Versuchen,die Fa. Timex zu kontaktieren,wurde mir dort mitgeteilt,dass bei der kompletten 1. Auslieferung der Uhr an die Händler ein Softwarefehler vorliegt,der nur bei Timex in Österreich behoben werden könnte.Aha!!!Könnte man nicht dann die 1.Auslieferung an die Händler komplett zurücknehmen anstatt den Kunden einen solchen Ärger zuzumuten (Pakete packen,Ware zurücksenden,telefonieren etc.).Qualitätskontrolle scheint es bei Timex nicht zu geben,denn sonst würde man nicht wissentlich zulassen,dass nicht funktionierende Geräte verkauft werden.
Na gut,jetzt habe ich mir eine GPS-Uhr eines anderen Herstellers bestellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Mai 2015
Zunächst mal: Bei der Uhr, die mir geliefert wurde, gibt es keinerlei Probleme mit dem Aufladen, oder dem Display. Der Software-Fehler, von dem in der anderen Rezension die Rede ist, ist offenbar inzwischen behoben. Es gab auch noch ein "neues" Firmware-Update zum Runterladen. Das war allerdings noch von 2013.
Warum nur 2 Sterne? Grundsätzlich tut die Uhr das, was sie soll und wofür ich sie gekauft habe. Allerdings hat die GPS-Funktion, die für mich kaufentscheidend war, deutliche Schwächen. Vor dem Lauf dauert es mitunter ziemlich lange, bis die Uhr ihre Satelliten gefunden hat. Und man darf sie dabei nicht zu stark bewegen. Also steht man erst mal blöd in der Gegend rum, anstatt los zu laufen. Was aber noch ärgerlicher ist: Bis jetzt hat die Uhr bei allen drei Läufen, die ich damit gemacht habe, zwischendurch den Kontakt zum GPS verloren und dadurch bis zu einem Kilometer bei der Entfernungsmessung unterschlagen. Es mag ja sein, dass der GPS-Empfang unter dicht belaubten Bäumen mitunter problematisch ist, aber mein iPhone 6 mit der Nike Running App hat damit keinerlei Probleme und zeichnet meine Läufe vollständig auf, obwohl es auch noch in der Jackentasche steckt. Eine GPS-Uhr, die nur unter freiem Himmel fehlerfrei funktioniert und unter Bäumen bestenfalls Schätzwerte liefert, ist für mich eine Enttäuschung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10
EUR 88,00 - EUR 1.144,30