Timeout statt Burnout und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Timeout statt Burnout auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Timeout statt Burnout: Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit [Gebundene Ausgabe]

Cornelia Löhmer , Rüdiger Standhardt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  

Kurzbeschreibung

30. Januar 2013
Achtsamkeit als Lebenskunst
Hier erhalten Sie eine Reihe von Impulsen zur eigenen Standortbestimmung und Selbstklärung. In jedem Kapitel regen die Autoren an, Pausen einzulegen, innezuhalten und zu entschleunigen. Ihre praxiserprobten Timeout-Übungen sind sind auf der beiliegenden CD zusammengestellt und ermöglichen es Ihnen, die Lebenskunst der Achtsamkeit ganz konkret einzuüben.
Buch und CD laden Sie ein, die Kunst der Achtsamkeit für Ihren privaten und beruflichen Alltag nutzbar zu machen:
- Was ist in meinem Leben in Ordnung und für was bin ich dankbar?
- Wie kann ich mein Leben mit mehr Selbstverantwortung gestalten?
- Wie kann ich Selbstliebe und Selbstfürsorge in meinem Leben verankern?
- Wie kann ich mein Leben auf das neu ausrichten, was für mich wesentlich ist?
- Wie lerne ich, den Menschen und Dingen, die für mich bedeutsam sind, mehr Raum zu geben?

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Timeout statt Burnout: Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit + Burnout kommt nicht nur von Stress: Warum wir wirklich ausbrennen - und wie wir zu uns selbst zurückfinden
Preis für beide: EUR 36,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 199 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 3., Aufl (30. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3608947299
  • ISBN-13: 978-3608947298
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 15,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.426 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

n jedem Kapital gibt es entsprechende Fragen zur Selbstreflektion) und die beiliegende CD mit praxiserprobten Time-out-Übungen. Ein wirklich sehr empfehlenswertes Buch für alle, die einen einfachen (aber nicht mühelosen) Weg zur Entschleunigung suchen, Körper und Seele (wieder) in Balance bringen möchten und auch an den existentielleren Fragen des Lebens interessiert sind. Leo Mersch, amazon.de, September 2012

Klappentext

Buch und CD laden Sie ein, die Kunst der Achtsamkeit für Ihren privaten und beruflichen Alltag nutzbar zu machen: - Was ist in meinem Leben in Ordnung und für was bin ich dankbar? - Wie kann ich mein Leben mit mehr Selbstverantwortung gestalten? - Wie kann ich Selbstliebe und Selbstfürsorge in meinem Leben verankern? - Wie kann ich mein Leben auf das neu ausrichten, was für mich wesentlich ist? - Wie lerne ich, den Menschen und Dingen, die für mich bedeutsam sind, mehr Raum zu geben?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pioniere des Bewusstseinswandels in der Arbeitswelt 8. November 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein wunderbares Werk! Mit einfacher und humorvoller Rhetorik berichten die Autoren aus ihren eigenen Erfahrungen. Der Leser findet sich darin wieder, denn in aufrichtiger Weise werden die "Hindernisse auf dem Weg der Stress-Bewältigung" entlarvt und konstruktive Anregungen gegeben, um nicht zum Opfer der äußeren Umstände zu werden und letztendlich zu resignieren. Das Buch weckt in uns eine grundlegende innewohnende (und manchmal schlummernde) Fähigkeit: Die Lebenskunst der Achtsamkeit.

"Timeout statt Burnout" ist ein postmodernes Werk, das aus der gelebten und weisen Erkenntnis der notwendigen Erhaltung und Rückgewinnung von Werten in der Arbeitswelt für uns geschrieben wurde. Das Resultat ist ein inspirierendes Buch für Burnout-Betroffene und Menschen, die Achtsamkeit in ihrem Unternehmen einführen und leben möchten.

"Timeout statt Burnout" ist gleichzeitig ein Arbeitsbuch und lädt beim Lesen ohne Umwege zu einer Bestandsaufnahme ein und ermöglicht durch Reflektion und einfache Achtsamkeitsübungen (CD) eine Art inneren "Resets". Der Leser wird in einfachen Schritten unterstützt, eine klare Vision zu entwickeln, Hindernisse als Möglichkeit des Wachstums und als Umwandlung in Zuversicht zu erkennen. Die kurzen Übungen (Dauer maximal 15 Minuten) können zu jeder Tageszeit durchgeführt werden und sind leicht erlernbar. Mein Tip: Machen Sie konsequent über einen Zeitraum von 14 Tagen einmal am Tag die Übungen und lesen Sie danach das Buch noch einmal! Beantworten Sie die Fragen für Ihr Timeout-Tagebuch dabei noch einmal und vergleichen Sie...

Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt gehören zu den Pionieren des Bewusstseinswandels in der Arbeitswelt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension 8. Oktober 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Mit sehr viel Freude und Erkenntnisgewinn habe ich „Timeout statt Burnout“ gelesen. Ein kurzweiliges, sehr informatives und außerdem humorvolles Buch mit vielen hilfreichen und praxiserprobten Impulsen für eine achtsame Lebensgestaltung. Zum Buch gehört eine CD mit sechs Timeout-Übungen, keine länger als 15 Minuten, also bestens geeignet, sie immer mal wieder einfach so zu machen. Fazit: Das Buch ist sehr zu empfehlen – gerade auch für Studierende – es sollte Pflichtlektüre am Studienbeginn sein, so könnte eine Menge an Überforderung und Stress abgefangen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtsamkeit als Lebenshaltung 6. September 2012
Von Heimes
Format:Gebundene Ausgabe
Was braucht es, innezuhalten, sich eine Auszeit zu nehmen? Es scheint, dass wir in einer Welt leben, die eine Entfremdung vom eigenen Körpererleben und ein damit einhergehendes Überschreiten der eigenen Grenzen begünstigt. Und obwohl wir wissen oder mindestens ahnen, dass die Fähigkeit, auf sich selbst zu achten, grundlegend ist, kann diese mitunter verschüttet werden und muss dann neu entdeckt und kultiviert werden. Bei diesem Unterfangen kann das Buch TIME OUT statt Burnout wichtige Anstöße geben und ein zuverlässiger Begleiter werden. Ein Begleiter auf einer inneren Reise, die im ganz eigenen Tempo vonstatten gehen darf, zu einer Reise, bei der immer wieder Pausen vorgesehen sind, ein Innehalten, zu dem die Autoren einladen, wie das ganze Buch als eine wohltuende Einladung verstanden werden kann. Schon beim Lesen der Einleitung spürt man, dass die Autoren, Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt, sehr praxiserfahren sind: Die Übungen sind anwendungsnah und vermitteln eine gelebte Praxis der Achtsamkeit, eine Lebenshaltung. Das Buch ist ästhetisch ansprechend und hochwertig gearbeitet (so dass es auch nach mehrmaligem „Zurateziehen“ nicht auseinanderfällt), gut strukturiert und übersichtlich: Zitate laden zum Innehalten und sinnieren ein, Anregungen zum Führen eines Timeout-Tagebuches inspirieren für die Praxis, anschauliche und einprägsame Bilder verankern das Gelesene im visuellen Gedächtnis. Die Hör-CD vertieft die Inhalte des Buches und ist ein weiteres Beispiel für das Credo der Autoren, Herz, Hirn und alle Sinne einzuschalten und zu pflegen. Das Buch zu lesen, sich selbst zu lesen, zunehmend zu begreifen und sich zugleich immer wieder in der „Kunst des Loslassens“ üben. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Lernbuch mit großer Tiefenwirkung 1. Oktober 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Was bin ich froh, dass ich mir die Zeit gegönnt habe, dieses Buch langsam zu lesen. Man könnte es auch schnell lesen und würde - und das ist ja eine der Kernbotschaften - so einiges in seinem Leben verpassen. Das Buch liest sich nämlich außerordentlich gut. Es ist klar und unverschnörkelt geschrieben und zugleich frisch und reich an Geschichten, Zitaten und Anekdoten. Der sonst oft so streng und schwer wirkende begriff Achtsamkeit wird so lebendig.
Die acht Kapitel des Buches sind als Lese-, Praxis- und Reflexionseinheiten aufgebaut und widmen sich folgenden Themen: Stress in der modernen Welt, Stresstreiber, Fremd- und Selbstbestimmung, Gedanken-, Gefühls- und Verhaltensmuster, Liebe und Arbeit, Selbstliebe sowie einer sehr praxisnahen Vision, wie Achtsamkeit auch am Arbeitsplatz gelebt werden kann.
Die Autoren beschreiben eindringlich und gut belegt, was der Preis für unsere Kultur der Hetze und des Effizienzwahns ist: Nämlich, dass wir dabei Gefahr laufen, das eigene Leben zu verpassen. Das Schöne an dem Buch ist, dass es nicht im Negativen verfangen bleibt, sondern genauso fundiert und vor allem praxisnah Wege aufzeigt, wie man der Welt da draußen, aber auch sich selbst, mit Achtsamkeit begegnen kann und welche transformierende Kraft dies hat. Es geht um weit mehr als „Burn-out-Prophylaxe“ oder die berühmte „Work-Life-Balance“: Es geht um Lebensbalance und wirkliches Lebendigsein, darum sich selbst zu lieben und, ganz natürlich, auch die Arbeit die man tut. Daraus ergibt sich Sinn und Freude.
Diese „großen Themen“ nehmen die Autoren mit spielerischer Leichtigkeit auf und geben sie unter anderem in Form von Tagebuchfragen zur Selbstreflexion an den Leser zurück.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr hilfreich um im stressigen Alltag wieder auf das Wesentliche...
Immer wenn ich etwas Zeit habe, nehme ich mir dieses Buch zur Hand. Einige Passagen habe ich mehrfach gelesen und fand immer wieder neue Aspekte und gedankliche Anregungen.
Vor 1 Monat von Gabi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Timeout
Sehr zu empfehlen. Hilft bei starker Anspannung. Gibt dem Körper zur Ruhe zu kommen. Sehr hilfreich bei stresssituation. Wirklich Klasse.
Vor 2 Monaten von Pseudonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wirklich gut
Mit Charm, Verständnis und Geschichten zum wiedererkennen ist das Buch wirklich zu empfehlen wenn man sich von seiner Umwelt, dem Arbeitsplatz oder der wegen der Familie sich... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Moony veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Dieses Buch wurde mir von einem Therapeuten empfohlen. Ich finde es total gut.
Zu empfehlen für alle die viel Streß haben und etwas daran ändern möchten... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ditie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Innehalten und reflektieren
"Timeout statt Burnout" hat ein handliches, kleines Format und mag damit gleich ein paar Skeptiker überzeugen, einen Blick hineinzuwerfen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sandra Wiegratz (Media-Mania) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen vielfältig, vielschichtig, grundlegend durchdacht
Sich eine Auszeit nehmen – Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit

Für wen ist dieses Buch geschrieben? Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von www.change-concepts.de veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch
Sehr gutes Buch und sehr hilfreich. Gut verständlich geschrieben, mit CD, die ihr Geld wert ist. Ich werde dieses buch nochmal bestellen und verschenken
Vor 9 Monaten von Petra Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Durch Achtsamkeit zu Selbstverantwortlichkeit und damit zu...
Ein wundervolles Buch, pragmatisch ausgerichtet und gefüllt mit hilfreichen Übungen. Die Schreibweise macht große Leselust. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Susanne Steinicke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vorbeugung statt Depression
Breit diskutiert wird das „Burnout“ (welches im Eigentlichen eine Depression darstellt) seit Jahren bereits in der Öffentlichkeit, nicht zuletzt durch entsprechende... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von M. Lehmann-Pape veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr spannend!
Timeout statt Burnout
Einübung in die Lebenskunst der Achtsamkeit
-mit Audio CD
Von: Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt

Urteil... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Laila veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d7bf480)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar