Menge:1
Time Machine (Ltd.ed.) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,68
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: forever_rock-de
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Time Machine (Ltd.ed.)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Time Machine (Ltd.ed.)


Preis: EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 3,26 7 gebraucht ab EUR 2,27

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 9,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Time Machine (Ltd.ed.) + Utopia (Ltd.Edition) + Doom of Destiny
Preis für alle drei: EUR 49,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Januar 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Phonotraxx Publishing (Soulfood)
  • ASIN: B00014AUPA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.237 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Mystery of time (Intro)
2. Angel of death
3. Time machine
4. Wind in the night (Shalom)
5. Lost in the darkness
6. The demons are calling
7. Wings of freedom
8. Dance in the starlight
9. Battle of power
10. Alive
11. Gimme your blood
12. Don't drag me down

Produktbeschreibungen

Rezension

„Nach dem mehr als grandiosen Opener geben sich die Mitsing-Hymnen im urtypischen Axxis-Stil quasi die Türklinke in die Hand – nur eben alle mit einer dezenten Portion mehr Pfeffer als man das bisher so gewohnt war. Der Schritt, den Axxis mit ihrer "Verhärtung" gegangen sind, tut der Band gut. Sie wirkt positiver und energiegeladener denn je und hat mit Time Machine ein starkes, richtungsweisendes Album vollbracht, das den Weg in eine erfolgreiche Zukunft versprechen dürfte: sie klingt nach Axxis pur – und eben noch nach ein bisschen mehr.“ -- Metal Heart – Sandra Eichner 9,5 von 10 Pkt

„Songs wie ´Angel Of Death`, ´Time Machine` oder auch ´Wind In The Night (Shalom)` stehen stellvertretend für eine ganze Reihe neuer Axxis-Hymnen, die frisch und aufregend klingen, gleichzeitig aber eng mit der musikalischen Historie der Gruppe verzahnt sind.“ -- Metal Hammer – Matthias Mineur

„Time Machine klingt frisch, knackig und bietet alles, was die Fans von AXXIS verlangen!" -- Heavy, oder was!? - Martin Römpp

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 20. Januar 2004
Format: Audio CD
Ja, AXXIS polarisieren ! Sie haben viele Ecken und Kanten. Genau deshalb lieben wir sie und genau dass macht eine Rockband aus, die sich seit 15 Jahren durch nichts und niemanden von ihrem Stil abbringen lassen.
Dieses Album kann ich wirklich jedem empfehlen, der auf tolle Songs mit viel Energie und Power steht. Hardrock, Heavymetal und Rockmusik pur, sehr breit gefächert, wie man es lange nicht mehr gehört hat. Die Double Bassdrums werden hier öfters als sonst bei Axxis benutzt, Chöre mit der Sängerin LAKONIA, die sich hier auf dem Album präsentiert,werden kraftvoll hervorgehoben, und ein tolles Songwriting machen, die Mischung auf dem Album aus.
Zudem gibt es noch eine Playbackversion von "Wind in the night" auf der CD, bei der jeder Fan seinen Gesang an AXXIS senden kann, ein Video-Clip, welches privat von Guido Wehmeyer(Gitarrist)aufgenommen wurde und das übliche Multimediazeug, wie Bildschirmschoner usw.
Diese Album ist für mich eine echte Überraschung ... das Jahr fängt echt gut an...weiter so...;-)
Anspieltipps von mir:
Angel of death, Lost in the darkness, Wind in the night, Time Machine
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Schneider am 16. Januar 2004
Format: Audio CD
Die Dortmunder bleiben ihrem Stil auch auf dem mittlerweile achten Studioalbum treu, d.h. die ganze Bandbreite des Melodic Metal wird auf 'Time Machine' präsentiert. Von Up-Tempo Songs wie "Angel Of Death" und den absoluten Highlights der Scheibe, den flotten Ohrwürmern "Lost In The Darkness" sowie "The Demons Are Calling", über Stampfer wie dem Titelsong, bis hin zu den obligatorischen Balladen der Marke "Wings Of Freedom" ist wieder alles vertreten was der AXXIS-Fan erwartet.
Apropos Balladen, hier ist mir persönlich zu viel des guten vorhanden, aber das sollte letztendlich dann doch jeder Hörer für sich entscheiden. Natürlich ist nach wie vor auch die Stimme von Bernhard Weiss Geschmackssache, doch ich finde das dieser variabler denn je vorgeht, und somit jedem Song seinen eigenen Charakter verleiht. Eingetrommelt wurde 'Time Machine' von Kosta Zafiriou (PINK CREAM 69), da der etatmäßige Drummer Ritchie Michalski nach wie vor spurlos verschwunden ist. Auf Tour wird dann Ausnahmedrummer André Hilgers (SILENT FORCE) zur Stelle sein, um den Stücken den richtigen Punch zu verabreichen.
Diese im März beginnende Double Headliner Tour zuammen mit PINK CREAM 69 & CRYSTAL BALL sollte sich also kein Metal Fan entgehen lassen, da die Burschen Live eine Klasse für sich sind.
AXXIS haben spätestens mit diesem starken Album den Platz eingenommen den die SCORPIONS bis zu ihrem letzten überzeugenden Album 'Love At First Sting' inne hatten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Januar 2004
Format: Audio CD
Also ich muss schon sagen, damit hätte ich nicht mehr gerechnet. In ihrem achten Album zeigen die Herren "AXXIS" mal wieder, wo der Hammer hängt. Das wird nicht nur die eingeschworenen Fans zufrieden stellen. Nicht nur melodisch sondern auch in Punkto Geschwindigkeit wurde ein gehöriger Zacken zugelegt. Für mich schon jetzt eins der Highlights in diesem Jahr. Meine Faves: "Angel of death", "Lost in the darkness" und "Wind in the night"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Januar 2004
Format: Audio CD
Endlich mal wieder ein hörenswertes Album von AXXIS! Nach dem die Vorgänger eher durch Durchschnittlichkeit geglänzt haben, weht jetzt wieder frischer Wind bei der Truppe um Shouter Bernhard Weiß. Die Songs sind eingängig und powervoll, ohne in Langweile abzudriften. Anspieltipps: "Angel Of Death", "Time Machine", "Wind In The Night"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shayenna am 20. Februar 2004
Format: Audio CD
Ein Album welches vor Spielfreude und Ohrwürmern nur so strotzt. AXXIS zeigen mit "TimeMachine" nicht nur den Facettenreichtum im Metal Bereich,
sondern stellen auch gleichzeitig ihr herausragendes Können und "Know How" als Musiker sowie Songwriter unter Beweis.
Einer derartigen Glanzleistung an melodischem Metal kombiniert mit Texten die einen tieferen Sinn beinhalten, gebührt fürwahr Respekt und Anerkennung!
Will man "TimeMachine" in 3 Worten beschreiben, so würde ich die folgende Formulierung als treffend bezeichnen: "Sound und Power pur"
Wer diese Musikrichtung mag, wird dieses Album lieben. Ein "Muss"
für jede gut sortierte Hard Rock / Heavy Metal Sammlung.
Nina
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "rhyma" am 7. Februar 2004
Format: Audio CD
Ich bin im besitz von den zwei axxis alben "KINGDOM OF THE NIGHT" und "2". Diese sind echt hammer.
Als ich neulich bei einem bekannten das neue album hörte
war mir klar: Dieses album muss ich haben.
Axxis sind powergeladen und härter als je zuvor.
Die CD kann ich hard rock / metal fans nur empfehlen.
Axxis rules !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Mller am 4. Februar 2004
Format: Audio CD
Ja, da ist es nun, das neuste Werk der einstigen EMI Senkrechtstarter von AXXIS. Auch auf ihrem dritten Album seit dem gelungenen Comeback "Back To The Kingdom" (2000) geht die Band ein insgesamt gesehen gemässigtes Risiko ein, man orientiert sich weiterhin an den erfolgreichen ersten 3 Alben "Kingdom of The Night", "Axxis II" und "The Big Thrill". Damit trifft die Band absolut den Nerv der Fans, die Leute, die diese Alben zu 100 % mochten, sind auch alle vom neusten Album zu 100 % begeistert! (wie man der Website der Band entnehmen kann)
Dabei ist der Auftakt der CD auch aus meiner Sicht BRILLIANT, "Angel Of Death" und das Titelstück überzeugen nicht nur durch Tempo und bombastische Chöre sondern auch durch Spielwitz und ungeheuren Druck aus den Boxen. "Wind In The Night" hat echtes Hitpotential und "Lost In The Darkness" ist ein flotter Rocker in bester Axxis-Manier.
Danach ist das Album meines Erachtens (der bisher kein Axxis-Album als "fehlerfrei" empfunden hat ...) immer noch GUT, aber es fehlt den weiteren Songs der Schuß Genialität der ersten Nummern. Dabei zitieren sich Axxis an mehren Stellen selbst - was ich prinzipiell als okay empfinde - aber wenn die "Originale" seinerzeit halt mehr Freude bereitet haben, dann ist das mit den Kopien so eine Sache...
Dass die Band "härter" geworden ist, kann ich so nicht unterstreichen. Einige Songs sind halt mit Double Bass Drums angereichert, wodurch etwas mehr Druck erzeugt wird. Auch bei der Produktion wurde deutlich zugelegt, der Sound ist wesentlich kraftvoller und differenzierter als auf den Vorgängeralben. Im Gesamteindruck bleibt die CD aber ein "klassisches" Axxis-Album.
Insgesamt ein absolut hörenswertes Album, das bisher keinen Axxis Fan enttäuscht hat - im Gegenteil!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen