Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,15

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

A Time for Dancing - Ihr einziges Ziel: Leben um zu tanzen

Larisa Oleynik , Shiri Appleby , Peter Gilbert    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Larisa Oleynik, Shiri Appleby, Peter Coyote, Amy Madigan, Shane West
  • Regisseur(e): Peter Gilbert
  • Künstler: Kara Lindstrom
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Starmedia Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2003
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00007887P
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.153 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Seit ihrem fünften Lebensjahr sind sie unzertrennlich, obwohl die Teenager Sam und Jules kaum unterschiedlicher sein könnten: Jules sprudelt vor Energie und Lebensfreude. Ihr ganzes Dasein dreht sich um ein einziges Ziel: Tanzen. Um nach der Highschool an der Elite-Universität Juilliard angenommen zu werden, trainiert sie unermüdlich. Sam dagegen hatte es nie leicht. Sie lebt mit ihrer Mutter allein und muss nach der Schule arbeiten, um den Tanzunterricht bezahlen zu können. Obwohl Sam ebenfalls nach Juilliard will - Jules und sie haben bisher alles gemeinsam gemacht -, schafft sie es nur unregelmäßig ins Studio und ist nicht immer richtig bei der Sache. Immer häufiger steht sie in Jules' Schatten. Als Jules zum ersten mal Schmerzen in der Hüfte spürt, ignoriert sie sie entschlossen. Die unerbittliche Diagnose

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Teenagerdrama um die Freundschaft zweier tanzbegeisterter Schülerinnen, von denen ein Krebs hat.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein wirklich guter Tanzfilm! 9. Juni 2003
Von Amazon Kunde HALL OF FAME REZENSENT
Format:DVD
Zuerst muss ich zugeben - ich habe mir A Time For Dancing nur angesehen, weil ich wusste, dass Shane West (mein absoluter Lieblingsschauspieler!!!) mitspielt. Natürlich waren die Szenen mit ihm wieder eine absolute Augenweide (wer kann schon SO sexy gucken ;-), aber diese „niederen Beweggründe" seien mir verziehen, denn schon nach den ersten 15 Minuten hat mich dieser Film absolut in seinen Bann gezogen.
Eigentlich bin ich kein großer Fan von Tanzfilmen á la Center Stage und Co., aber A Time For Dancing ist hier wirklich eine Ausnahme. Die Tanzszenen sind so toll, dass man gar nicht anders kann, als sie gut zu finden. Und dann natürlich das non plus ultra - eine gute Portion Dramatik ist hier auch dabei. Eine von den beiden Freundinnen Jules und Sam, deren einzige wahre Leidenschaft das Tanzen ist, erkrankt an Krebs, und die Freundschaft der beiden wird auf eine harte Probe gestellt. Man leidet, freut sich und fiebert mit den Protagonisten immer mit. Kann man das bei wirklich vielen Filmen? Ich finde nicht. Und natürlich werden ein paar Tränen bei dem einen oder anderen Zuschauer garantiert fließen. Also, ein absoluter Spitzen-Film, der, wie ich denke, ein sehr weites Publikum anspricht. Gehört ohne Zweifel in die Kategorie sehenswert!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schönes Drama 15. September 2007
Von lainje
Format:DVD
Ein netter Film um das Leben und das Tanzen. Mir wurde der Film empfohlen, weil ich mich für den Tanzfilm "step up" interessiert habe. Was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann. Es geht zwar auch ums Tanzen, aber eigentlich geht es mehr um das Leben, Freundschaft und den Kampf gegen Krebs. Erinnerte mich mehr an "nur mit dir" vielleicht auch, weil Shane West mitspielt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super schöner Film über Freundschaft bis in den Tod 16. Dezember 2002
Format:DVD
Super Film. Ich war total begeistert. Als ich den Namen des Films gehört habe, dachte ich erst, das wäre so ein typischer Film wie Center Stage, aber dieser Film ist viel tiefgründiger und zeigt, wie weit die freundschaft von Jules und Sam geht. Schöner Film, bei dem KEIN Auge trocken bleibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein vergessener Film 13. Mai 2003
Format:DVD
Im ersten Moment bin ich etwas entaeuscht von der filmischen Umsetzung dieses fantastischen Buches...aber nach einigem Nachdenken, ist dies doch ein ruhiger und in Deutschland viel zu wenig aufmerksamkeit erlangter Film. Die Geschichte von Jules und Sam wird nachdruecklich erzaehlt und die Gefuehle der Maedchen durch Tagebucheintraege und Traumsequenzen verdeutlicht. Eine wunderbare Geschichte wurde so gut es geht in einen 90 min Film verpackt auch wenn Charaktere im Buch andere Stellenwerte einnehmen und oder zum Teil komplett vertauscht werden.
Was an der DVD allerdings extrem ins Auge faellt ist die katastrophale Uebersetzung und die zum Teil wirklich komplett falschen Untertitel. Meiner Meinung nach sollte man den Film ausschliesslich im englischen Original schauen.
Ein schoener Familien Film, aber auch ein guter Tanzfilm fuer Tanzbegeisterte (obwohl man doch sieht, das die Hauptdarsteller absichtlich nicht von professionellen Taenzern ersetzt wurden - aber das gibt dem Ganzen noch einen realistischeren Touch).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehenswert 3. Januar 2003
Von maeusi209
Format:DVD
Der Film erzaehlt die Geschichte der Freundschaft von Jules und Sam, die es auch in Wirklichkeit gab. Beide tanzen, wobei Jules immer im Mittelpunkt steht und von allen sehr geliebt wird. Jules erkrankt an Krebs und der Film erzaehlt die Entwicklung der Krankheit sowie auch der Freundschaft - allerdings irgendwie im Zeitraffer. Und ich muß sagen, das hat mir nicht so gut gefallen. Der Film ist in vielem so verschwommen durch die traeumerischen Tanzbilder von Jules und die Schnelligkeit der Handlung.
Aber abgesehen davon ist er auf alle Faelle sehenswert. Sehr sensibel und gefuehlvoll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einmalig... 18. August 2004
Format:DVD
Da ich selber tanze und es für mich nichts Schlimmeres geben würde als das Tanzen aufzugeben, kann ich die Gefühle der Hauptperson Jules nachvollziehen.
Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit und ist somit noch tragischer, als die Geschichte allein.
Ein großartiger Streifen, der unbedingt gesehen werden muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen A time for Dancing - Der Film 28. Januar 2003
Format:DVD
Diese DVD ist ausschließlich etwas für Leute, die das Buch gelesen haben, denn die Handlung läuft zu schnell, als das man sie ohne Hintergrundwissen sofort verstehn könnte.
Allerdings gibt es einig e Unterschiede zum Buch. Julianna's Vater heißt hier nicht mehr William, sondern Wynn. Ihre kleine Schwester Rosie wurde durch den 12 Jahre alten Jackson ersetzt, Paul verlies Sam nie, und Sandra ist ganz einfach albern dargestellt. Von ihrer Verzweiflung und ratlosigkeit keine Spur, sondern Lösungen aus dem New-Age Shop.
Linda allerdings, bekommt hier eine größere Rolle. Wo Sandra zu wünschen übrig lässt, zeigt Linda die ganze mütterliche Zuwendung gegenüber Julie die man sich wünschen kann.
Wen ich allerdings vermisst habe, ist Jules's Doktor. Sie kam im ganzen Film nur einmal vor. Die Chemo Thereapie schilderungen, Jule's schmerzen, die im Buch so wunderbar dargelegt werden, spielen hier gar keine Rolle.
Alles tanzt. Und Julie gibt das tanzen auf - davon im Buch nie die Rede.
Nichts des do trotz, ist das Ende sehr schön dargestellt, Taschentücher werden trotzallem benötigt und der Film verliert hier etwas von dem drückendem Tempo
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen toller Tanz- und Freundschaftsfilm
Die Geschichte hat mich von Anfang an gefasst. Ein wunderbarer Film mit tollen Ballett- und Modern Dance Tanzszenen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Christiane Werner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tanzleidenschaft pur
ich bin einfach nur begeistert von diesem Film, er hat Klasse, und ist in Echtheit kaum zu übertreffen, der richtige Film für Liebhaber des klassischen Tanzes
Vor 12 Monaten von Heidi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderschöner Herz-Film
Dieser Film geht wirklich unter die Haut und kann man immer wieder anschauen.Ein muss für Tanzfilm-Liebhaber und er hat Tiefgang und eine hinreißende Story.
Veröffentlicht am 15. Oktober 2011 von Alexandra
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Dieser Film ist eindeutig der schlechteste Tanzfilm, den ich je gesehen habe. Auch die Filmqualität und die schauspielerische Leistung lässt zu wünschen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2009 von A. Lutterer
1.0 von 5 Sternen schwach
hi...

habe den film in einer amazon aktion quasi mitbestellt.
einer der wenigen fehlkaeufe. selbst fuer den kleinen preis. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2008 von agent.axel
4.0 von 5 Sternen Totales Drama!!!
Also ich habe den Film als Geschenk gekauft & dachte es ist ein lustiger Tanzfilm!! Aber ich wurde eines besseren Belehrt!! Es ist ein totales Drama...so richtig zum heulen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2007 von vielkäufer
4.0 von 5 Sternen Tanzflim, mal anders
Klar es ist ein Tanzfilm, und es geht ums Tanzen! Aber dahinter versteckt sich eine Geschichte über Freundschaft, Hoffnung, Liebe, verborgene Sehnsüchte und Talente! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. November 2007 von A. Holzammer
5.0 von 5 Sternen Einfach super der Film!!!
Der Film ist einfach hammer gemacht. Gefühl, Spannung, alles ist dabei! Wer "Save the last dance" oder "Dirty Dancing" mag, wird diesen Film auch... Lesen Sie weiter...
Am 24. Juli 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Teenies!
Dieser Film ist einfach sehenswert. Viele glauben, dass "A Time for Dancing - Ihr einziges Ziel: Leben um zu tanzen" nur ein weiteres Teeniedrama ist, doch für mich ist er... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. März 2004 von "lilly170"
5.0 von 5 Sternen Geheimtipp
Sehr guter Film, gut gespielt, gut ins Licht gesetzt und traurige story - Trotzdem ist es einer der besten Filme die
ich seid langen gesehen habe. Lesen Sie weiter...
Am 21. Juni 2003 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar