ARRAY(0xa8fcaeb8)


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Tim und der schrecklichste Bruder der Welt (Band 3): Roman (Gulliver) [Taschenbuch]

Eoin Colfer , Tony Ross , Brigitte Jakobeit
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Genau genommen hat Tim nicht nur EINEN schrecklichen Bruder. Im Grunde ist er mit Marty (dem schlimmsten), Donnie, Bert und HP (das Kürzel für „Habe Portion“) gleich vierfach bedient. Drei von diesen Brüdern sind kleiner, und wenn Tim bei seinem Opa auf dessen Leuchtturm bei Duncade, einem Dorf am Meer, in Urlaub ist, würde er am liebsten ein Schild mit der Aufschrift „Zutritt für kleine Brüder verboten“ an die Leuchtturmwohnungstür hängen. Bei Opa fühlt sich Tim verstanden. Denn Opa nimmt den Jungen nicht nur ernst -- er weiß auch (und vor allem) gute Geschichten zu erzählen. Die von Hinkebein Byrnes zum Beispiel, der wegen seines Holzbeins Stufe für Stufe hoch zur Leuchtturmleuchte abgemeißelt hat, bevor er vor Vollendung der letzten Stufe starb. Kein Wunder, dass Tim mit Opa eine Wette um die beste Geschichte abschließt. Und klar, dass Opa irgendwie immer gewinnt...

Nach Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy und Tim und das Geheimnis von Captain Crow ist Der schrecklichste Bruder der Welt schon der dritte Band, den der irische Autor Eoin Colfer über die Familie des Helden Tim geschrieben hat. Eigentlich ist Colfer ja mit den ebenso fantastischen wie rasanten Abenteuern des Meisterdiebs Artemis Fowl berühmt geworden (Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie, ( Artemis Fowl - Die Rache, (Artemis Fowl. Die Verschwörung). Und tatsächlich gibt sich Der schrecklichste Bruder der Welt wie auch seine Vorläuferbücher in der Figurenzeichnung und Schilderung der Gegebenheiten realistischer -- und damit auch bescheidener. Trotzdem ist auch dieser (schmale) Band wieder so fantasievoll geraten, dass er manchen dicken Roman für Kinder und Jugendliche locker in die Tasche steckt.

Der schrecklichste Bruder der Welt ist ein Buch übers Jung- und Jungen-Sein, über Sorgen der Heranwachsenden und die Missverständnisse der Erwachsenenwelt. Und ein Buch, das seine jungen Leser bei aller Heiterkeit ernst zu nehmen versteht. So ernst eben, wie Tims Opa seinen Enkel Tim. Und mehr kann man ja kaum verlangen. Für Leser ab zehn Jahre. -- Stefan Kellerer, Literaturanzeiger.de/i> -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»In Familien geht’s oft gemein zu – aber für Leser auch sehr lustig.« Die Zeit »Mit Humor und Situationskomik erzählt Eoin Colfer eine weitere unterhaltsame Episode aus dem Leben von Tim Wodmann. Knapp hundert Seiten witziger und spannender Lesespaß mit vielen Zeichnungen von Tony Ross.« Bulletin »Saumäßig komisch!« Familie & Co (die besten 50 Kinderbücher) »Absurd, liebevoll und komisch wie schon die beiden Vorgängerbände.« Augsburger Allgemeine »Spannend, lustig und mit viel Einfühlungsvermögen für kleine Jungs.« Welt am Sonntag »Eine spannende Geschichte von Eoin Colfer, gewürzt mit irischem Humor. Du wirst es lieben!« bücher »Deshalb dürften die bisherigen drei “Tim”-Bücher auch das ideale Lesefutter für Jungs im Grundschulalter sein: Mal keine Piraten oder Fußballer, aber trotzdem spannend und lustig. Perfekt zu den Geschichten aus dem Kinderalltag passen die Strichbilder von Starzeichner Tony Ross.« Sächsische Zeitung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eoin Colfer ist Lehrer und lebt mit seiner Familie in Wexford. Er hat schon in Saudi Arabien, Tunesien, Italien und Irland gearbeitet. Benny und Omar, sein erster Roman bei Beltz & Gelberg, wurde für den Unesco-Preis für Kinder- und Jugendliteratur nominiert. Weltweit bekannt wurde Colfer auch durch seinen Fantasy-Bestseller "Artemis Fowl".

Tony Ross, geboren 1938 in London, studierte an der Liverpool School of Art und arbeitete u.a. als Karikaturist, Grafiker und Dozent. Tony Ross gehört zu den international bekanntesten Kinder- und Jugendbuchillustratoren und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Er lebt heute mit seiner Frau und seiner Tochter in Cheshire.
‹  Zurück zur Artikelübersicht