Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2010
Ich habe im Sommer bei Ebay die hochpreisigen Gebote auf die norwegische Ausgabe dieses Buches "Sommer i tildas hage" (teilweise zwischen 80 und 100 Euro) verfolgt. War mir aber darüber im Reinen, dass dieser Preis für ein einfaches Buch mit Schnittmustern absolut unangemessen ist und wurde beim Ansehen dieses Buches in meiner Meinung bestätigt.

Die hier vorliegende Ausgabe ist wohl die gleiche wie das vorgenannte Buch - nur endlich in deutscher Übersetzung.

Zum Buch selbst: Ich kenne auch die neueren Ausgaben der Tilda-Bücher (Tildas Sommerwelt ist meiner Ansicht nach kaum zu toppen), dieses Buch hier dürfte aber in norwegischer Sprache bereits vor einigen Jahren erschienen sein, ist jedoch in deutsch zum ersten Mal aufgelegt. Und so wirken auch die Ideen: Etwas altbacken, mit dunklen, noch nicht den originalen Tilda-Stoffen. Die Schnitte sind einfach und eine Vorstufe der neueren Tilda-Ideen. Zum Beispiel der Engel: Etwas plump, ohne Füße und mit Reisig als Flügel wirkt er eher etwas altmodisch. Den Schnitt für die Schnecke habe ich übrigens auch ohne Buch selbst hinbekommen.

Weiter kann man Vogelhäuschen, Schmetterlinge, Blumen, einen Frosch, die Katzen vom Titelbild, einen Hasen finden: Alles nichts Neues, da es eben alt ist.

Tildas Ideen von heute wirken hell, freundlich, innovativ, die Ideen in diesem - alten - Buch wirken da eher ein bisschen countrymäßig angehaucht (das liegt natürlich vor allem an den verwendeten Stoffen und Materialien). Wer Tilda liebt, wird sich dieses Buch vielleicht gerne zulegen, es ist ja nun in dieser Ausgabe auch nicht allzu teuer, ich finde aber, wer im modernen Stil nähen möchte, legt sich da lieber die Ausgabe Tildas Sommerwelt: Stimmungsvolle Stoffideen im skandinavischen Stil zu (oder englisch: Sew Sunny Homestyle).

Übrigens: Dieses Buch gibt es auch als englische Ausgabe: Crafting Tilda's Friends Merkwürdig, dass beide Bücher zusammen von Amazon angeboten werden ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2010
Ich habe mich so sehr auf das neue Tilda Buch gefreut!! "Bezauberne Stoffideen..." Ich frag mich wirklich was an diesem Buch bezaubernd sein soll!!!?? Leute spart Euer Geld oder guckt es vorher in einem Geschäft an!!
Ich gucke mir die alten Tilda Bücher ständig an. Diese Liebe zum Detail ist unübertroffen und gefällt mir so sehr!! Sie waren immer sehr inspirierend und haben diesen Stil im ganzen dargestelltem Wohndesign wiedergegeben.Genau das macht Tilda doch aus, oder??
In diesem Buch wirkt alles sehr plump. Als Hintergrund dient lediglich eine weiße Holzvertäfelung, vor der auf jeder Seite ein paar plumpe Figuren fotografiert worden sind. Bis auf ein paar Figuren ist auch nicht viel Anderes drin. Dieses Buch wirkt eher wie eine billige und schlechte Kopie, die schnell auf den Markt gebracht wurde, da Tilda derzeit gut läuft,um viel Geld damit zu machen. Sehr traurig das Tilda die Liebe zum Detail verloren gegangen ist und es an neuen Ideen fehlt. Hoffe das nächste Buch wird wieder besser. Sehr schade :-(
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Mai 2010
Also habe nun die Zahlreichen negativen Bewertungen zu diesem Buch hier gelesen und kann mich überhaupt nicht anschließen ! Es kommt hallt immer darauf an,wie hoch die Erwartungen sind.Das Buch ist eines der ersten der Autorin und halt nicht alles rosa sondern in gedeckten Farben gehallten. man kann ja die Farben der Stoffe wählen die einem zusagen und muß nicht zwingend die der Vorlagen benutzen ! Die Schnecke ist sehr schön habe sie schon ein paar mal verschenkt und sie kam Super an.Auch die anderen Ideen aus diesem Buch gefallen mir aber Geschmäcker sind ja bekannter weise verschieden und das ist auch Gut so :-)

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung gerade an alle die ,die ein Fan von Tone Finnanger sind so wie ich !
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2010
Ich habe mich sehr gefreut über die Neuerscheinung, aber dieses Tilda Buch ist das absolut schlechteste von allen !!!!
Schlechte Fotos, überhaupt kein skandinavisches Flair und alles alte Sachen, die es in allen anderen Tilda Büchern gibt.
Was hat dieses Buch mit Tilda zu tun? Überhaupt nicht empfehlenswert.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2010
Ich hatte mir als eingefleischter Tildafan das Buch schon im Dezember letzten Jahres vorbestellt..die Vorfreude über Monate hinweg war also riesig..umso größer war dann die Enttäuschung, als ich das Buch in den Händen hielt..das Cover noch sehr vielversprechend, hatte ich das Buch innerhalb von zwei Minuten durchgeblättert..Konnte ich mich bei den anderen Büchern bisher nie nach dem ersten Durchblättern entscheiden, mit welchem Projekt ich anfange, so wurde ich hier mit jeder Seite trauriger :( da meine Erwartungen, dass vielleicht noch etwas Tolles kommen möge enttäuscht wurden. Das Einzige, was ich aus diesem Buch genäht habe ist die Schnecke..im Besitz aller anderen Tildabücher muss ich aber feststellen, dass auch der Frau Finnanger so langsam die Ideen ausgehen bzw. sich die Vorlagen doch oft wiederholen.Waren die ersten Bücher noch liebevoll und ideenreich gestaltet, so wirkt diese Ausgabe eher mühsam und krampfhaft zusammengebastelt..die Fotoqualität lässt zu wünschen übrig und oft werden dieselben Fotos mehrfach im Buch verwendet.Fazit: ich hätte lieber alle paar Jahre ein aufwendig produziertes und liebevoll gestaltetes Nähbuch, von dem ich über Jahre zehren kann, als ständig etwas "Neues", was so neu dann ja doch nicht ist.Ist das Preisleistungsverhältnis bei den anderen Tildabüchern meiner Meinung nach gerechtfertigt, so ist es bei diesem Buch nicht der Fall.Schade..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Mal hat mich das 'neue' Buch enttäuscht. Als Tilda-Fan der ersten Stunde, die sich vor Jahren die Anleitungen mit viel Phantasie mühsam aus dem norwegischen Original erarbeiten musste, kam mir der Inhalt sehr bekannt vor. 'Tildas Sommergarten' ist viel älter als das 2009 erschienene 'Tildas Sommerwelt'. Das Tilda-Design steckte noch in den Kinderschuhen: die Formen sind gröber, kleine Raffinessen in der Ausgestaltung fehlen, die klein gemusterten Tilda-Stoffe existieren noch nicht, das Nähen ist eine Technik neben den Arbeiten aus Holz, Modelliermasse und Karton. Während Vogelhaus, Blume, Hase und Vogel in anderen Veröffentlichungen wieder aufgegriffen wurden, tauchen in diesem Buch erstmalig Schnecke, Schmetterling, Hummel, Katze und Frosch auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. März 2010
Ich habe mich sehr auf das neue Tilda Buch gefreut und es voller Erwartungen gestern ausgepackt. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Man kann dieses Buch überhaupt nicht mit den anderen vergleichen. Die bisher erschienenen Bücher finde ich bezaubernd. Sie strahlen etwas ganz besonderes aus. Und ich mag sie immerwieder gerne ansehen. Was bei diesem Buch nicht so ist.
Die Bilder im neuen Buch sehen uralt aus und ich finde auch die Objekte zum Nachmachen nicht wirklich schön. Ganz süß sind die Schnecken und die Kaninchen, aber alles andere ist nicht erwähnenswert.
Ich kann das Buch jedenfalls niemandem empfehlen.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2010
Wie schon vielen anderen ging es mir so: Ich bin enttäuscht!!!
Das Buch hat nichts vom tilda-typischen Skandinavienflair. Hier kommt keine Nähfreude auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2010
Wenn ich mich nicht irre , ist dieses Buch die Neuauflage von Tilda's Anfängen - eines der ersten Bücher ( noch vor Tilda's Paske ) , das auf norwegisch oder dänisch ? vor einigen Jahren , und jetzt 2010 durch den ganzen Tilda - Hype als ältere Kamelle auch noch eben mal auf Englisch und Deutsch erschienen ist . Hilfreich wäre einfach mal von den Herausgebern / Verlagen - kleine Hinweise - Original erschienen auf Norwegisch im Jahre soundso , und dann gleich auf Englisch , Französisch und Deutsch übersetzt im Jahre soundso mit folgenden Titeln - es ist mir jetzt schon mehrmals passiert , daß ich Tilda - Bücher mehrmals besitze - in verschiedenen Sprachen , am billigsten sind immer die englischen und am besten komme ich halt mit den deutschen zurecht , die die Hälfte gekostet haben von den norwegischen ...... naja . Lassen wir das .
Also - zu diesem Buch - da es eines der ersten Tilda - bücher ist , sind die Stoffe , die Farben etwas "merkwürdig" , rustikal und so gar nicht typisch für ihre neuesten Ausgaben . Es ist jetzt aber nicht soooo grottenschlecht , daß es nur einen Punkt verdienen würde , ich gebe drei Punkte , für die hübsche Schnecke vom Titelbild , die ich aus neuesten Stöffchen ( rosa / rot / weiß ) nachgenäht habe , und sie wirkt fantastisch ! An diesem Buch sieht man , wie Frau Finnanger sich von ihren Anfängen bis heute entwickelt hat , und es ist gut so ... Trotzdem sind ein paar nette Schnitte drin - Katzen - Frösche , Libellen , die Schnecke , ... ich habe bestimmt was vergessen - also bitte nicht als erstes Buch kaufen , aber so dazu zu ihren anderen Büchern , und aus den aktuellen Stoffen genäht , dann macht es Spaß .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. April 2010
Ich kann mich den vielen bereits veröffentlichten Kommentatoren/Innen nur anschliessen: Tone Finnanger scheinen die Idee ausgegangen zu sein und mit diesem Buch hat sie einen lauwarmen Aufguss von alten Ideen geliefert. Schon die im Buch verwendeten Stoffe sind farblos und deprimierend. Ich bin grosser Tilda-Fan und habe schon etliches aus den früheren Büchern nachgenäht. In diesem hier allerdings finde ich nicht ein einziges Stück, das mit gefällt. Der Tilda-Stil steht doch für bonbonfarbene, fröhlich-bunten Kitsch und nicht für schwarz/gelb quergestreifte Hummeln, die man laut diesem Buch nachnähen kann. :-(
Frau Finnanger sind eindeutig die Ideen ausgegangen. Dieses Buch dient nur dazu, die bisherige Sammlung zu komplettieren und den Kaufbetrag unter "Lehrgeld" abzuschreiben. Bin sehr enttäuscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Tildas Haus: Traumhafte Stoffideen im skandinavischen Stil
Tildas Haus: Traumhafte Stoffideen im skandinavischen Stil von Tone Finnanger (Gebundene Ausgabe - 21. September 2007)
EUR 19,99