Menge:1
In a Tidal Wave of Myster... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • In a Tidal Wave of Mystery
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

In a Tidal Wave of Mystery

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
34 neu ab EUR 5,53 4 gebraucht ab EUR 5,46

Capital Cities-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Capital Cities

Fotos

Abbildung von Capital Cities
Besuchen Sie den Capital Cities-Shop bei Amazon.de
mit sämtliche Musik, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

In a Tidal Wave of Mystery + Ice On The Dune + Walking On A Dream
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. Juni 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (Universal Music)
  • ASIN: B00CV921NW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.651 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Safe And Sound
2. Patience Gets Us Nowhere Fast
3. Kangaroo Court
4. I Sold My Bed, But Not My Stereo
5. Center Stage
6. Farrah Fawcett Hair
7. Chartreuse
8. Origami
9. Lazy Lies
10. Tell Me How To Live
11. Chasing You
12. Love Away

Produktbeschreibungen

Das kalifornische Duo Capital Cities gehört jetzt schon zu den spannendsten Entdeckungen des Jahres: Ihre aktuelle Single „Safe And Sound“ ist Teil der derzeitigen Werbekampagne von Vodafone – Der Track ist derzeit die #1 der Media Control Charts. „Safe And Sound“ ist aufrichtig, eingängig, und wie alle ihre Songs, voller Herz.

2010 von Ryan Merchant und Sebu Simonian gegründet, nahmen sie ihr Glück erstmals selbst in die Hand und verschafften sich die Aufmerksamkeit von dem Record Label „Capitol Records“, die sie 2012 unter Vertrag nahmen. Als erster Akt der Zusammenarbeit haben sie Ihre EP „Safe And Sound“ in einer erweiterten Version auf den Markt gebracht.

Das Debütalbum, das Capital Cities komplett im Alleingang produziert und abgemischt haben, besticht mit einem klanglichen Mix, zu dessen Highlights unter anderem die Tracks „Kangaroo Court“ und „I Sold My Bed, But Not My Stereo“ gehören. André 3000 von Outkast und die Sängerin Shemika Secrest sind bei dem Track „Farrah Fawcett Hair“ mit von der Partie. Das Cover-Artwork des Longplayers wurde vom brasilianischen Künstler Joao Lauro Fonte beigesteuert, der zuvor schon für Wired und Converse gearbeitet hat.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 9. Juni 2013
Format: Audio CD
In letzter Zeit bin ich zunehmend skeptisch, wenn sich ein neuer Song
der Chartsspitze nähert, da sich in letzter Zeit immer wieder ziemlicher
Unsinn dort aufhält.

"Safe And Sound" von Capital Cities gehört da mit Sicherheit nicht dazu.
Dieser fluffige Synthie-Song schraubt sich schnell ins Ohr und weiß mitzureißen.
Selbstverständlich konnte ich nicht anders, als auch in das gesamte Album reinzuhören.

Zwar wird man sich tatsächlich schwer tun, einen ähnlich starken Song wie
"Safe And Sound" darauf zu finden, aber immerhin bleibt das Duo dem Electro-Sound
auf dem ganzen Album durchgehend treu, und daraus resultiert die eine oder andere
sehr tolle Nummer. Richtige Schwächen habe ich gar keine geortet auf dem Album,
sogar die schwächsten Songs empfinde ich noch als überdurchschnittlich.
So macht das Anhören von "In A Tidal Wave Of Mystery"
(sehr schöner Album-Titel, auch das dazugehörige Cover springt sofort ins Auge!)
von vorne bis hinten Spaß, die Repeat-Taste wird fast automatisch gedrückt.

Weniger verträumt als Owl City und deutlich weniger schrill an die Scissor Sisters
klingt der Synthie-Sound von Capital Cities, aber ich fühle mich beim Anhören des
Album an manchen Stellen an diese Künstler erinnert, was absolut positiv zu verstehen ist.

Es würde mich nicht wundern, wenn dieses Album von Capital Cities eines dieser Werke
wird, welches mich mit seinen fluffigen, mitreißenden Electro-Nummern durch den Sommer
begleiten und sich zu einer Art Soundtrack für denselben entwickeln wird.

Persönliche Highlights:

Safe And Sound
Chasing You
Kangaroo Court
Lazy Lies
I Sold My Bed, But Not My Stereo
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bahar Ruhanya TOP 1000 REZENSENT am 3. Oktober 2013
Format: Audio CD
Die Begeisterung der anderen Rezensenten kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. "In A Tidal Wave Of Mystery" ist ein mittelmäßiges Album ohne echte Höhepunkte; als Gute-Laune-Radiomusik bietet sie nur Einheitsbrei ohne Ecken und Kanten; mir haben nur 'center stage', 'patience gets us nowhere fast' gefallen, die ein wenig frech-funky herüberkommen... außerdem 'tell me how to live', das mich mit exotisch-orientalischen Melodien überraschte.

Wie kann man diesem Allerweltsalbum die Höchstnote geben?
Leute, habt ihr noch nie Meisterwerke gehört?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H-DUB VINE-PRODUKTTESTER am 18. Juni 2013
Format: Audio CD
Sebu Simonian und Ryan Merchant mögen es bunt, schrill und analog! Die beiden aus Los Angeles stammenden Musiker haben nach dem Überhit „Safe and Sound“, den sie schon vor längerer Zeit für einen Werbespot eines Mobilfunkanbieters an den Start brachten, nun mit „In A Tidal Wave Of Mistery“ ein richtig frisches Album nachgelegt. Eigentlich ist der Sound, den sie uns die durch die Bank weg auf zwölf Tracks präsentieren, komplett „Out of Time“. Die beiden haben offensichtlich einen derartigen Spaß an analogen Synthesizern und alten Roland Maschinen, dass sie das ganze dann einfach zusätzlich mit ein paar Trompeten gepimpt haben und dabei auf schlicht gehaltenen Instrumentals in tanzbarem Groove ihre Helden aus den achtziger Jahren feiern.

So huldigen sie Michael Jackson und die Frisur von Farrah Fawcett, schieben die Outkast Legende Andre 3000 mit aufs Boot und haben einfach keine Lust geduldig zu bleiben und sich über andere Trends aufzuregen. Ryan selbst gibt passend dazu folgendes Motto vor: „Jede Generation hat immer das Gefühl, in der schlechtesten aller Zeiten zu leben, weil furchtbare Dinge passieren. Aber die Welt wird Stück für Stück besser und es gibt viele Gründe, positiv zu denken.“ Da beide in der Vergangenheit überwiegend Musik für Werbespots komponiert haben glauben wir ihm diese Aussage dann auch aufs Wort, denn in der Regel soll dort ja auch immer eine positive Grundstimmung samt Kauftrieb erzeugt werden. Mich haben sie zumindest vollends überzeugt und mir keinen Ramsch von der Resterampe angedreht. Auch wenn man die langsamen Nummern „Lazy Lies“ und „Center Stage“ als Lückenfüller bezeichnen könnte, der Rest ist butterweich, sehr funky, lebensfroh und leicht verdaulich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Stephan Schütz am 15. Februar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Sehr schönes Album mit guter Musik. Bin durch den Song "Safe and Sound " aus der vodafone Werbung auf dies Gruppe aufmerksam geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von kabat arch + design am 20. Januar 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Der Klang dieser LP ist sagenhaft. Der Sound aller Tracks ist schön modern, jedoch vom Style her sehr an die 80er angelehnt

Genau das Richtige für alle 80er Fans !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nachdem ich schon vor einem jahr safe & sound entdeckt habe, war ich sehr begeistert von dieser band. Ich habe dann lange auf das Album gewartet, es aber immer aufgeschoben es mir zu kaufen, weil ich beim reinhören nicht ganz begeistert war. Nach längeren hören, finde ich das album super und eines der besten aus 2013.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Enrion am 7. November 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wirklich Tolles Album, schade das die im Radio immer nur Safe and Sound spielen. Hat mich wirklich überrascht wieviele Lieder auf dem Album mir wirklich gut gefallen. (Vorallem Track Nr. 4)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Warnke am 14. Juli 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Was Capital Cities hier abgeliefert hat, ist das perfekte Revival des Elektro-Pop. Wer hat schon seit dem Ende der Flippers noch einmal ein elektrisches Schlagzeug gehört!
Aber auch sonst finden sich hier Töne und Sounds, die man vermeindlich seit gut 25 Jahren nicht mehr gehört hat. Wham, Duran Duran, Spandau Ballett und Bros sind wieder da, und das auf so perfekt arrangierte Weise, dass es einen vom Hocker haut. Stellenweise erinnern die Sounds sogar ein bißchen an Random Access Memories von Daft Punk, nur nicht so getragen und tiefgründig.
Von mir daher 5 Sterne.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden