EUR 9,30 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von averdo24
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Werktaeglicher Versand aus Deutschland.Workaday dispatch from germany
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dith-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ticker
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ticker

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,30
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch averdo24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 9,30 18 gebraucht ab EUR 0,60 2 Sammlerstück(e) ab EUR 4,00

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Ticker + A Good Man - Gegen alle Regeln
Preis für beide: EUR 14,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steven Seagal, Tom Sizemore, Dennis Hopper, Gary Oldman
  • Regisseur(e): Albert Pyun
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005UE6V
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.936 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Chicago. Der Terrorist Swan bedroht mit Bombenanschlägen die Stadt. In einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit versucht Detective Nettles, Swan das Handwerk zu legen - zusammen mit Frank Glass, einem renommierten Sprengstoffexperten. Als Swan einen ganzen Häuserblock in die Luft jagt, kommt nicht nur das gesamte Team von Glass ums Leben - Glass muß auch erkennen, dass Swan über Waffen verfügt, die noch gefährlicher sind als bislang angenommen. Wird Swans nächste Wahnsinnstat die Zündung einer Atombombe sein?

VideoMarkt

Eine Serie von Bombenattentaten hält San Francisco in Atem. Detective Nettles vom SFPD hätte eigentlich schon genug Probleme mit dem tragischen Tod seiner Familie, da schießt ihm Oberterrorist Swan auch noch den Partner vor der Nase weg. Solcherart motiviert beschließt Nettles, auf den Rat von Vorgesetzten nichts mehr zu geben und stattdessen die direkte Konfrontation mit den Bombenlegern zu suchen. Zweierlei erleichtert ihm das Vorgehen: Eine schöne Terroristin, die er lebend zu fassen bekommt, und Bombenfachmann Glass, der ihm mit seinem Spetialistenteam unter die Arme greift.

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Voll am 6. Februar 2003
Format: DVD
Ich will gleich vorneweg sagen, ich bin ein großer Seagal-Fan und habe eigentlich alle seine Filme gesehen. Der neue Film von ihm kommt zwar nicht an Exit Wounds heran, ist aber trotzdem gute solide Actionunterhaltung.
Ein Bombenleger terrorisiert die Stadt. Bei einer Verhaftungsaction kommt Nettles (Tom Sizemore) Partner ums Leben. Er wird von dem Bombenleger Swan (Dennis Hopper) erschossen. Doch Nettles kann eine der Terroristen fassen, eine Frau (Jaime Pressley). Auch Glass (Steven Seagal) ein Mann der Bomb Squad der Entschärfungsgruppe stösst zu den Ermittlungen dazu. Auch er hat mit Swan noch eine Rechnung offen, doch die Zeit läuft davon und Swan droht ganz Chicago zu vernichten. Werden sie den verrückten Bombenleger fassen?
Der Film bietet solide Unterhaltung, um mal Abends kurz abzuschalten. Die Besetzung ist sehr gut, besonders Hopper, der auch in Speed schon ein Bombenleger spielte kann überzeugen. Auch der Gastauftritt von Ice-T, dem Anführer der Terroristengruppe ist gut gewählt. Insgesamt erhöt der Film von mir 4 von 5 Punkten.
Die Extras sind allerdings etwas mager ausgefallen. Ein 15 minütiges Making of, in der alle Schauspieler auch kurz zu Wort kommen. 7 weitere Trailers, davon 1 zu Ticker sowie Biografien und Filmografien zu den Darstellern Tom Sizemore, Steven Seagal und Dennis Hopper als Texttafeln ist alles. Dafür gibt es auch nur 2 von 5 Punkten.
Für Action- oder Thrillerfans sehenswert. Steven Seagal-Fans werden sowieso zuschlagen und allen anderen kann ich nur vorschlagen mal einen Blick reinzuwerfen. Viel Spass dabei :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jaenischlsm" am 30. September 2003
Format: DVD
„Ticker" ist ein wirklich schlechter Action-Thriller.
Es wird in keiner Art und Weise Spannung aufgebaut noch Action glaubhaft herübergebracht.
Der Film ist wirklich grottenschlecht und Steven Seagal, der hier nicht wirklich eine Hauptrolle spielt, versagt mit seiner Rolle als Bombenenteschärfer völlig
(obwohl ich Steven Seagal - Fan bin). Der Film ist nur was für absolute Steven Seagal - Fans, die alle seine Filme sammeln müssen wie ich, auch wenn man so manchen tragisch vergeudeten Geldverlust, wie hier z.B. einstecken muss, denn die DVD ist auch noch unverhältnismäßig teuer. Dennis Hopper und Tom Sizemoore sind großartige Schauspieler, und völlig unterfordert mit diesem flopigen Film. Ich kann diese DVD niemanden weiter empfehlen, deshalb nur ein Stern fürs Ganze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike am 2. Januar 2004
Format: DVD
Ich als großer Seagal Fan musste den film natürlich sehen, war aber enttäuscht, trotz der guten Schauspieler zeigt der Film garnix, ist wirklich langweilig und die Action ist auch nicht gerade gut.
Fazit: Kann den Film nicht empfehlen, jedoch Seagal Fans sollten ihn sehn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. August 2003
Format: DVD
Eigentlich bin ich ein großer Steven Seagal Fan aber dieser Film ist nicht mal für mich sehenswert! Spannung wird im Film garnicht erst aufgebaut und die Action lahmt gewaltig! Selbst die Kampfszene von Seagal gegen Ende des Films wird durch die Kameraführung zum langweiligen Trauerspiel! Seagal-Fans kann ich nur sagen: Zu einer vollständigen Sammlung gehört der Film dazu, aber einmal sehen reicht völlig. Danach macht sich die DVD / das Video höchstens noch gut als Deko! Wer einen erfolgreichen Film-Abend plant, sollte diesen Film NICHT mit einplanen!
Mein Fazit: Langweiliger und spannungsloser ist höchstens noch TV-Werbung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film leidet einfach ein wenig unter einer recht einfallslosen Umsetzung, welche weder mir besonderer Raffinesse noch besonderen Spannungs-Effekten gefilmt ist. Dafür gesehen kommt der Film jedoch recht solide rüber, denn was die Action, welche zwar nicht sehr aufwändig inszeniert ist, dafür betrachtet recht effektiv rüberkommt und auch sonst der Reißer einen recht guten Unterhaltungswert bietet, punktet die Produktion. Der Zuschauer wird enttäuscht sein, wenn er diese Produktion mit Filmen vergleicht, welche einfach mehr Feinschliff, Thrill, bessere Darsteller und eine stringentere Regie-Umsetzung präsentieren.
Aber genau auf dieser Ebene hat dieses Werk gewisse kleine Vorteile: Zwar kostengünstiger und weniger professionell umgesetzt, bringt es dieser passable Actionthriller auf eine Unterhaltungsbasis, die kurzweilig geraten ist und eine schon recht schnörkellose Erzählweise aufweist, so dass es im umsetzungstechnischen Bereich und auch von der Storyline weitestgehenst kurzweilig und interessant geraten ist. Klar wäre der Film besser, würde das Drehbuch mehr Feinschliff und Detailtreue besitzen. Die Rolle von Dennis Hopper wirkt schon ein wenig wie eine recht uninspirierte Kopie aus seiner Darstellung von "Speed", wenn er auch seinen Part einigermaßen motiviert darstellt. Dass Seagal als Sprengstoffexperte zwar eher eine etwas kleinere Rolle hat, aber durch seine wenn auch stoische Art cool und dennoch hart und beherzigt in Erscheinung tritt, wertet die Qualität des Machwerks auf, auch wenn es schade ist, dass er in Punkto Martial-Arts allgemein und in den letzten, nicht sehr gut gefilmten Szenen ein wenig zu kurz kommt!
Dennoch ein vom Unterhaltungswert annehmbarer Film, welcher recht ansehnlich ist und als (noch) passabel bewertet werden kann :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen