oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Thymian und Steine: Eine palästinensische Lebensgeschichte [Broschiert]

Rosmarie Kurz , Chudi Bürgi , Sumaya Farhat-Naser , Arnold Hottinger
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 9,50  

Kurzbeschreibung

Juli 2012
Als Botschafterin der palästinensischen Sache ist sie zu einem Begriff geworden: Sumaya Farhat-Naser. Sie kommentiert im Radio politische Entwicklungen, im Fernsehen und an Veranstaltungen tritt sie als unpolemische Zeugin und engagierte Frauenvertreterin auf. Für ihr Engagement wurde sie mit zahlreichen Friedenspreisen geehrt, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste um die Menschenrechte, dem Mount Zion Award und dem Augsburger Friedenspreis. In »Thymian und Steine« erzählt die charismatische Palästinenserin ihre Lebensgeschichte, die 1948, im Jahr der israelischen Staatsgründung, beginnt. Wie ein Schatten begleitet die Leidensgeschichte des palästinensischen Volkes ihr Leben – ein Leben, das in seiner emanzipatorischen Ausrichtung exemplarisch ist für den Weg einer jüngeren palästinensischen Frauengeneration.

Wird oft zusammen gekauft

Thymian und Steine: Eine palästinensische Lebensgeschichte + Ein schönes Attentat: Roman
Preis für beide: EUR 17,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Ein schönes Attentat: Roman EUR 8,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 294 Seiten
  • Verlag: Lenos (Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3857874295
  • ISBN-13: 978-3857874291
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.214 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sumaya Farhat-Naser, geboren 1948 in Birseit bei Jerusalem. Studium der Biologie, Geographie und Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Promotion in Angewandter Botanik. Seit 1982 Dozentin für Botanik und Ökologie an der Universität Birseit in Palästina. Mitbegründerin und Mitglied zahlreicher Organisationen, u.a. von Women Waging Peace an der Harvard-Universität und von Global Fund for Women in San Francisco. Von 1997 bis 2001 Leiterin des palästinensischen Jerusalem Center for Women. Sie lebt in Birseit.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Frau Farhat-Naser schildert anhand von ihrem Leben das Unrecht, das den Palästinensern zugefügt wurde. Trotz bitterer Erfahrungen ist sie bereit, für eine friedliche Lösung mit dem israelischen Volk einzutreten und hat dies auch in unzähligen Auseinandersetzungen und Gesprächen unter Beweis gestellt.
Ein sehr informatives und bewegendes Buch zum Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis. Jedem zu empfehlen, der sich näher mit diesem Thema auseinandersetzen will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert! 18. Januar 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Sumaya Farhat-Nasser - eine Frau aufgewachsen in Bir Seit im Herzen Palästinas, erzählt uns mit viel Gefühl ihre eigene Lebensgeschichte. Ihre Kindheit in Palästina, ihre Studienzeit in Deutschland,ihr Kampf für die Rechte pälästinensischer Frauen und ihr unermüdlicher Einsatz zu einer friedlichen Aussöhnung mit den Juden wird den Leser nicht mehr los lassen, bis er die letze Seite ausgelesen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brandaktuell 7. Februar 2001
Von Timpetill
Format:Taschenbuch
der konflikt zwischen palästina und israel ist aktueller denn je. die palästinensische autorin schildert ihre erfahrungen im kampf um den frieden. versucht aber auch die gegnerische seite zu verstehen und zu erklären. mir hat das buch die wahren probleme im nahen osten sehr nah gebracht. ich wünsche diesem buch sehr viele leser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Sumaya Farhat-Naser ist eine faszinierende Frau. Ihre Lebensgeschichte hat mich sehr berührt, und ich habe viel gelernt. Für alle, die mehr über den palästinensisch- israelischen Konflikt erfahren möchten, kann ich das Buch sehr empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
... in den von Israel besetzten Gebieten. Die Autorin, selbst Christ und Palästinenserin, wirft mit ihrer Biographie so gut wie alle Stereotypen und Vorurteile über den Haufen, die man mit den Worten Israel oder Palästinenser verbindet.
Sie ist Dozentin an der einzigen Universität die es für Palästinenser gibt und ist sowohl politisch wie auch als Mutter und Dozentin sehr engagiert. Ihr Ziel ist es, zwischen Israeliten und Palästinensern zu vermitteln. Sie ist der festen Überzeugung, dass man mit Bildung, Aufklärung von Menschen und Verständnis für einander mehr erreicht als mit Gewalt und Terrorismus.
Sie beschreibt in diesem Buch ihr spannendes und anstrengendes Leben, gibt Einblicke in die Geschichte Israels und lässt eine Jüdin zu Wort kommen, die jüdisches Verhalten reflektiert.
Gerade wir als Deutsche haben, durch unsere Geschichte, ein eher angespanntes Verhältnis zu Israel. Zudem schaffen es die Medien weltweit ein bestimmtes Bild über den Nahen Osten in den Köpfen der Menschen zu erzeugen - dieses Buch wird alles ändern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa181c418)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar