Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ThruNite ® T10/T10S/T10T 169 Lumen Einzel CREE XP-G2 LED EDC Taschenlampe

von ThruNite

Preis: EUR 23,95 - EUR 49,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
aluminum
Auswählen
  • Max output: 169 lumens by using one 1.5V AA battery
  • OP reflector gives perfect flood
  • Cree XP-G2 LED with a lifespan of 20+ years of run time
  • Reverse polarity protection design to protect from improper battery installation

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Features and Specifications:

- Cree XP-G2 LED with a lifespan of 20+ years of run time.
- Uses one 1.5V AA battery.
- Max output: 169 lumens with XP-G2.
- Working voltage: 0.9V-3V
- 93.5mm (Length) x 19mm (Diameter).
- 63.5g weight (without battery).
- Reverse polarity protection design to protect from improper battery installation.
- Tail-switch and twisting head design.
- Toughened ultra-clear glass lens with anti-reflective coating.
- OP reflector gives perfect flood.
- Removable clip.
- Stand on tail to serve as a candle, with the wand covered on the head.

Operation:

Turn ON/OFF
Press down and release the tail-switch to turn the flashlight on/off
1.Switch ON: Press the tail cap button down completely until a "click" sound is heard and flashlight turns on.
2.Switch OFF: Press the tail cap button down until a "click" sound is heard and the light is turned off. You also could turn the head loose a bit to turn the light off from on.

Changing Modes:

Method1: Half press the tail switch when the light is on to circle through firefly, low and high.

Method 2: When the light is on, loosen the head a bit until the light turns off and tighten it in 2 seconds to change modes.

Method 3: Click the tail switch to change modes (Interval between two clicks should be less than 2 seconds)

Memory function:

Memory function is activated after 2 seconds from the light turned off.Turn on the light after 2 seconds,the mode output keeps the same as your last use.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 9,3 x 1,9 x 1,9 cm ; 64 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 64 g
  • ASIN: B00JZQBAFO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. April 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.631 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leopold Linhart TOP 500 REZENSENT am 6. Juni 2014
Material: titaniumGröße: Neutral White Verifizierter Kauf
Ich habe eine alte LED-Mini-Maglite, die offenbar gar nicht mehr hergestellt wird, die ich aber fast immer am Gürtel trage, und außer im Gelände auch häufig im Alltag benutze. Für diese Zwecke ist heller, geiler, multifunktioneller absolut unnötig: Für Strobo, Dimmen, Morsen etc. hätte ich keine Verwendung. Die Maglite tut ihren Zweck sehr gut und ist unverwüstlich, ich wollte mich gar nicht davon trennen.

Jetzt habe ich diese Lampe gesehen, und die ist nach zehn oder mehr Jahren Technikfortschritt natürlich um Klassen besser. Cree holt aus den LEDs mittlerweile, ich glaube, ungefähr drei mal soviel Lumen pro Watt heraus. Auch wenn in dieser Lampe nicht der letzte Schrei verbaut ist, kann ich mir bei gleicher Lichtleistung die zweite Batterie sparen, was den Batterieverbrauch betrifft. Weiße LEDs kann man wegen der nötigen Vorwärtsspannung nicht direkt mit nur 1.5 V betreiben, die Lampe muss daher eine elektronische Spannungsvervielfältigung eingebaut haben. Die reicht nach "unten" lt. Beschreibung bis zu 0.9 V, und da ist sogar ein Akku bereits leergesaugt. Ich sammle also nicht mehr teilentladene Batterien, die in der Wanduhr vielleicht noch Jahre ihren Dienst tun.

Die mittlere Stufe dieser Lampe entspricht der Lichtleistung der alten, was für mich völlig ausreichend wäre, auch im Gelände, gäbe es da nicht den Diffusoraufsatz: Bei der alten Lampe konnte man den Lampenkopf abschrauben, und sie als sehr helle "Kerze" verwenden, also z.B. als Tischbeleuchtung. Das war allerdings unangenehm, weil punktförmig und grell. Hier wird ein Diffusorkegel als Aufsatz mitgeliefert, der ein sehr angenehmes und gleichwohl helles Licht spendet.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DaFux TOP 500 REZENSENT am 29. Mai 2014
Material: stainless-steelGröße: Neutral White Verifizierter Kauf
[Diese Rezension bezieht sich auf die Edelstahlversion T10S mit neutral-weißer LED]

Seit Sacki (Kai Sackmann) auf YouTube seinen Torture-Test dieser Lampe veröffentlich hat ([...]), dürfte klar sein, dass diese Lampe den hohen Preis wert ist. Im Test überstand sie Feuer, Überfahren, Versenken, Einfrieren, schwere Schläge etc. völlig unbeschädigt.

Auch in der Praxis habe ich dies nachvollziehen können. Die Lampe macht schon beim Auspacken einen äußerst wertigen Eindruck, was sich auch in kleinen Details zeigt. So ist zum Beispiel der Taster zum Ein-/Ausschalten nicht wie sonst üblich eine Gummikappe oder ein Plastikteil, sondern wie die gesamte Lampe aus Edelstahl. Das Gewinde zum Abschrauben der Vorderseite (notwendig um die Batterie einzulegen) ist ausgesprochen hochwertig und genau gearbeitet und eingeölt.

Ebenfalls sehr positiv: mit der Lampe kommt sehr sinnvolles Zubehör, ein anschraubbarer Edelstahl-Clip und ein aufsteckbarer Diffusor, der sehr angenehmes und weiches Rundumlicht erzeugt. Zum Anschrauben des Clips werden 2 Schrauben benötigt, meiner Lampe waren allerdings 5 dieser Schrauben zusammen mit einem kleinen Sechskant beigelegt. Etwas schade: Schrauben und Sechskant sind mindere Qualität, ich musste mich letztlich mit einer Zange behelfen, um die Schrauben wirklich fest anzuziehen.

Die Lampe selbst überzeugt. Sehr positiv: Sie lässt sich mit einer Standard-AA-Batterie betreiben, man bekommt also überall günstige Batterien für die Lampe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cypress am 5. Oktober 2014
Material: stainless-steelGröße: Cool White Verifizierter Kauf
Nachdem ich jetzt mein EDC Maxpedition Micro Pocket neu bestückt habe bedarf es auch einer neuen Lampe.

Meine Anforderungen an eine EDC Taschenlampe:

Cree-LED, möglichst viele Lumen mindestens 100 und aufwärts
Möglichst kompakte Abmessungen aber dennoch handlich
Massives Gehäuse, bzw. stabiles Gehäuse, da ja jeden Tag dabei
Mit einer AAA oder AA Batterie befeuerbar also in nahezu jedem Supermarkt auf dieser Halbkugel kaufbar (bzw. mit Eneloop Akkus)
Mit einem Ausschalter hinten an der Lampe (wichtig um versehentliches Einschalten zu vermeiden)
Mit Schlaufe oder Clip zur Befestigung im EDC, am Gürtel oder an der Hosentasche

Die Suche gestaltete sich schwieriger als gedacht. Die Amazon Suche lieferte zu viele Ergebnisse. Trotz einiger Filter kam ich nie unter einer Auswahl von um die 150 Lampen. Alle gewünschten, bzw. passenden Eigenschaften kann man leider nicht filtern.

Auch die Eingrenzung auf die mir bekannten Hersteller brachte mich nicht wirklich weiter.
Zufällig kam ich bei meinen Recherchen bei Youtube auf Sackis Lampentest. Er hat die T10S ausführlich gestestet: Unter extrem Bedingungen, siehe sein "Torture"-Video.
Auch der Kanal von Hill-Bily-TV FuwaForestFilm hat mir bei meiner Entscheidungsfindung geholfen, hier wird die Lampe auch in mehreren Videos vorgestellt und gestestet. Schaut Euch selbst diese Videos an. Soviel aber dazu: Die Lampe hält was verspricht

Siehe da, Amazon bietet diese Lampe auch an. Blick in die Rezessionen: Auch ich bin nicht der erste der Sackis Quälvideo Video gesehen hat. Siehe z. B. von Leopold Linhart oder DaFux

Als Alternative stand noch die T20S, das „Nachfolgermodell“ zum Kauf an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen