EUR 41,82 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von samurai_media_JPN402
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von KELINDO³
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Verkäufer spezialisiert in Musik. Die Ware wird von Japan aus versendet. Die durchschnittliche Lieferfrist beträgt 16 Tage nach Asien, Europa, Nordamerika und Ozeanien, und 23 Tage nach Südamerika.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 41,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Three Into One
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Three Into One JP-Import


Preis: EUR 41,82
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch samurai_media_JPN402. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 41,82 6 gebraucht ab EUR 31,29

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (27. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: JP-Import
  • Label: Mis
  • ASIN: B00005674U
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.482.671 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. August 2005
Format: Audio CD
Unter dem Motto Aus Drei Mach Eins wurde 1980 dieser äußerst interessante Sampler zusammengestellt. Er beinhaltet alle 5 Singles der Jahre 1977/78 plus einige interessante Albumtitel aus den Alben „Ulravox" (1977), „Ha! Ha! Ha!" (1977) und „Systems of romance" (1978). In der Besetzung John Foxx (Vocals), Stevie Shears (Guitar), Billy Currie (Keyboards/Violin), Criss Cross (Bass/Vocals) und Warren Cann (Drums/Vocals) wurde im Februar 1977 in London das Debütalbum „Ultravox" eingespielt. Das Album stieß mit seiner für damalige Verhältnisse ungewöhnlichen Musik bei der Kritik auf durchwegs positive bis begeisterte Zustimmung. Musikalisch waren sie angesiedelt irgendwo zwischen Roxy Music, Glamrock, Kraftwerk und Punk. Aus diesem Album stammen „Dangerous Rhythm", „The wild, the beautiful and the damned" und „My Sex", drei exzellente Tapes, die die ganze musikalische Bandbreite der Gruppe dokumentieren. Das gleiche gilt auch „Rockwrok", „The man who dies everyday" und „Hiroshima mon amour" - dem wohl besten Ultravox Stück aus ihrer Phase mit John Foxx - aus dem zweiten, im Oktober 1977 in Köln unter der Regie von Conny Plank aufgenommenen zweiten Album „Ha! Ha! Ha!". Im September 1978 entstand ebenfalls in Köln unter der Regie von Conny Plank „Systems of romance" das dritte und beste Ultravox Album jener Zeit. Aus diesem Album stammen „Quiet Man", „Slow Motion" (erreichte als Wiederveröffentlichung im April 1981 im Kielwasser des Erfolges von „Vienna" Platz 18 der britischen Charts) und „Just for a moment", das schon alle musikalischen Qualitäten ihrer späteren Erfolgsstücke aufweist.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pete Thrope am 25. Januar 2007
Format: Audio CD
"Three Into One" ist eine gute Zusammenstellung der früheren Untravox!, vor allem, weil man dort erstmals "Young Savage" hören konnte, das man sonst nur noch als Single (wenn überhaupt) bekam.

Ich möchte die Songs hier nicht im Einzelnen aufführen, da würde ich nur das wiederholen, was ein anderer Rezensent bereits getan hat, ich möchte nur den Hinweis geben, das man aus unerfindlichen Gründen gegenüber der LP-Version von "Three Into One" auf dieser CD die Version von "Quiet Man" aus der LP "Systems Of Romance" benutzt hat anstatt der noch besseren Singleversion. Gänzlich glücklich werden kann man bei der neueren CD-Ausgabe von "Systems Of Romance", da sind nämlich beide Versionen drauf.

Eigentlich ist diese CD ein guter Einsteiger für diejenigen, die Ultravox! vor Midge Ure kennenlernen wollen, aber da hat man ein Problem mit dem hohen Preis. Diese CD kostet nämlich fast soviel wie die Neuauflagen der ersten drei Platten zusammen. Da steckt man schon in einem Dilemma, deshalb rate ich, wenn man schon einmal etwas von den frühen Ultravox! gehört hat und es hat einem gefallen, dann greift man besser zu diesen drei CD's, denn die Qualität ist bei ihnen gleichmäßig hoch (s. meine Rezensionen dazu).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden