oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Three Cheers For Sweet Revenge (U.S. PA Version) [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Three Cheers For Sweet Revenge (U.S. PA Version) [Explicit]

8. Juni 2004 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,50, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:24
30
2
2:18
30
3
3:01
30
4
2:53
30
5
3:08
30
6
3:14
30
7
3:37
30
8
0:57
30
9
3:41
30
10
2:47
30
11
3:30
30
12
3:08
30
13
3:52


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Juni 2004
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2004
  • Label: Reprise
  • Copyright: 2004 Reprise Records for the U.S. and WEA International Inc. for the world outside the U.S.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 39:30
  • Genres:
  • ASIN: B001QWJ9GC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.040 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
36
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 39 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von theNoise auf 28. Juni 2007
Format: Audio CD
Ich besitze "Three Cheers..." jetzt schon bestimmt seit zwei Jahren und bin immer noch total angetan von diesem Stück Musik.

Der Gesang ist der Wahnsinn! Mal sanft und ruhig, dann wieder abgedreht und laut und dabei immer wahnsinnig Gefühlvoll! Da läuft einem nicht nur einmal ein Schauer über den Rücken.

Die Gitarren zaubern viele wunderbare Melodien dazu, lassen aber auch eine gesunde Portion Dreck und Rotz nicht vermissen. Wer schon mal in den Genuss gekommen ist die Jungs live zu erleben, wird mir zustimmen, dass es ihnen hier wie auf keiner anderen ihrer Scheiben gelungen ist diese Atmospäre einzufangen. Fett!

Es gibt für mich keinen wirklichen Ausfall auf "Three Cheers..." zu vermelden. Jeder Song hat seinen ganz eigenen Charme und kann für sich alleine überzeugen.

Hier haben MCR die Messlatte im Emocore ein gewaltiges Stück nach oben gelegt (und meiner Ansicht auch bis jetzt nicht wieder Toppen können). "Three Cheers For Sweet Revenge" lässt hinsichtlich Emotionalität, Vielseitigkeit und Energie die Konkurenz ziemlich alt aussehen!

Definitive Kaufempfehlung!!!

Anspieltipps:

Helena

I Never Told You What I Do For A Living

Hang 'Em High

It's Not A Fashin Statement It's A Deathwish

The Jetset Life Is Gonna Kill You
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 6. Oktober 2005
Format: Audio CD
Schon als ich das Video zu "I'm not okay" gesehen habem dachte ich mir, die CD muss ich haben! und als ich dann auch noch merkte, dass I'm not okay noch lange nicht der höhepunkt der CD ist, war es um mich geschehen! Das Album in einem zug durchzuhören ist das Grösste! Und doch sind ein paar Songs ganz besonders wichtig:
Gerard Way heult und fleht vom ersten Ton an: Schon bei Helena kennt meine Begeisterung keine Grenzen..wunderschöne Lyrik und herrliche Melodie!!
You know what they do to guys like us in prison: Der Song, der so locker anfängt (zumindest von der Melodie her), hat unglaubliche Energie in sich und lädt dazu ein jegliche Gefühle beim Hören abzuladen:-)
I'm not okay: Der einzige richtige Ohwurm des Albums und eine echte Punk-Hymne! Dass der track hierzulande nicht die charts erobert hat ist mir völlig unerklärlich!
It's not a fashion statement, it's a deathwish: Der einzige Song, bei dem ich mich völlig in die Situation hineinversetzen kann...textlich genial!!
Alles in allem finde ich das Album eines der besten, die dieses Jahr rausgekommen sind! A record to die for! Also: KAUFEN UND GENIESSEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "roedi_vs_jason" auf 23. Mai 2005
Format: Audio CD
Ich für meinen Teil verfolge MCR schon lange,die erste platte von ihnen "I brought you my bullets,you brought me your love" ist ohne Frage nicht mit der neuen Platte zu vergleichen."Three cheers..." ist einfach professioneller und origineller,es ist mein absolutes Lieblingsalbum,selbst zu den lautesten Songs könnte man mMn heulen,einfach göttlich.Ich bin auch schon in den Genuss zu kommen die Band live zu erleben,und was soll ich sagen,einfach wahnsinn!!
In fast jedem der Songs hört man die tiefen Depressionen von Gerard Way so dermaßen heraus,dass man die ganzen 40mins mit offenem Mund dasitzt und sich fragt,wie man nur so geniale lyrics schreiben kann.Auch die Gitarren-Riffs sind wirklich gelungen,und von dem genialen Basssolo am anfang von "Give 'em hell kid" will ich gar nicht reden.
Ich habe mich in die Band verliebt,ich habe sogar das vergnügen gehabt mit Gerard way und Frank Iero ein paar Worte zu wechseln,nach ihrem Konzert in München,und diese Kerle sind genauso mysteriös wie die Texte,genauso "dunkel" und genauso genial.
Und wäre deutschland nicht so HipHop-verseucht hätte diese göttliche Band auch eine Chance groß rauszukommen,zwar ist diese Platte wirklich alles andere als Mainstream,aber hey,dass war Nirvana auch nicht immer...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "katharina_bode" auf 5. August 2005
Format: Audio CD
ich kann nur sagen, dass diese band rockt!
die songs sind der hammer, dir riffs sind klasse, die drumms wow und die stimme der wahnsinn!
ein song geht super in den andern über, ohne dass es langweilig wird!
ich freu mich schon auf das nächte album!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Selina Müller auf 19. November 2005
Format: Audio CD
Ich bin zufällig auf diese unglaubliche Band aufmerksam geworden, als sie dieses Jahr bei Rock am Ring spielten, ich habe sie damals nicht gesehen, habe mir aber aufgrund der massigen Werbung ihrer neuesten Single "Helena" trotzdem einfach mal die CD gekauft. In den darauffolgenden Monaten habe ich Stunden über Stunden nur damit verbracht diese eine CD zu hören. Unfassbar. Unbeschreiblich. Bereits vom ersten Moment an ist man gefesselt, von Gerard Ways leidender Stimme und den Texten, welche, obwohl düster und verzweifelnd, immer wieder faszinieren. Die CD wird keinen Moment langweilig und es ist kein schlechtes Lied darauf zu finden. Meine persönlichen Favouriten sind "You know what they do to guys like us in prison", "Its not a fashion statement its a deadwish" und "Thank you for the venom" und "Im not okay".
Letze Woche hatte ich schließlich die einmalige Gelegenheit MCR live zu sehen ein Erlebnis das ich nur weiterempfehlen kann.
Mittlerweile sind sie nun eine meiner absoluten Lieblingsbands und trotz Make up und all der Show um Gerard, Frank, Mikey, Bob und Ray sind sie eine geniale Band, an deren musikalischem Können man nicht zweifeln kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden