Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Those Feet: A Sensual History of English Football (Englisch) Gebundene Ausgabe – 21. März 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,99 EUR 0,01
5 neu ab EUR 15,99 16 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Bloomsbury Publishing; Auflage: 1., Aufl. (21. März 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0747547386
  • ISBN-13: 978-0747547389
  • Größe und/oder Gewicht: 14,3 x 22,3 x 2,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.637 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Winner paints a suitably glowing picture Ambitious and impressive.' Observer on BRILLIANT ORANGE 'An excellent book.' World Soccer on BRILLIANT ORANGE 'Ambitious and illuminating.' Independent on Sunday on BRILLIANT ORANGE 'Original and unconventional Fascinating and individualistic, Brilliant Orange beguiles you like a Cruyff turn.' The Times on BRILLIANT ORANGE

Synopsis

Is Victorian masturbation anxiety the root cause of England's many World Cup failures? What links Roy Keane to a soldier who never lived but died in the Charge of the Light Brigade? And how did thick mud and wet leather shape the contours of the English soul? In this playful and highly original look at English football, David Winner, author of the acclaimed Brilliant Orange, journeys to the heart of Englishness itself, and shines a peculiar light on the true nature of a rapidly-changing game which was never really meant to be beautiful.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von TR76 am 4. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer etwas über die Geschichte des Mutterlandes des Fußballs wissen möchte, ist mit dem Buch gut bedient. Es umfasst alles, was man über englischen Fußball wissen möchte und noch einige kleine Geschichten mehr! Nur in Englisch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Sehr gelungenes Werk über den englischen Fußball vom Antionaniesport bis zur peinlichen Niederlage der Engländer bei der WM 2002 gegen Brasilien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3 Rezensionen
Odd, but very good 18. Februar 2014
Von C. P. Anderson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
This one’s an odd duck. Basically, the author tries to weave together a history of English soccer with a cultural history and analysis of the UK. That sounds like rather a reach, but it actually works quite well.

Some examples? Well, we start out with the idea of vigorous exercise and athletics in support of masculine Christianity in general and against masturbation in particular. Does the latter part sound a bit much? Well, Winner does a great job of marshalling his evidence and proving that hysteria about “self-pollution” was a very real thing for the Victorians.

Another chapter I particularly liked talked about Roy Keane, the tough and rather violent captain of MANU. The chapter doesn’t actually talk about Roy that much, but goes over similar characters – oddly, named Roy, Kean, or even Royal Keene and Royston Keene – that appeared in mass culture media like school stories, comics, popular novels, etc. Really fascinating. I had to look some of this stuff up just to make sure it was all real. How did he manage all that research?

The chapter I didn’t care for so much was about the relationship between English and Italian soccer. I take it the main theme was something along the lines of English power and lack of imagination vs. Italian skills and an emphasis on defense, but it was a bit hard to follow. There was also a lot of the chapter devoted to two British films I’d never seen – the Italian Job and Sleuth – which seemed a bit obscure and tangential to the argument.

Actually, this last bit throws a spotlight on something rather important about this book. I’m not sure I'd recommend this book for anyone who isn’t already pretty familiar with English soccer and English history and culture. If you are, though, it's is an absolute gem.

C'mon you Rams!
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A fun read through the essence of English football 8. Januar 2008
Von Jedrury - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Plumbing the depths of the English psyche, Winner believes that football beginnings began in the late 19th century Victorian morality play when school headmasters sought release for the young lads' raging testosterone (" the pampered passion") through strenuous and competitive athletics. He ties it all to English sensibilities as seen through old legendary players, the few international victories and the many crushing defeats especially at the feet of the Italians, all of which means little to the American addicted to the Barclays Premier League. Forget the Queen, the Windsors, Big Ben, Shakespeare, this is the true heart of England according to Tom Winner.
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Solid 31. Dezember 2008
Von Adam Burns - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Not quite as intriguing as his "Brilliant Orange" book, but still a very interesting look at English soccer.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Ähnliche Artikel finden