Gebraucht:
EUR 4,41
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • This Strange Engine
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

This Strange Engine


Erhältlich bei diesen Anbietern.
18 gebraucht ab EUR 1,42 2 Sammlerstück(e) ab EUR 16,90

Marillion-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Marillion

Fotos

Abbildung von Marillion

Videos

Besuchen Sie den Marillion-Shop bei Amazon.de
mit 98 Alben, 14 Fotos, 4 Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (18. April 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Raw (Edel)
  • ASIN: B000006ZI1
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 263.897 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Man Of A Thousand Faces
2. One Fine Day
3. 80 Days
4. Estonia
5. Memory Of Water
6. An Accidental Man
7. Hope For The Future
8. This Strange Engine

Produktbeschreibungen

Rezension

Wer hat nur den Weichspüler über die Briten gekippt? "Soul-Rock" nennt's die Plattencompany, doch Seele sucht man vergebens. Und Sänger Steve Hogarth klingt immer noch wie ein Lou Gramm für Arme. ** Musik: 02-03

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time am 13. Oktober 2012
Format: Audio CD
Die Alben mit Steve Hogarth als Sänger werden teilweise heftik diskutiert. Ich persönlich finde zwar auch die Marillion der 80er mit Fish als Sänger besser, aber in meinen Augen haben auch alle Alben mit Steve H. Klasse. Das ganz große Meisterwerk ist viell. nicht dabei, aber einen Ausfall gibt es nicht.

Die "Strange Engine" von 1997 wird besonders häufig kritisiert. Wie ich finde zu unrecht. Die Platte hat eine ganz besondere traurige Stimmung und Ausstrahlung, kein Wunder bei dem Thema (u.a. der Untergang der Estonia). Insgesamt hätte sie sicher ein bißchen härter und rockiger ausfallen können. Aber sonst gibt es nichts auszusetzen.

Hier einige Songs:

Man of a thousand faces: Klasse, ich liebe dieses Stück. Es ist sehr abwechlungsreich und bietet alle Fasetten der Gruppe.

One fine day: Gutes, poppiges Stück.

This strange engine: Fängt ruhig an, dann plötzlich hart und prima Keyboardsolo um dann wieder ruhig zu werden.

Estonia und Memory of water: Sehr ruhig und traurig. Zum nachdenken und träumen.

Hope for the future: Ist sicherlich als Gegengewicht gedacht, aber misslungen. Gefällt mir nicht.

Insgesamt ein prima Album mit leichten Schwächen, daher gute 4 Sterne für "This Strange Engine".

Steve Hogarth - Gesang
Steve Rothery - Gitarre
Mark Kelly - Keyboards
Pete Trewavas - Bass, Gesang
Ian Mosley - Schlagzeug
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Udo Nitzsche am 16. Februar 2001
Format: Audio CD
Zumindest für die Zeit nach dem Weggang ihres einstigen - von mir allerdings auch längst nicht mehr vermißten - Sängers Fish ist "This Strange Engine" das beste Album, das Marillion veröffentlicht haben. Im gleichnamigen Titelstück haben sie einfach alles zusammengefaßt, was die bis dato über 15 Jahre Bandgeschichte ausgezeichnet hat. Aber auch die anderen Stücke, wie die "Hitsingle" "Man Of A Thousand Faces", die etwas ruhigeren "One Fine Day" und "80 Days" - einer meiner Lieblingstitel -, das unter die Haut gehende "Estonia" bis hin zum krachenden "Accidental Man" sind nicht zu verachten. Lediglich mit "Memory Of Water" sowie "Hope For The Future", dem marillionuntypischten und sicherlich schwächsten Song der CD, kann ich weniger anfangen. Dennoch, allein wegen "This Strange Engine" bleibt es für mich bei 5 Sternen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von R. Kühn am 20. Mai 2010
Format: Audio CD
Hier ist ein eigener, neuer Stil gefunden und vertont worden, der Freude beim Zuhören macht, von der ersten, bis zur letzten Note. H singt einfühlsam, betont und in einem erzählerischen Stil. "Estonia" ist dabei das Highlight und rührt zu Tränen, wenn man den Text dazu liest. Äußerst empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. September 2000
Format: Audio CD
Allein wegen dem Lied "This Strange Engine" muss man diese CD kaufen! Ein geniales Lied bei dessen Gitarrensolos (und nicht nur dabei) es einem kalt ueber den Ruecken laeuft. Fuer mich, eines der besten Lieder ueberhaupt! Je oefter man es hoert umso besser wird es. Dabei vergisst man fast, dass auch die anderen Lieder dieser CD, vor allem "Man Of A Thousand Faces", "One Fine Day", "80 Days" und "An Accidental Man" klasse sind. Wenn man jedoch das geniale "Strange Engine" hoert, sind diese eigentlich nur noch Zugaben! Ein unbedingter Kauf! Nicht nur fuer Fans!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 2. Januar 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man kann geteilter Meinung über Marillion nach -Fish- sein, aber jeder der hofft wieder mal die Komplexität und Tiefe der alten Songs zu finden wird ent-täuscht.
Weder Marillion -ohne Fish- noch Fish ohne Marillion kann überzeugen. Ein Jammer für jeden Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen