oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

This Is Exile

Whitechapel Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 9,99
Jetzt: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,02 (10%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Whitechapel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Whitechapel

Fotos

Abbildung von Whitechapel

Biografie

Nachdem sie in den letzten Jahren stets an der Front ihres Genres standen, gelten WHITECHAPEL 2012 generell als eine der treibenden Kräfte der Metalszene. Auf dem wuchtigen Fundament ihrer ersten drei Scheiben aufbauend, hat es der Sechser aus Tennessee geschafft, mit Whitechapel sein bislang intensivstes, dynamischstes und feindseligstes Album abzuliefern! Atmosphärische Dunkelheit ... Lesen Sie mehr im Whitechapel-Shop

Besuchen Sie den Whitechapel-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

This Is Exile + A New Era of Corruption + Somatic Defilement
Preis für alle drei: EUR 27,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (11. Juli 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B00197THPM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.010 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Father Of Lies 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. This Is Exile 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Possession 5:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. To All That Are Dead 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Exalt 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Somatically Incorrect 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Death Becomes Him 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Daemon (The Procreated) 3:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Eternal Refuge 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Of Legions 2:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Messiahbolical 7:22EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

titolo-this is exileartista-whitechapel etichetta-metal bladen. dischi1data10 luglio 2008supportocd audiogenerehard rock e metal-

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frischer Wind in den Segeln des Deathcore 6. Januar 2010
Von ewonwrath
Format:Audio CD
Gründung und erste Demos 2006. Aufnahme des ersten Albums 2007. Im selben Jahr ein Vertrag bei Metal Blade Records... Das klingt wie der Traum einer jeden Band. Und obwohl inzwischen viele Bands einfach nur einen Deal bekommen, weil sie eine bestimmte Musikrichtung spielen, die gerade angesagt ist (ich erinnere nur an den Metalcore-Hype), haben es sich Whitechapel im Gegensatz zu denen wirklich verdient.

Nach ihrem Aufsehen erregenden Debut "The Somatic Defilement" haben die US-Amerikaner so schnell nachgelegt wie ein liebestoller Rammler auf Viagra. Und sich dabei qualitativ noch gesteigert! Aus dem noch etwas unausgereiften Deathgrind des Erstlings ist ein Deathcore-Nachfolger erwachsen, der es in sich hat: "This Is Exile". Äußerst ausgereift vereint diese Scheibe alle guten Züge von Genre-Größen wie All Shall Perish, Despised Icon, aber auch Aborted in sich. Mit letzteren haben die Jungs aus Tennessee die groovenden Deathmetal-Riffs und den bratenden Gitarrensound gemein. Auch der Gesang, der sehr variabel vorgetragen wird, erinnert manchmal im positiven Sinne an die Belgier Aborted. Die Beatdown-Parts könnten Despised Icon selbst nicht besser schreiben. Und was das melodische Riffing anbelangt, das immer wieder auftritt, da stehen sie All Shall Perish in nichts nach.

"This Is Exile" ist kompositorisch noch einen ganzen Zacken ausgereifter als "The Somatic Defilement". Leerlauf gibt es nicht mehr. Die Songs wirken rund ohne an Brachialität und Abwechslung einzubüßen. Einzelne Stücke aus dem Album hervorzuheben fällt da schwer. Aber der Opener "Father Of Lies" sowie "Possession" sind zwei unbedingte Anspieltipps.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Düster und brachial 28. Juni 2009
Von David
Format:Audio CD
Das zweite Album der US-amerikanischen Deathcore/Deathgrindband Whitechapel "This is Exile" steht schon nach einem guten Jahr nach der Veröffentlichung des Debuts in den Läden.
Nach diesem äußerst grandiosen Erstlingswerk The Somatic Defilement habe ich mir natürlich erwartet, dass die Band rund um Frontgrunzer Phil Bozeman auf der gleichen Schiene weiterfahren und ich kann sagen ich wurde alles andere als enttäuscht.
Gute 40 Minuten wird hier geknüppelt, geshreddert und gegrunzt als gäbe es kein Morgen mehr. Trotzdem heben sich Whitechapel angenehm von der mittlerweile breiten Masse von Deathcorebands ab. Vor allem die Vocals von Phil sind sehr brachial und hier kommt auch der Gore-Einfluss durch. Ich finde es wahnsinnig, dass er das live genau so hinbekommt. Man merkt, dass hier auch etwas mehr Arbeit in die Produktion gesteckt wurde. So dröhnt "This is Exile" noch etwas fetter aus den Boxen als sein Vorgänger.

Die Songs sind an sich alle genial aber bei mir besonders hängen geblieben sind: This is Exile, Messiahbolical, Possession, Daemon (The Procreated), Of Legions, Eternal Refuge, Somatically Incorrect und Father of Lies.
Was ich allerdings immer noch nicht verstehe ist warum die Band 3 Gitarristen benötigt. Aber das werden sie selbst am besten wissen.
Whitechapel ist eine noch junge Band mit einer großen Menge an Potential. Inzwischen sollten sie jedem Deathcore-Fan ein Begriff sein und wer beim Deathcore Wert auf Abwechslung und Eingängigkeit legt der ist hier genau richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Perfektion des Deathcore! 16. April 2011
Von BoXXer92
Format:Audio CD
Whitechapel liefert mit diesem Album einen Meilenstein in der Deathcoreszene.
die growls sind perfekt und ein rasantes Tempo noch dass richtig zum headbangen zwingt.
Die drums und Guitarriffs sind perfekt aufeinander abgestimmt so dass es einen Hammer Sound ergibt...
...alles in allem auf jeden Fall Pflicht nicht nur für Fans des Genres!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen DAS Album 2008 3. August 2008
Von Deanera
Format:Audio CD
So schnell hatte ich nicht mit einem weiteren Album von der Jungen Truppe gerechnet, dementsprechend erfreut war ich dann auch, als ich von einem neuen Album hörte, welches dann in Form von - This is Exile - erschien. Sofort in den Laden und gekauft, nach hause und eingelegt und: Es war nicht der Hammer, nein, es war der Vorschlaghammer!!!Die erste Euphoriewelle kam schon als ich sah das dieses Album volle 43min ging, im Gegensatz zum Vorgänger mit einer Laufzeit von grad mal 32min.Aber zum Wesentlichen: Das neue Album ist nicht nur länger, es ist größer, ausgereifter, besser. Die Band glänzt mit Einfallsreichtum. Gitarrensoli, ausgefeilter als noch auf dem Vorgänger.
Sänger Phil Bozeman grunzt, screamt und growlnt wie wir es von ihm kennen, nur besser! Jedes Lied ein Unikat und nicht zu vergleichen. Anspieltipps: Eigentlich alle, aber besonder hervorstechend sind This is Exile, Deamon und Messiahbolical. Ein muss für jeden der - The Somatic Defilement - mochte; er wird - This is Exile - lieben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen this is exile 9. März 2014
Von Dennis
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach das stärkste Album der Gruppe, es Beginnt mit einem gefühlten schlag in die fresse und endet mit einem in der magengrube.... Man sollte es mit viel bass hören!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar