1 gebraucht ab EUR 14,89

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

This Bliss


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 14,89

Pantha du Prince-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Pantha du Prince

Fotos

Abbildung von Pantha du Prince
Besuchen Sie den Pantha du Prince-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Forced Exposure
  • ASIN: 5557804943
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 209.723 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Minimal Man am 28. März 2007
Bliss heißt im deutschen Glückswonne. Genau - und irgendwie sprudelt das Album vor Glückseeligkeit. Schon in den ersten Minuten wird schnell deutlich, worauf The Bliss hinaus will. So stehen überwiegend viele Strings im Vordergrund. Wobei Strings vielleicht etwas zu dünn klingt. Denn gerade Saturn Strobe" strotz nur so von wuchtigen Strings, gepaart mit klassischen Technoelemente. Zum heulen schön! Gefühl steht also an oberster Stelle. So schön träumerisch klingen allerdings nur die ersten zwei Songs.

Der Rest ist zwar auch sehr gelungen, allerdings mehr technoider. Der Sound klingt insgesamt treibend und unlinear. Manchmal kommt es einem so vor, dass die Titel ohne irgendein Ziel vor sich hin scheppern, wie bei einer Live Session. Das ist jetzt nicht negativ gemeint!

Typisch für Dial. Denn wer den Sound von Lawrence aka Sten kennt, der kann sich gut vorstellen wie Pantha Du Prince klingt. Es lässt sich wirklich schwer in Worten fassen, wie anders und so frisch diese Musik klingt. Das Sättigungsgefühl setzt daher sehr spät bzw. gar nicht erst ein.

Interessante Musik, die einen großen Bogen um den aktuellen Minimal Trend macht. Fragt sich nur wie man diesen Style nennt? Klassik-Techno oder nur Techno? Und stammen die Bilder, die im Booklet abgedruckt sind, von der Normandie?

[5/6]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Vacca am 1. August 2008
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Das Album ist eine akustische Wucht.

Als Freund der Musik von Dominik Eulberg und Trentemoeller kann ich dieses Album jedem empfehlen, der die Klänge o.g. Interpreten mag. Mal träumerisch und sphärisch, dann wieder getragen und leicht melancholisch.

Ein Album, das man nicht zwangsläufig im Club zum Tanzen einlädt, sondern eher zum genauen Hinhören auffordert. Etliche Klänge erschliessen sich erst mit der Zeit.

Der Kauf des Albums fällt zugleich zusammen mit der Anschaffung eines neuen CDPs. Für diesen könnte ich mir das Album gleich 51-Mal kaufen. Einmal gehört treibt mir das Album dann ein Lächeln in`s Gesicht, das für mindestens eine Woche anhält :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stéphane Becker am 13. März 2007
Sehr sehr sehr schönes Album was hier Henrik Weber aka Pantha du Prince gezaubert hat . Es handelt sich hier um ein Elektronisches Album , und ich glaub das passt am besten zur beschreibung , natürlich werden viele es als minimal Techno "abstempeln" , aber das trifft meiner Meinung nicht zu , weil minimal techno nie und nimmer so Komplex sein wird wie diese Pantha du Prince werk .Man kann es eher in die Trentemoller-ecke sehen , aber genug von der Schubladen zugehörigkeit , wenn man "Saturn Strobe " hört , DER Track .....

also , ich habe lange zeit als DJ "gearbeitet" und kenne mich eigentlich in der Elektronischen musikszene ziemlich gut aus (allerdings ist mein hang zu Rock immer noch größer ) aber diese Lied , ist das beste was ich seit langem in dieser Musikrichtung gehört habe !!!!!

Man merkt das Henrik Weber in der Klassischen Musik ausgebildet worden ist und zaubert aus minimal-Tech-anleihen ein sehr beeindruckendes Stück Musikgeschichte . Denn nicht nur Saturn Strobe weiß zu überzeugen , nein , das ganze weiß es , und zwar als Gesamtwerk.

Pantha du Prince ist ein ernstzunehmender künstler der zeigt das "techno" ( ich mag den ausdruck nicht , aber egal) nicht nur eine verpillte dumpfe bum bum musik ist !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr Byrd am 16. Februar 2011
netter "auftritt", nicht mehr und nicht weniger.
ich persönlich finde, das die tiefe bzw. die innovativ-kreative abwechslung ein wenig fehlt ... das elektronisch wirklich anspruchsvolle - jenseits des "mainstreams".

nach drei songs wars mir zu fade/zu seicht.
andere werden das album sicherlich mehr mögen!
U40.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elektricky am 2. Juni 2010
You have to go way back to Ralf and Florian to find music as precise, musical and melodious as this brilliant CD. German precision with a touch of the romantic, all mixed up in his own unique sound. I usually hat techno, but his minimalist approach really works.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden