oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Dvd Overstocks UK In den Einkaufswagen
EUR 7,89
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,09
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Things to Make and Do

Moloko Audio CD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Moloko-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Moloko

Fotos

Abbildung von Moloko
Besuchen Sie den Moloko-Shop bei Amazon.de
mit 37 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Things to Make and Do + Statues + Do You Like My Tight Sweater
Preis für alle drei: EUR 28,76

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. November 2003)
  • Erscheinungsdatum: 3. November 2003
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Echo (rough trade)
  • ASIN: B00004RIV4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.017 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Radio Moscow0:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Pure Pleasure Seeker 6:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Absent Minded Friends 4:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Indigo 5:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Being Is Bewildering 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Remain the Same 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. A Drop in the Ocean 1:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Dumb Inc. 4:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Time Is Now 5:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Mother 4:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. It's Your Problem 1:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. It's Nothing 5:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Bingo Massacre0:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Somebody Somewhere 5:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Just You and Me Dancing 1:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. If You Have a Cross to Bear You May as Well Use It as a Crutch 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Keep Stepping0:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Sing It Back (Boris Musical Mix) 9:20EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Zwei Jahre nach I Am Not A Doctor präsentiert die ungewöhnliche Formation aus Sheffield ihr drittes Album. 18 vielschichtige Songs zwischen Pop, Funk, Blues und Elektronik. Sängerin Roisin Murphy und Produzent Mark Brydon haben mit Hilfe von Schlagzeuger Paul Slowley und Keyboarder Eddie Stevens ihr Klangsprektrum noch einmal entscheidend erweitert und begeistern in Stücken wie "A Drop In The Ocean" und "Dumb Inc." mit einer erfrischend unkonventionellen Mixtur aus schrägen Beats, relaxten Grooves und jeder Menge bezaubernder Melodien. Es ist nach wie vor unmöglich, Moloko stilistisch festzulegen. Die Band pendelt in Tracks wie "The Time Is Now", der ersten Single, dem eigenwillig vertrakten "Absent Minded Friends" und dem beschwingten "Somebody Somewhere" konsequent zwischen allen denkbaren Sounds und Rhythmen. Und als ob das nicht bereits genug ist, setzt das Quartett mit der abgedrehten Minioper "If You Have A Cross To Bear You May As Well Use It As A Crutch" noch einen drauf. Moloko erweisen sich auf Things To Make And Do erneut als Klangzauberer der besonderen Art, die vor keiner musikalischen Herausforderung zurückschrecken. --Norbert Schiegl

Produktbeschreibungen

Brand new CD - wir weltweit versenden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Strange?? 14. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ohne jeden Zweifel haben Moloko sich mit dieser Scheibe vom Trip Hop abgehoben, dem sie sowieso nie angehoeren wollten und schlagen sich eher zur House-Seite durch. Manchmal ist ihnen das gut gelungen wie bei the Time is now und sing it Back, die als kommerzielle Erfolge wohl auch bekannter sind, manchmal erscheinen die Sounds aber auch allzu schraeg und abgedreht. Leuten die Moloko Songs eher aus dem Radio kennen, sind mit den Singles besser beraten, wer auf abgefahrene House-Beat-Pop-Experimente steht sollte unbedingt mal reinhoeren, innovativ ist diese Platte allemal!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele Dinge sind zu tun.... 16. März 2007
Von SM
Format:Audio CD
....und zu hören. Mit 'Things to make and do' legen Moloko ein rythmisches Funk-/Dance-Album vor, das vor allem durch einprägsame Songs wie 'The time is now' oder 'Pure Pleasure Seeker' und, nicht zuletzt, dadurch besticht, dass es keinesfalls monoton ist. Kein Song auf diesem Album gleicht dem anderen, es ist, als würden sich Moloko mit jedem Track neu erfinden.

'Things to make and do' ist ein Album, geeignet sowohl für das Hören zwischendurch, als auch für den Dancefloor. Für nahezu jeden Geschmack ist etwas dabei. Funk, Dance und Pop wechseln sich ab, stets jedoch mit Molokos eigener Signatur. Leider können manche Tracks nicht ganz überzeugen, da entweder nicht ausreichend Intensität dahinter steckt, oder die Stimme von Sängerin Murphy nicht ganz ins klangtechnische Bild passen will. Es empfiehlt sich aber in jedem Fall, das Album probezuhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen pure pleasure, no more seeking 22. August 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
gab es auf ...tight sweater... und ...not a doctor vorwiegend synthetische patterns zu hören, die zwar ganz nett, aber aufgrund sich zunehmend einstellender fadesse keineswegs für oftmaliges abspielen geeignet waren, so präsentieren sich moloko mit diesem kleinod am vorläufigen zenit ihres schaffens (über statues hüllen wir den gnädigen mantel des schweigens). die meisten songs warten mit raffinierten strukturen auf, bieten erstmals raum für zwar kurze, dafür megaschräge soli , roisin schmettert reihenweise stimmakrobatische ganslhaut-vokallinien und das ganze will keiner anderen cd mehr den platz am laser freimachen.
perfekt, eine scheibe für die ewigkeit und definitiv eine der drei mitbringsel für die robinson-insel.
ps, weil hier mal erwähnt: mit house hat diese cd aber schon rein gar nichts zu tun!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk an Abwechslung 16. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Erst einmal ein Schock: wer Moloko von "Do you like my tight sweater" und "I am not a doctor" her kennt, der wird erstmal überrascht sein, mit welchen Instrumenten da hantiert wird. Weniger Computermusik, diesmal wird auf natürliche Sounds gesetzt. Das macht das Ganze zu einem Hörerlebnis der Extraklasse: jedes einzelne Lied ist eine Perle. Ich habe selten so viel bunte und abwechslungsreiche Songs auf einem Album gebannt erlebt. Jedes Lied ist ein Erlebnis. Meine Lieblingssongs sind aber "Indigo" (herrlich schräg, vor allem das Video) und natürlich eines der schönsten Stücke aller Zeiten "The time is now". Dieses Album ist mehr als nur gelungen und brachte Moloko an die Spitze (und das zurecht). Die CD ist nicht nur für Moloko-Fans ein Hit, sondern für jeden, der sich für gute Musik interessiert. Also: unbedingt kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein weiteres gelungenes Album 16. Januar 2001
Von T., Steve
Format:Audio CD
Was soll man sagen? Das dritte Album klingt wieder nach Moloko und doch anders als die ersten beiden. Ich persönlich schätze es, wenn eine Band ihren eigenen Stil hat und es dennoch schafft, nicht auf jedem Album gleich zu klingen. Nicht so elektronisch und eher instrumentaler als seine Vorgänger, wärmer als das zweite und schön abwechslungsreich ist dieses Album für Fans eh ein muss, aber vielleicht auch "Einstiegsdroge" für die, denen die ersten Alben zu experimentell klangen und die sich vielleicht langsam an die Musik herantasten möchten. Zu bemerken wäre noch, dass "The time is now" weder dem Album noch der Band wirklich gerecht wird und "Sing it back" in der Originalversion, die auf Molokos zweitem Album zu finden ist, deutlich besser ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht mehr ganz so verzerrt, aber immer noch gut! 15. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Moloko begeistern mit ihrem dritten Album auf der ganzen Linie. Die Singles "The Time Is Now" und "Sing It Back" sind derzeit schon allseits bekannt, doch die teilweise schrägen Sounds der anderen Stücke wirken im ersten Moment wie immer etwas abschreckend. Wenn man den einzelnen Tracks etwas mehr Aufmerksamkeit schenkt, dann entfalten sich eingängige Melodien, die einen so schnell nicht mehr loslassen. Zwar ist Molokos neues Album nicht ganz so extrem verzerrt wie der Vorgänger(man höre sich nur mal "Sing It Back" im Original an!), aber genau dadurch werden Moloko einige Fans hinzugewinnen. Hinzufügend möchte ich hier noch sagen, dass Moloko auch noch eine fabelhafte Live-Band sind!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wonderful experience 16. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Endlich da !!! Nach dem zweiten Album" I'm not a doctor " in dem Moloko ( Milch auf russisch )bewiesen, daß man auch Musik mit interessanten Sounds und Gefühl komponieren kann folgt nun " Things to make and do. Für Leute, die Musik von Bands wie Lamb, Chemical brothers usw mögen, könnte " Things to.. einiges bieten. Meiner Ansicht nach eines der besten Alben dieses Jahres. Sängerin Roisin Murphy besticht durch interessante Gesangslinien und Marc Brydon wirft wieder angenehm struckturierte Sounds in den Hintergrund. Auch live haben die beiden einiges zu bieten. Drink from Moloko
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Fantastischer Sound, mitreißendes Album
Moloko - mir bislang unbekannt - versteht es zu grooven, den Hörer an die Hand zu nehmen und mitzureißen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. September 2010 von Udo Kewitsch
2.0 von 5 Sternen Jaaaa - Nein, doch nicht!!
Nein, beim besten Willen und sogar trotz konzentrierten Zuhörens und dem angestrengten Versuch, den Songs etwas schönes abzugewinnen - der Funke springt einfach nicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Januar 2008 von Anita Adam
5.0 von 5 Sternen Die Schönheit des Moments
Elektronische Musik die einen nicht gleich zu erschlagen droht, obwohl hier das Leben durch die Lautsprecherboxen pulsiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. November 2003 von "uonto"
1.0 von 5 Sternen Schade!
Ich hatte mir von dieser CD mehr versprochen. Diese ganz Scheibe hat meiner Meinung nach zwei ganz nette Lieder. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2003 von "lilie666"
4.0 von 5 Sternen Mein Einstieg
Dieses Album war mein Einstieg in die "verrückte","exzentrische" und extravagante Welt von Moloko. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Februar 2003 von Gertrud Wachtel
4.0 von 5 Sternen Skurril, verschroben.....Moloko!!
Bedenkt man Molokos vorherige Alben, ist dieses sicherlich das kommerziellste, wahrscheinlich einfach weil der B.Dlugosch Mix von Sing it back einschlug wie eine Bombe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2002 von hankcgn
5.0 von 5 Sternen Endlich mal was anderes
Eine super CD! Roisin und Mark schaffen es doch tatsächlich zum dritten Mal, Musik zu machen, die sich von dem gewöhnlichen Radio Gedudel abhebt. Lesen Sie weiter...
Am 3. August 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Moloko auf Kommerziellen Pfaden....wieso nicht!
So, jetzt les ich mich da durch die ganzen anderen 22 'Rezensionen' (lustiges Wort *g*) und erkenne, dass es da diejenigen gibt, dennen nur "Sing it back (Boris Musical... Lesen Sie weiter...
Am 29. Juli 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Reinhören hat mich überzeugt
Eigentlich hat mich die Single "Bring it back" bis jetzt davon abgehalten, diese CD auch nur in Betracht zu ziehen, aber nachdem ich hier die Rezensionen gelesen und in... Lesen Sie weiter...
Am 5. November 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar