97 Things Every Programmer Should Know und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
97 Things Every Programme... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

97 Things Every Programmer Should Know (Englisch) Taschenbuch – 18. März 2010

12 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,95
EUR 16,64 EUR 13,29
59 neu ab EUR 16,64 10 gebraucht ab EUR 13,29

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

97 Things Every Programmer Should Know + Weniger schlecht programmieren
Preis für beide: EUR 43,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 255 Seiten
  • Verlag: O'Reilly and Associates; Auflage: 1 (18. März 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0596809484
  • ISBN-13: 978-0596809485
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 1,4 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.797 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kevlin Henney is an independent consultant and trainer. His work focuses on patterns and architecture, programming techniques and languages, and development process and practice. He has been a columnist for various magazines and online publications, including The Register, Better Software, Java Report, CUJ, and C++ Report. Kevlin is co-author of two volumes in the Pattern-Oriented Software Architecture series: A Pattern Language for Distributed Computing and On Patterns and Pattern Languages. He also contributed to '97 Things Every Software Architect Should Know'.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HE am 11. August 2011
Format: Taschenbuch
Ein großartiges, sehr kurzweiliges Buch, das sehr viele interessante Aspekte beleuchtet.
Enthält 97 2-seitige Beiträge, die kompakt versuchen, einen relevanten Aspekt deutlich zu machen. Besonders nachdem man weiss, was sich dahinter verbirgt, reicht auch der Index mit den zumeist sehr aussagekräftigen Titeln als Erinnerungsstütze.
Besonders wegen der Vielseitigkeit kann ich mir denken, dass für viele Leser etwas dabei ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Eilebrecht am 6. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses hervorragende Buch ist eine Sammlung von Erfahrungen und Ratschlägen, kurzweilig und bisweilen sogar vergnüglich.
Besonders hat mir die strikte Begrenzung einer Story auf eine Doppelseite gefallen. Die Kapitel sind unabhängig
und somit einzeln konsumierbar (ein gutes ÖPNV-Buch :-) ).
Selbst die (wenigen) Beiträge, mit denen ich mich gar nicht anfreunden konnte, haben mich zumindest zum Nachdenken angeregt.
Den Untertitel "should know" hätte ich allerdings durch "should think about" ersetzt. Das Buch ist nämlich kein Gesetzbuch
sondern mehr eine Erfahrungsschatzkiste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörn Dinkla am 30. Juli 2013
Format: Taschenbuch
Das Buch besteht aus 97 Abschnitten von unterschiedlichen Autoren zu oft auftretenden Fragen bei der Softwareerstellung.

Als Überblick ist das Buch gut geeignet, allerdings nur als erster Einstieg. Es werden nur sehr oberflächliche Informationen vermittelt. Wer z. B. nicht weiß, was man unter „Refaktorieren“ versteht, muss googlen. Ein ganz großer Schnitzer ist es, dass es nach jedem Abschnitt keine Hinweise auf weitere Literatur gibt. Das ist der erste Stern Abzug.

Und es gibt auch Artikel, die einfach zu trivial sind und Ratschläge a la „avoid using goto statements“ und „comments are not evil“ geben. Ganz trivial sind dann „learn foreign languages“ und „testers are your friends”.

Laut lachen musste ich beim Satz “once you get the hang of SQL, writing database-centric applications is a joy”. Denn SQL-Abfragen können natürlich sehr komplex werden und haben ohne Indizes und materialisierte Sichten oft eine lausige Performance. Außerdem befindet sich nicht selten zwischen der objektorientierten Programmiersprache und der DB ja auch noch ein Persistenzframework, das seine eigene Komplexität mitbringt.

Und das war auch der zweite Stern Abzug. Die Qualität der Artikel ist sehr ungleichmäßig. Ich hätte lieber nur 85 gute Tipps gelesen, denn ein paar waren Zeitverschwendung.

Die anderen Artikel hingegen sind gut (bis auf die fehlenden Literaturhinweise) und ich habe auch ein paar gute Tipps gefunden.

Insgesamt daher aber nur Mittelmaß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition
What I have liked from the very beginning of the book, was the way the content description was organized. There are two tables of content ' first one, regular one, second one divides book into different categories, thus you can read just essays related to particular topic. Another great advantage of the book is the way essays were prepared ' two pages per each of them. No wasted space, no elaborates, just the core of the problem that is discussed. The same thing refers to the index ' I like books where you can find things within index easily and accurately.

Technical part of the book is the one side of he coin, second one is the content. 97 Things' is a book that covers topics you can find in many other books (Pragmatic Programmer, Agile Developer, Developers Notebook, Productive Programmer). What distinguish this book is the way topics are presented. Authors do not go deeply into details, they just sketch the issue, provide readers with the starting point and don't give them 'silver bullet'. Many times you will fell like ' 'hey, I knew that already' ' but that's OK, because you started to think about the again. I liked the book, I liked the topics, however different style of each essay might be confusing a little bit. If you like consistent style over the whole book, this will be a drawback. Another thing is ' if you have read books like Pragmatic Programmer or Practices of an Agile Developer, rethink buying this book. You might feel disappointed. If you haven't read them ' it might be a good starting point for getting a better programmer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Das Buch ist schnell durchgelesen, weil ein großer Teil der 97 zweiseitigen Artikel spannend und gut geschrieben sind. Gleichzeitig sind die Inhalte hochinteressant und sehr lehrreich. Im Regelfall beleuchten die Autoren sowohl Vor- und Nachteile ihrer Herangehensweisen und zielen auf Verständnis des Lesers ab. Gelingt das einmal nicht, so sind Gegenargumente bereits wenige Seiten später durch einen anderen Autor zu finden und der Leser kann sich selbst seine Meinung bilden.

Selbstverständlich darf man keine umfassenden Erklärungen erwarten - es handelt sich um 97 kurze Denkanstöße. Ohne entsprechende Vorkenntnisse muss man ev. da und dort nachschlagen, um zu verstehen, was die Autoren wirklich sagen wollen. Ein tiefes Wissen wird aber nicht verlangt. Hier und da gibt es auch Tips für empfehlenswerte Lektüre.

Besonders gefällt mir die Prägnanz, mit welcher die einzelnen Aspekte übermittelt werden und der rote Faden, welcher sich durch das ganze Buch zieht. Bemerkenswert ist auch, dass das Buch unabhängig von Betriebssystemen, Plattformen und Programmiersprachen ist. Die Autoren erwähnen zwar, was sie für gut halten und warum - durch die große Anzahl der Artikel wird aber ein umfassendes, breites Bild übermittelt. Wie die drei Rezensenten vor mir gebe ich daher gerne 5 Sterne für dieses Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen