Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,71
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Thimar


Preis: EUR 21,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 8,18 5 gebraucht ab EUR 11,90

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Thimar + Conte de l'incroyable amour (Touchstones Edition/Original Papersleeve) [Original Recording Remastered]
Preis für beide: EUR 32,54

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ecm Records (Universal Music)
  • ASIN: B000024ZYP
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.794 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. BadhraJohn Surman 8:23Nur Album
Anhören  2. KashfJohn Surman 5:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. HoudouthJohn Surman 5:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. TalwinJohn Surman 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. WaqtJohn Surman 2:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. UnsJohn Surman 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Al Hizam Al DhahbiJohn Surman 5:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. QurbJohn Surman 5:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. MazadJohn Surman 5:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. KernowJohn Surman 5:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Hulmu RabiaJohn Surman 2:15EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Rezension

Dave Holland, Kontrabaß, und John Surman, Sopransaxophon, rollen dem Tunesier Anouar Brahem einen 3 Minuten und 37 Sekunden langen Roten Teppich aus, der in typischer ECM-Manier auch ohne Drummer schon bald swingend abhebt. Danach gibt Brahem auf der Oud - einer nordafrikanischen Laute - die Stichworte für die nachfolgenden Dialoge zwischen Ost und West. Weil in den Kompositionen des Tunesiers rhythmische oder harmonische Vorgaben fehlten, mußten Holland und Surman spontan auf der Basis jenes Notenmaterials, das ihnen Brahem erst 24 Stunden vor der Session im Osloer Rainbow-Studio vorgelegt hatte, die Spielregeln für das gemeinsame Aufspüren von orientalischen Jazz-Wurzeln entwickeln. In seiner Heimat wird Brahem geschätzt als Wiederentdecker der konzertant solistischen Möglichkeiten der Oud, die zum folkloristischen Begleitinstrument zu verkommen drohte. Brahems Musik kommt zwar dezent und verspielt daher, fordert aber Konzentration - wofür sie reichlich belohnt, indem sie dem geduldigen Zuhörer einen spektakulären Zauber offenbart und nur für ihn die "Thimar" (arabisch für Früchte) richtig aufblühen läßt. Die brillant transparente Aufnahme läßt das Dreier-Bouquet orchestral dicht und üppig klingen.

© Stereoplay -- Stereoplay

Die Musik des Oud-Spielers Anouar Brahem, des Saxophonisten und Baßklarinettisten John Surman und des Bassisten Dave Holland ist schlicht und einfach schön. Die drei lassen die (überwiegend von Brahem komponnierten) Melodien hell strahlen und entlocken ihnen die vielfältigsten Facetten, wobei Sax/Klarinette und Oud oft himmelhoch jauchzen, der Baß kontrapunktisch ergänzt. Mit arabisch-euroamerikanischem Ethno-Pop hat dies nichts gemein - es ist schlicht eine inspirierte Session, die sich aus vielen Wurzeln nährt.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. August 2000
Format: Audio CD
Diese Einspielung kann nicht genug gelobt werden! Schon jeder der drei Musiker allein sorgt ansonsten für Schauer auf dem Rücken des Kenners. Hier fördert jeder der drei aus den anderen genau das beste zutage - und zwar neue Nuancen ihres bekannten Werks. John Surman tut es gut, nicht allein gegen sein Keyboard anzuspielen; Anouar Brahem bringt das arabische Flair und hilft Dave Holland so leichtfüßig aus der traditionellen Ecke heraus. Man kann nur in die Bitte ausbrechen: "Tut uns den Gefallen und trefft euch mal wieder!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. September 2000
Format: Audio CD
Die CD ist wunderschön, alle drei Künstler haben es geschafft eine Musik zu entwickeln die mit aller Richtigkeit als Weltmusik bezeichnet werden darf, man muß es einafach sagen sie haben geschafft was der Traum jedes Musikers ist : Eine Musik zu machen die wirklich keine Grenzen kennt. Und die zugleich zu ihrer eigenen einlädt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laurin am 13. Oktober 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
A. Brahem versetzt in andere Welten, lässt Ruhe einkehren um sich in rhythmisch und melodisch anspruchsvollen Passagen zu einem Hörerlebnis der besonderen Art zu steigern! Empfehlenswert, durch und durch...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothholz Bettine am 7. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für mich ist Thimar die allerbeste CD von Anouar Brahem.Sie hat viele wunderbare Höhepunkte und ist mitreissend.Sehr zu
empfehlen,danke und
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen