newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
They Do It With Mirrors
Format: Audio CDÄndern
Preis:18,12 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 31. Januar 2013
Als Jane Marple ihre alte Schulfreundin Ruth Van Rydock besucht und in Erinnerungen schwelgt, kommt die Sprache auf Ruths Schwester Carrie Louise. Ruth, Jane und Carrie waren im Internat in Italien beste Freundinnen, und daher bittet Ruth Jane, Carrie einen Besuch abzustatten. Ruth fürchtet um Carries Leben und vermutet, jemand aus ihrer weitläufigen, teils adoptierten Familie, will sie ermorden.
Jane willigt ein und reist nach Stonygates. Dort haben Carrie und ihr Mann in einem alten viktorianischen Herrenhaus eine Schule für straffällige und schwer erziehbare Jugendliche eröffnet. Bald kommt noch ein Besuch, Carries Stiefsohn aus erster Ehe und stellt seltsame Fragen. Diese Fragen erscheinen in einem ganz anderen Licht, als er kurz darauf in seinem Zimmer erschossen wird.

In diesem Fall ermittelt tatsächlich wieder mal Jane Marple. Die Hauptschwierigkeit dieses Hörspiels sind die unglaublich vielen Sprecher. Carrie hat eine sehr verzweigte Familie, teils aus diversen Ehen adoptiert, dann noch deren Kinder und Ehepartner, das macht es teilweise ein wenig unübersichtlich. Die Sprecher sind aber so gut besetzt, dass man den Überblick behält und sogar im Laufe der Geschichte versteht, wer mit wem wie warum irgendwie verwandt oder verschwägert ist. Dieses Verwirrspiel der Personen wird dafür verwendet, einen eigentlich sehr vorhersehbaren Plot aufzupeppen. Mir war der Täter gleich klar, er war zu offensichtlich (vielleicht denke ich schon zu sehr in Agatha Christies Art, ihre Plots aufzubauen), für mich ging es eigentlich nur noch um das Motiv. Die Auflösung ist doch gegen Ende sehr schnell und abrupt. Die Protagonisten stecken die diversen Morde und Todesfälle zu gut, zu unterkühlt weg, da trauert keiner, das ist irgendwie extrem irritierend und unecht wirkend. Hallo, hier sterben 5 Leute im Laufe kurzer Zeit und was machen sie, sie plauschen und trinken Tee und sprechen das Ergebnis des Falls durch.
Insgesamt jedoch ein Hörspiel mit Top Sprechern mit Stimmen und Akzenten, die sie gut unterscheidbar machen, so dass man auch bei dieser ausgedehnten Besetzerrunde nicht, oder eher nur selten, den Überblick verliert. Erneut mit June Whitfield als Miss Marple.
Da der Fall in sich abgeschlossen ist und keinerlei Bezüge zu älteren Fällen aufweist, kann man ihn problemlos außer der Reihe hören.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. September 2011
Das Hörspiel ist absolut gelungen! Nah am Original, lebendig gesprochen, gut verständlich auch für Hörer, deren Muttersprache nicht Englisch ist. So macht "practising english" Spaß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Murder Is Announced,  A (BBC Audio Crime)
Murder Is Announced, A (BBC Audio Crime) von Agatha Christie (Audio CD - 7. März 2005)
EUR 18,42