Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
These Streets

These Streets

2. Mai 2011

EUR 9,69 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 15,07, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 15,07 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,69 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
14:14
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 30. Januar 2007
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2007
  • Label: Atlantic Records
  • Copyright: 2007 Warner Music UK Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 47:27
  • Genres:
  • ASIN: B001SGHN46
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.314 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Radiocat am 12. August 2007
Format: Audio CD
Ich kannte von Paolo Nutini nur "Jenny don't be hasty" und "Last Request" aus dem Radio, da haben mir die Songs schon sehr gut gefallen. Von den guten Rezensionen überredet habe ich mir dann vor ein paar Tagen das Album bestellt ... und bin begeistert!

Die schon oben angesprochenen Singles sind mit "New Shoes" und "Alloway Grove" die schnelleren Songs von "These Streets". Man sollte sich schon im klaren sein, dass Paolo Nutini mit der gefühlvoll rauhen Stimme auch anders kann. Es gibt einige Songs wie "Autumn" (den er seinen toten Großeltern gewidmet hat) die fast nur von seiner Gitarre begleitet werden. Ich will damit sagen, dass nicht alle Songs im Stil von "Jenny don't be hasty" sind. Aber das ist auch gut so, vielmehr zeigt Nutinis Stimme erst bei diesen Songs, dass sie dazu in der Lage ist einen Song zu dominieren und keine Instrumente als Stütze braucht (außer einer leisen Gitarre). Trotz seiner italienischen Wurzeln klingen die Lieder dabei nie schmalzig.

Erstaunlich finde ich auch wie viel Reife sich aus seinen Texten ablesen lässt, er ist gerade mal so alt wie ich also um die 18/19. Natürlich finden sich in seinen Texten auch mal ein paar banalere Reime und Textstellen (z.B. in "Loving You" finde ich zumindest) aber das ist beim nächsten Album ja noch ausbaufähig.
Beim nächstem Mal würde ich mir auch mehr Songs auf dem Album wünschen, dass ein bisschen kurz geraten ist.

Aber alles in allem hat Paolo Nutini ein tolles Album abgeliefert, das sehr abwechslungsreich ist und von der Stilrichtung zwischen Pop und Rock schwankt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David am 8. Dezember 2006
Format: Audio CD
Das erste Lied dass ich von ihm hörte war "Jenny don't be hasty", man hab ich mich in das Lied verliebt, es ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf...

Und nach "Last Request" war es nur noch eine Hörsucht, also bestellte ich mir gleich das komplette Album, dann verzauberte mich der 19jährige Sänger aus Schottland komplett.

Die Cd verlangt danach immer wieder gehört zu werden, die rauchende Stimme mit diesen schönen Melodien und Texten...

Ein wunderschönes Album das man zu jeder Stimmung hören kann.

Dieser Sänger wird es noch sehr weit bringen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Diana Morbano am 8. Dezember 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich eine CD, die man von Anfang bis Ende hören kann, ohne ein nicht ganz so tolles Stück überspringen zu müssen. Jedes einzelne Lied, ob sanft, melancholisch oder auch mal etwas fetziger ist ein Ohrenschmaus. Nicht nur die Musik, auch die Texte sind es wert, mal genauer hinzuhören. Seit langem das Beste, das ich gehört habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Radiocat am 24. Mai 2007
Format: Audio CD
Ich kannte von Paolo Nutini nur "Jenny don't be hasty" und "Last Request" aus dem Radio, da haben mir die Songs schon sehr gut gefallen. Von den guten Rezensionen überredet habe ich mir dann vor ein paar Tagen das Album bestellt ... und bin begeistert!

Die schon oben angesprochenen Singles sind mit "New Shoes" und "Alloway Grove" die schnelleren Songs von "These Streets". Man sollte sich schon im klaren sein, dass Paolo Nutini mit der gefühlvoll rauhen Stimme auch anders kann. Es gibt einige Songs wie "Autumn" (den er seinen toten Großeltern gewidmet hat) die fast nur von seiner Gitarre begleitet werden. Ich will damit sagen, dass nicht alle Songs im Stil von "Jenny don't be hasty" sind. Aber das ist auch gut so, vielmehr zeigt Nutinis Stimme erst bei diesen Songs, dass sie dazu in der Lage ist einen Song zu dominieren und keine Instrumente als Stütze braucht (außer einer leisen Gitarre). Trotz seiner italienischen Wurzeln klingen die Lieder dabei nie schmalzig.

Erstaunlich finde ich auch wie viel Reife sich aus seinen Texten ablesen lässt, er ist gerade mal so alt wie ich also um die 18/19. Natürlich finden sich in seinen Texten auch mal ein paar banalere Reime und Textstellen (z.B. in "Loving You" finde ich zumindest) aber das ist beim nächsten Album ja noch ausbaufähig.
Beim nächstem Mal würde ich mir auch mehr Songs auf dem Album wünschen, dass ein bisschen kurz geraten ist.

Aber alles in allem hat paolo Nutini ein tolles Album abgeliefert, das sehr abwechslungsreich ist und von der Stilrichtung zwischen Pop und Rock schwankt .

Alles in allem ist "These Streets" ein sehr gutes und gelungenes Album mit einem Wechsel zwischen schnelleren und langsameren Songs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Godot am 14. Juli 2008
Format: Audio CD
Eine kraftvoll, markante Stimme und Musik die sich zwischen Rock, Folk, Soul bewegt. Vor allem Fans von Songwritern/innen á la Amos Lee, Norah Jones, Jason Mraz oder John Mayer dürfte "These Streets" gefallen. Nicht so ruhig wie eine Norah Jones, eher wie Amos Lee aber eine Spur mehr Pop/Rock und im Gegensatz zu Lee/Jones einige Up-tempo-Songs (z.B. "New Shoes"). Von dezentem Rock ("Don't be hasty") und Akustik-Folk ("Rewind", "These Streets") bis hin zu Pop/Soul ("A Million Faces") und Gute-Laune-Up-Tempo-Pop ("Alloway Grove") ist alles dabei.

Zu begeistern wissen vor allem die romantischen, aber nicht kitschigen, Akustik-Songs "Last Request" und "Rewind"(in einer Nicht-Akustik-Version zu hören auf dem Soundtrack "P.S. I love you").

Ein Album ohne Schwächen: Extrem vielseitig und abwechslungsreich. Man könnte sagen eine bessere Version von James Blunt, mit deutlich besserer Stimme und mehr Abwechslung. Eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden