Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Thermaltake SpinQ VT - Prozessorkühler - ( Socket 754, Socket 775, Socket 939, Socket 1156, Socket AM2, Socket AM2+, Socket 1366, Socket AM3 ) - Kupfer mit Aluminiumbasis - 80 mm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Thermaltake SpinQ VT - Prozessorkühler - ( Socket 754, Socket 775, Socket 939, Socket 1156, Socket AM2, Socket AM2+, Socket 1366, Socket AM3 ) - Kupfer mit Aluminiumbasis - 80 mm

11 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Gerätetyp CPU-Kühler mit Lüfter
  • Verwendung Sockel 754, 775, 939, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM3
  • Befestigung für ATX-Mainboards, Klammer einfach, Push Pins
  • Sockel
  • geeignet 754, 775, 939, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM3, 1155, FM1
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeThermaltake
Artikelgewicht494 g
Produktabmessungen12 x 12 x 15,9 cm
ModellnummerCL-P0554
Watt5.4 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002Q1MALS
Amazon Bestseller-Rang Nr. 16.584 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung798 g
Im Angebot von Amazon.de seit22. September 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Thermaltake SpinQ VT - Prozessorkühler - ( Socket 754, Socket 775, Socket 939, Socket 1156, Socket AM2, Socket AM2+, Socket 1366, Socket AM3 ) - Kupfer mit Aluminiumbasis - 80 mm

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kevin Bukovsky am 17. August 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diesen Lüfter auf meinen AMD Prozessor in meinem Big Tower rein gebaut in der Hoffnung, das die kühlleistung dadurch besser wird. Naja ...
Der Einbau auf einen AM3+ Sockel war schon mal ne knifflige angelegenheit da ich nicht viel platz hatte zwischen der oberen wand und CPU Kühler und kühlzellen am mainboard. Musste im nachinein das ding noch mal abmachen da er einmal etwas gerutscht ist und sich die kühlpaste etwas an der seite runtergelaufen war. (nein ich hatte nicht zu viel Kühlpaste drauf gemacht)
naja versuch nr. 2. hat es geklapt allerdings halt eine knifflige angelegen heit je nach dem wo das Mainboard im Gehäuse genau ist.
Naja im nachinein kühlt dieser auf voller leistung nicht besser als der Standart AMD lüfter und ist auf voller leistung genau so laut ^^.

Was ich als Konstruktions MANKO sehe ist, das der Lüfter von oben als auch von Unten (da wo der Prozessor ist) luft ansaugt und sie seidlich in alle Richtungen abgibt. Ich meine besser kann man echt nicht im Gehäuse heitzen.
Meine Grafikkarte leidet darunter sehr. Sie bekommt die warme Luft auf die Rückseite geblasen und wird dort erwärmt und sie musss die warme Luft im Gehäuse welche schnell aufgeheitzt wird zur kühlung benutzen.

Falls sich jemand diesen CPU Kühler holen sollte empfehle ich folgende dinge.
1. Einen Lüfte der die warme Luft vom Prozessor absaugt und aus dem Gehäuse pustet.
2. Einen Lüfter der zum anderen Kalte Luft von außen Ansaugt und sie richtung Grafikkarte und Prozessor Pustet.

Ich habe mir nun weitere Lüfter gekauft um die 2 Punkte da zu beachten. Im normal fall sollte eine Bessere Kühlung dann eintretten falls nicht werde ich es hier posten und kann dann nur von diesem CPU Kühler abraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Morgi am 12. Januar 2012
Verifizierter Kauf
erst ein mal vorneweg: dieser lüfter ist wunderschön *_* er hat die richtige größe, ist auf den ersten blick super verarbeitet und genau das, was ich durch mein sichtfenster im gehäuse erspähen wollte :3

beginnen wir mit dem positiven:

+ verpackung und aufmachung gefallen sehr, ihn auszupacken bereitet freunde :)
+ noch mehr freude bereitet es, den lüfter anzubringen. mit den push pins für die gängigsten sockel sehr schnell erledigt, ist auch stabil, sodass man nicht, wie bei vielen anderen lüftern, angste haben muss, etwas zu verbiegen.
+ am meisten freude wird jedoch bereitet, wenn man die temperatur der CPU sieht. mein i5 2500K@ 3.7ghz war im idle lächerliche 28 grad warm, nach längeren videos und spielereien ca. 33°, bei heisser grafikkarte und anspruchsvollen anwendungen nicht mehr als 50°, und das alles bei niedrigster lüfterstufe :) bei offenem gehäuse kam er auch unter vollast nich über 30 grad, und das alles flüsterleise

was leider auch schon alles positive ist :/

- seine bauform vernichtet jede art von gerichtetem luftstrom im gehäuse, sodass die cpu zwar kühl bleibt, aber das gehäuseinnere durch abluft von CPU und graka sehr warm wird, das hat nicht mal mein katana geschafft.
- die LEDs sind in etwa so leuchtstark wie bitterschokolade. auch im dunklen zimmer musste man ne menge fantasie aufbringen, um da was rotes zu finden. sehr schade, da gaukeln die bilder ja doch schon ne andere welt vor. aber vlt war meiner auch defekt, wer weiss...
- 3pin kabel, also lüftersteuerung AUSSCHLIESSLICH über ein ca. 8 cm langes kabel, welches an der spitze des kühlers hängt.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hendrik Wunderlich am 22. September 2011
Hi ich habe mir diesen Kühler eig nur wegen der Optik geholt da die echt mal was ausgefallenes ist. Dennoch muss ich sagen das er auch echt gut Kühlt. Ich habe einen Phenom II X4 965 und der kommt bei Prime95 nicht über 53°C. Im Idle is er bei so 28-32°C.
Die Montage war sehr einfach auf einem AM3+ sockel. Von dem ominösen vibrieren das meine Vorredner beschreiben kann ich nichts sagen da das Teil bei mir einfach still und leise läuft (bei vollen umdrehungen).
Außerdem ist es schön leicht (400g) sodas man keine Angst davor haben muss das das MB irgendwelchen Schaden bekommt.

Der einzige Minuspunkt den ich habe ist so einen blöde Fahne die am Kabel befestigt ist und immer ein wenig in mein Deckellüfter kommt... is ja nciht weiter schlimm denk ich mir aber: warranty void if removed ?! xD so was dummes^^
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LK85 am 24. August 2011
Verifizierter Kauf
Kann nur empfehlen, genug Platz einzuplanen für dieses Monster.

Erfüllt seinen Zweck und macht seinen Job absolut cool - allerdings ist er sehr schwer und zieht das motherboard damit in Mitleidenschaft, bzw. spätestens bei maximaler Drehzahl wird er es mit der Zeit in Stücke zerreißen, deswegen die Drehzahl lieber weit runterregeln.

Ist schwer zu reinigen und Fingerabdrücke bleiben einem für immer in Erinnerung auf dem Aluminium.+

Pro: Kolossaler Anblick

Preis ist für die Funktion gefühlt zu teuer, allerdings bekommt man dafür auch eine Menge Aluminium!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen