Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen12
3,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. März 2012
Dieser Band aus der Reihe "Therapietools" ist ein gelungenes Anwenderbuch für Psychotherapeuten, die mit schmematherapeutischen Verfahren arbeiten oder bald arbeiten wollen. Es bietet einen kompakt und gut nachvollziehbar dargestellten Theorieteil und viele gelungene Arbeitsmaterialien für die praktische Anwendung. Dieses Buch macht wirklich Lust auf's Ausprobieren! Unbedingt empfehlenswert!!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Mit den "Therapie-Tools Schematherapie" steht Schematherapeuten umfangreiches und vielfältiges Material für die psychotherapeutische Praxis sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting zur Verfügung. An der Konzeption und Aufmachung dieses Buches merkt man, wie sehr den Autoren die praktische Arbeit mit Betroffenen am Herzen liegt. Sie haben großen Wert auf Verständlichkeit gelegt, auch ist das Buch sehr übersichtlich strukturiert. Nach einer theoretischen Einführung folgen die Kapitel mit den Arbeitsmaterialien, die fachlich versiert erläutert sind. Sie sind für die Arbeit nach dem Modusmodell gedacht und setzen sich aus Informationsblättern, Arbeits- und Fragebögen, Übungen und Hausaufgaben zusammen. Zusätzliches Material gibt aus auf der Seite des Verlages zum download. Jeder Schematherapeut wird dieses nützliche und ertragreiche Buch in seinem Praxisalltag zu schätzen wissen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2012
Mittels der Fragebogen, Arbeitsblätter und Erklärungen dazu, gelingt es sehr gut einen plastischen Eindruck von dem zu bekommen, was Schematherapie meint, bzw. wo sie ansetzen möchte. M.E. unerlässlich, um einem umfassendes Verständnis von dem zu bekommen, was in anderen Büchern zum Thema, wenn auch mit zahlreichen Fallbeispielen gespickt, noch sehr abstrakt bleibt. "Therapie-Tools Schematherapie" eigenet sich sowohl eigenen Modi auf die Schliche zu kommen als auch (und hauptsächlich) für das therapeutische Arbeiten. Das Buch enthält eine Vielzahl von Arbeitsblättern, die ausgezeichnet als Kopiervorlage verwendet und in der täglichen Praxis eingesetz werden können. Das Online Material liefert Hifestellungen zum richtigen Ausfüllen der Arbeitsblätter. Gelungenes Arbeitsmaterial.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2011
Super geeignet für die Arbeit mit Menschen mit Persönlichkeitsstörung-auch im geschlossenen Setting. Das Buch ist klar strukturiert und übersichtlich- ohne überflüssiges Geschwafel. Die Inhalte sind leicht verständlich und auch dann gut nachvollziehbar, wenn man nur wenige oder gar keine Vorkenntnisse zur Schematherapie mitbringt. Die Vielzahl von Arbeitsblättern sind selbsterklärend und ausgesprochen einfach und praktisch in der Anwendung. Gleiches gilt für die ergänzenden Informationsblätter. Das Buch ist wirklich eine absolute Bereicherung für die therapeutische Arbeit! Gerne mehr davon!!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Der Inhalt des Buches entsprach meinen Erwartungen. Einfache, klare Materialien womit sich arbeiten lässt.
Was ich allerdings enttäuschend fand, waren die online-Materialien: Im Vergleich zu anderen Büchern dieser Praxis- Reihe sehr, sehr dünn.
Gesamtfazit: Inhalt zufriedenstellend, aber ein Praxisbuch für Anwendungen sollte mehr für Arbeitsblätter bieten zumal für den Preis.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
Die Tools zur Schematherapie bieten eine vielfältige Sammlung von Arbeitsmaterialien, mit deren Hilfe der gesamte Therapieprozess sinnvoll strukturiert werden kann. Psychoedukative Materialien zu den Prinzipien der Schematherapie und den Grundbedürfnissen in der Kindheit sowie gut verständliche Informationstexte zu den wesentlichen Achse-II Störungen liefern einen guten Einstieg in die schematherapeutische Behandlungskonzeption. Die Erstellung eines individuellen Fallkonzepts wird durch zahlreiche Informations- und Arbeitsblätter zum Modus-Modell erleichtert. Für die konkrete Arbeit mit den jeweils relevanten Modi (Funktionalitäten von Bewältigungsmodi erarbeiten, Flexibilität von Bewältigungsmodi erhöhen, dysfunktionale Elternmodi reduzieren, Bedürfnisse der kindlichen Modi erkennen und versorgen, Modus des gesunden Erwachsenen stärken) stehen sowohl Anleitungen für den Therapeuten als auch Selbstbeobachtungsprotokolle und weitere Materialien zur Verfügung. Auch die Anregungen für Imaginationsübungen (Reise zum kleinen Ich usw.) sind sehr gelungen. Der Aufbau ist so gestaltet, dass einzelne Instruktionen und Arbeitsblätter zügig gelesen und anschließend umsetzbar sind. Dies ist im zeitbegrenzten Alltag eine große Erleichterung. Insbesondere die psychoedukativen Materialien zu den einzelnen Persönlichkeitsstörungen, inklusive eines jeweils prototypischen Modusmodells, sind ausgesprochen hilfreich und werden von Patienten typischerweise sehr gut angenommen. Insgesamt stellen die Tools eine sinnvolle Hilfestellung für die tägliche schematherapeutische Praxis dar. Prima!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2012
Die im Buch abgedruckten Arbeitsblätter finde ich sehr ansprechend von Inhalt und Form. Deshalb hatte ich mich nach dem "Blick ins Buch" zum Kauf entschlossen, v. a. weil ja auf dem Cover mit "Online-Materialien" geworben wird und ich durchweg positive Vorerfahrungen mit diesen selbst ausdruckbaren Arbeitsblättern bei anderen Fachbüchern gesammelt habe. Nach Erhalt dieses Buches stellte ich jedoch befremdet fest, daß es sich bei den postulierten "Online-Materialien" um bereits "in beispielhafter Form" ausgefüllte Arbeitsblätter handelt, die aus meiner Sicht nicht zum Einsatz bei Patienten taugen. Soll ich die mit Tipp-Ex bearbeiten? Oder den Patienten mit dem Kommentar "so füllen Sie richtig aus" mitgeben? Vielleicht habe ich aber auch die Intention dieses Buches mißverstanden. Bloß was habe ich also mit dem Tools-Buch gekauft? Kopier- oder Malvorlagen im konservativen Stil (mit copyright???)? Ich bin enttäuscht ob dieses teuren Trugschlusses.
11 Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Inhaltlich vergebe ich fünf Sterne, aber....
Wenn ich etwas für Patienten kopieren möchte, hänge ich ständig vor dem Kopierer. Der damit verbundene Zeitaufwand hindert mich häufig daran, die Materialien zu verwenden. Und zu den Online-Materialien wurde schon treffend geschrieben, wie unzureichend diese sind. Schade.... Sogar echt ärgerlich, da dieses Buch doch recht kostenintensiv ist.
Eine beigefügte DVD könnte diesen Makel beheben.
Sollten sich die Anbieter für eine Veränderung entscheiden und die Käufer, auch mich, mit einer DVD mit den Buchmaterialien "beglücken", werde ich meine Rezension auf fünf Sterne erhöhen und den positiven Inhalt würdigen! ;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2012
Die Arbeitsblätter (sowohl für Patienten als auch für den Behandler) sind benutzerfreundlich, gut zu verstehen und hilfreich in der Anwendung. Die Materialien sind sowohl für Anfänger der Schematherapie als auch für "Fortgeschrittene" geeignet, die Einführung und die Erläuterung der Modi sind verständlich und ohne Redundanz formuliert. Das Buch bietet Ideen für die konkrete Anwendung-dafür bin ich sehr dankbar. Zudem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als fair. Gerne mehr davon!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Ich nutze das Buch (v.a. die online-Materialien) täglich. Egal ob bei der Erstellung von Fallkonzepten, bei Hausaufgaben wie Moduswochenprotokollen oder aber psychoedukativ (z.B. Grundbedürfnisse etc.). Die Therapietools sind Arbeitserleiterung und Qualitätssicherung zugleich. Für jeden Schematherapeuten ist dieses Buch eine unverzichtbare Hilfe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden