• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Therapeut und Klient ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Therapeut und Klient Taschenbuch – 1. September 1983


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. September 1983
"Bitte wiederholen"
EUR 10,95
EUR 10,95 EUR 5,33
66 neu ab EUR 10,95 17 gebraucht ab EUR 5,33

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Therapeut und Klient + Die klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie. Client-Centered Therapy + Die nicht-direktive Beratung
Preis für alle drei: EUR 39,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 22 (1. September 1983)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596422507
  • ISBN-13: 978-3596422500
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,4 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.426 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Kühl am 26. März 2009
Dieses Buch,im richtigen Moment in die Hände bekommen,hat mir den letzten
Anstoß gegeben,selbst 2 Jahre Psychologie zu studieren meinen Abschluß als
Psychologischer Berater zu machen und auch als solcher zu arbeiten.
Es beinhaltet die richtige Mischung von Theorie und Praxis,viele Beratungs
beispiele wechseln sich ab mit guten Erläuterungen.
Ein Buch für Profis,aber auch für Betroffene,die noch Distanz genug zu sich selbst haben,um die Einsichten zu verwerten. 4 - 5 Sterne !
Bernd Kühl
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FMA TOP 1000 REZENSENT am 4. Februar 2013
Carl R. Rogers leistete einen maßgeblichen Beitrag zum modernen Selbstverständnis. Er ist der Begründer der Gesprächspsychotherapie, deren kommunikatives Konzept in light-Version inzwischen wohl nahezu in jeder Berufsschule, die auf Tätigkeiten vorbereitet, bei denen es auch in zentraler Weise um den Umgang mit Menschen geht, gelehrt wird. Sein Praxisfeld war zunächst eine Erziehungsberatungsstelle. Er machte hier, wie er es schilderte, die Erfahrung, dass die individuell passendste und optimalste Lösung für die Problematik des Hilfesuchenden nur von diesem selbst gefunden werden konnte. Nicht das Expertenwissen" des Therapeuten war gefragt; der Klient erwies sich vielmehr kontinuierlich als Experte in eigener Sache. Es bedurfte einzig einer annehmenden zwischenmenschlichen Beziehung, in der dieser zu sich selbst fand, zum Vertrauen in die eigene Fähigkeit seine Konflikte zu erfassen und kompetent zu lösen.

Rogers nannte dieses Vorgehen zunächst non-direktive Beratung". Später arbeitete er vermehrt auch mit Menschen mit einer neurotischen Problematik explizit therapeutisch. Die grundlegenden Prinzipien wurden so beibehalten, wie sie sich so aus der praktischen Erfahrung ergeben hatten. Als das Zentrum des therapeutischen Geschehens erwies sich die Therapeut-Klient-Beziehung, die auf Seiten des Therapeuten von einer Haltung der Wärme, Annahme, Wertschätzung, Empathie und Echtheit gekennzeichnet sein musste.

Rogers beschreibt das wie folgt: "Die als empathisch-einfühlend bezeichnete Möglichkeit, mit einem anderen Menschen zusammen zu sein, hat verschiedene Aspekte. Es bedeutet, die persönliche Wahrnehmungswelt eines anderen zu betreten und völlig in ihr zu Hause zu sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hanna Parnow am 29. September 2009
Dieses Buch ist eine Zusammenstellung verschiedener Werke und gibt eine hilfreiche Einführung in die Thematik. Auch für Laien geeignet, die keine Ausbildung machen. Besonders die Fallbeispiele sind beeindruckend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerstin Schwarz am 4. März 2012
Verifizierter Kauf
Es ist ein schönes kleines Handbuch, welches ich im Rahmen einer Weiterbildung gekauft habe. Eine Grundlage, die ein fester Bestandteil meiner Arbeit ist. Immer wieder gut, sich den Inhalt zu Gemüte zu führen und in Erinnerung zu rufen. Gut, wenn man weiß, was drin steht.
Ein Fachbuch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von XP-Nutzer am 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir die Augen geöffnet für einen komplett anderen Umgang mit verschiedenen Therapieformen. Jetzt verstehe ich zumindest annäherend, warum Therapie manchmal zu helfen scheint und manchmal nicht.
Die Entwicklung der vorgestellten Klienten ist sehr überzeugend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia Schulze am 10. November 2013
Dieses Buch beinhaltet die wesentlichen Grundlagen. Zudem verdeutlicht es anhand von Beispielen die konkrete Umsetzung und erläutert dabei auch die "Haltung" des Therapeuten im therapeutischen Prozess. Ich finde dieses Buch sehr lesenswert und informativ!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jacqueline B. am 18. April 2013
Genau sas was man sich vorstellt.da buch an sich:lässt sich ohne probleme umsetzen,empfehlenswert für alle menschen.wenn sich jeder mensch dieses buch dirchlesen würde hätten wir vermutlich viel weniger streitereien....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eva am 20. November 2012
Verifizierter Kauf
Vom Inhalt kann ich mich nur den Vorgängern anschließen. Pädagogisch wertvoll und vor allem, sehr hilfreich. Hat mir gute Dienste geleistet in meinem sozialen Studium.
Allerdings ist die Schrift wirklich etwas klein und die ganze Aufmachung lässt vermuten man hat ein sehr altes Buch in Händen. Ja mir ist klar dass dies nicht jetzt sondern vor einiger Zeit verfasst wurde, aber deshalb kann man das in Neuauflagen dennoch etwas verbessern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen