EUR 8,69 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von ergobasis
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,90
+ EUR 2,19 Versandkosten
Verkauft von: Sportoutlet24
In den Einkaufswagen
EUR 9,22
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Meingesundheitshaus
In den Einkaufswagen
EUR 5,49
+ EUR 3,75 Versandkosten
Verkauft von: Ju-Sports and more
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Thera-Band Türanker
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Thera-Band Türanker

47 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,69 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch ergobasis. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 5,49
  • Türfixierungshilfe für Übungsband und Tubing in beliebiger Höhe
  • Macht das Training mit Übungsbändern und Tubing einfacher, angenehmer und vielseitiger

Wird oft zusammen gekauft

Thera-Band Türanker + Thera-Band Griffe
Preis für beide: EUR 19,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Das THERA-BAND® Zubehör vereinfacht den Einsatz von Band und Tube in Training und Rehabilitation. Der Türanker kann in die geschlossene Tür geklemmt werden, das Band durch die Schlaufe gefädelt werden und das Band kann dann wie bei einem "Zugturm" verwendet werden, um die seitliche Rückenmuskulatur und den Schultergürtel optimal zu kräftigen.

Produktbeschreibung des Herstellers

Thera-Band® Zubehör macht das Training mit Übungsbändern und Tubing einfacher, angenehmer und vielseitiger. Zu dem Angebot an Zubehör gehören Griffe, Türanker, Fußschlaufen, Assist™ Fixierungshilfen und Sportgriffe. Weiche Schaumgummi-Einsätze bei Griffen und Fußschlaufen verhindern unangenehme Hautreibungen. Das Zubehör bietet eine sichere Befestigungsmöglichkeit für Übungsbänder und Tubings.

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 28,5 x 7,5 x 0,5 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Modellnummer: 22130
  • EAN/UPC: 4260071631039
  • ASIN: B000KGIALA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. April 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.044 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe Kiting am 30. Juli 2013
Wenn da so richtig Last drauf kommt, kann diese Pappeding nicht halten und man kann froh sein, wenn man sich das Teil nicht auf den Pelz brennt.
ABER, es gibt Abhilfe: Sockstar Black & White Family Pack. So eine Sockenklammer passt exakt auf den Pappeteller, Schlaufe des Riemens um den Mittelsteg - et voilà. Schont die Tür und vermeidet vereinsamte Socken. Habe ein Foto eingestellt ("Kundenbild einfügen").
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hundkatzevogel am 5. Januar 2013
Die Aufschrift auf dem Türanker sollte aus Sicherheitsgründen lauten: NUR für Theraband! NICHT für andere Geräte oder Übungen mit höherer Zugkraft! Verletzungen könnten die Folge sein!

Ich kenne für das Theraband mitsamt praktischem Türanker noch diese 2 SPEZIELLEN Übungen, mit denen man das Theraband auch dann nutzen kann, wenn z.B. durch eine Hand- oder Arm-OP diese oberen Extremitäten vorübergehend nur eingeschränkt genutzt oder belastet werden können (man frage aber natürlich seinen Arzt vorher, ob man die Übungen machen sollte oder nicht!)

Übung 1:
Jedes Bandende wird sicherheitshalber Z W E I M A L (!!) durch jeweils eine der beiden Schlaufen festgezogen, und zwar derart, daß die Bandenden nach diesem Fixieren etwa jeweils 20-30 cm herabhängen. Dann schiebt man das Hartplastikteil fest dagegen (ganz fest sitzt es allerdings leider nicht). Nun hat man eine Theraband-Schlinge von etwa 70 cm einfacher Länge zur Verfügung.
Dann schiebt man die Türanker-Filzscheibe an der Türseite, und zwar unten wo der Türanschlag sitzt in ca. 15-25 cm Bodenhöhe durch den Türspalt, also durch den Spalt zwischen Tür und Zarge ( aber vorsichtshalber NICHT von der Seite aus, zu der die Tür aufgeht! ).
Dann schließt man die Tür und kann nun im Wechsel jeweils ein Bein in die Schlinge stellen (etwa in der Höhe kurz über dem Knöchel) und das Bein dann in alle Richtungen federn.

Zur Sicherheit halte man sich dabei an einem stabilen Tisch oder dergleichen fest.
Denn merke: Was passieren KANN, das WIRD passieren!

Übung 2:
OHNE TÜR.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JeaH am 12. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Auf Empfehlung von Amazon habe ich mir diesen Türanker zusammen mit dem TRX Suspension Trainer gekauft. Ich kann davor nur dringend warnen. Bei mir ist der Türanker gleich beim ersten Mal gerissen und ich bin in schmerzhafter Weise hingefallen. Der Anker ist aus Filz und so wenig robust, dass er mir für einen erwachsenen Menschen generell zu schwach erscheint. Nicht mal meine 62 Kilo hat das Teil gehalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frau A am 2. November 2009
Der Türhaken wird eingeklemmt zwischen Türstock und Türe (oben) - oder als 2. Variante z.b. bei Bauchmuskeltraining zwischen Türstock und Türe in der Höhe der Türschnalle. Funktioniert super! Das Band wird geschont - mir gefällt es!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gerrit am 26. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Der graue Filz oder Kunststoff der zur eigentlichen Befestigung an der Tür dient ist den Belastungen nicht gewachsen und schon beim ersten Testen gerissen. Bei einem solchen Sportgerät muss ich davon ausgehen können, dass es den hohen Belastungen gewachsen ist.

Das ist an der Stelle auch ein Sicherheitsrisiko, wenn einem der Anker bei einer dynamischen Übung um die Ohren fliegt und man sich etwas verreißt.

Nachdem diese Komponente des Ankers sich bei mir zerlegt hat kann ich immer noch das Stoffband zum in die Tür klemmen nutzen, was besser zu sein scheint. Der graue Filz war nämlich auch viel zu dick, um es vernünftig in den Türrahmen zu klemmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Zufall am 2. September 2012
Verifizierter Kauf
5 Sterne von mir, da das Produkt seinen Zweck perfekt erfüllt.

Die Bedienung ist kinderleicht. Man fädelt das Thera-Band durch beide Ösen und schiebt zum Abschluss das Hartplastikteil an das Ende, das dem Schaumstoffteil gegenüberliegt. Das Hartplastikteil dient dazu, dass das Thera-Band kein Spiel hat und sich somit nicht mehr bewegen kann.
Wie man das Thera-Band einzufädeln hat wird auch auf einer beiliegenden Bedienungsanleitung erklärt.
Ich habe mir den Türanker damals direkt zusammen mit dem Thera-Band gekauft, da man für viele der Übungen, die ich machen wollte, einen Türanker brauch.
Man kann der Türanker an jeder beliebigen Stelle der Tür befestigen. Einfach den Türanker mit dem Schaumstoffteil in den Türspalt legen und die Tür schließen. Die Höhe des Türankers ist dadurch beliebig anpassbar (natürlich abhängig von der Größe der Tür).

Der große Vorteil des Türankers ist: Man hat eine weitaus größere Auswahl an Übungen zur Verfügung.

Das Thera-Band einfach in die Tür klemmen, würde ich persönlich nicht machen, da das sicherlich zu verstärktem Verschleiss führt. Und bevor man alle 2 Monate ein neues Thera-Band kaufen muss, kaufe ich mir doch lieber gleich ein Türanker.
Der Türanker schont das Thera-Band.
Ich habe mir Thera-Band und Türanker am 28. Juli 2012 gekauft und bin mit beidem sehr zufrieden. Das Thera-Band zeigt noch keinerlei Verschleissspuren, obwohl es mehrmals die Woche zum Einsatz kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen