Theoretische Physik 5: Statistische Theorie der Wärme und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Theoretische Physik 5: St... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Book-Center
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Theoretische Physik 5: Statistische Theorie der Wärme (Springer-Lehrbuch) (German Edition) Taschenbuch – 18. September 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 47,99
EUR 15,00 EUR 12,90
42 neu ab EUR 15,00 3 gebraucht ab EUR 12,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Theoretische Physik 5: Statistische Theorie der Wärme (Springer-Lehrbuch) (German Edition) + Theoretische Physik 4: Quantisierte Felder. Von den Symmetrien zur Quantenelektrodynamik (Springer-Lehrbuch) (German Edition)
Preis für beide: EUR 102,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2008 (18. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540798234
  • ISBN-13: 978-3540798231
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 1,2 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.514 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Dieser Band beginnt mit den Grundbegriffen der Theorie thermodynamischer Systeme im Gleichgewicht, stellt alle wichtigen thermodynamischen Potentiale und ihre Zusammenhänge über Legendre-Transformation zusammen und diskutiert die Hauptsätze der Thermodynamik. Die Untersuchung von geometrischen Aspekten der Theorie führt zu einem vertieften Verständnis des zweiten Hauptsatzes und der damit verbundenen Begriffe. Die statistische Theorie der Wärme klärt den Begriff des Zustandes und erlaubt den direkten Vergleich von klassischen und Quantengasen. Es folgt eine Einführung in die Beschreibung von Phasengemischen und Phasenübergängen im Rahmen von Thermodynamik und Statistischer Mechanik. Das Buch schließt mit einer heuristischen Behandlung der Stabilität der Materie, die auf einer schönen Synthese von Viel- Teilchendynamik, Quantentheorie und Thermodynamik aufbaut. Der Text, der viele ausgearbeitete Beispiele enthält, wird ergänzt durch Aufgaben, die mit Hinweisen oder Lösungen versehen sind.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pseudonym am 28. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der vorliegende Band zur statistischen Physik ist der letzte der fünfbändigen Lehrbuch-Reihe von Florian Scheck, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Studierenden einen modernen-mathematischen Zugang zur heoretischen Physik zu vermitteln.

Das Buch hat ca. 150 Seiten und der Autor schreibt im Vorwort sinngemäß, dass wohl nicht das gesamte vorgestellte Material in einer vierstündigen Vorlesung zur Statistischen Physik behandelt werden könnte.

Obschon ich gerne lese, bin ich bei Fachliteratur ein Freund von kurzen Darstellungen. Zu Anfang war ich etwas verunsichert, ob ein 150-Seiten Lehrbuch, von dem noch dazu nur ca. 75% (statistisch ermittelt) in den von mir absolvierten Theoretische Physik-Vorlesungen relevant waren, denn wirklich ausreicht. Anfangs habe ich gedacht ja, später habe ich noch den Statistik Band von Rebhans Lehrbuch-Reihe durchgearbeitet, und vor der Prüfung bin ich wieder einmal auf den Scheck zurückgekommen. Wieder einmal habe ich hier alles so erklärt gefunden, wie ich es gebraucht habe.

Dass die Scheck'sche Lehrbuch-Reihe (ja, bin ein großer Fan von Lehrbuch-Reihen), mathematisch ist, d.h., auf ausführliche Herleitungen verzichtet (immer noch nachvollziehbare Termumformungen), und stattdessen mathematisches Vertständnis vermittelt, stört zumindest mich wenig.

Inhaltlich wird zuerst die Wahrscheinlichkeitstheorie udn Statistik behandelt, wobei der (wie üblich) maßtheoretische Zugang über lebesgue-Integration und Wahrscheinlichkeitsdichten gewählt wird. Anschließend wird die Statistische Physik sowohl im Klassischen als auch im quantenmechansichen Fall in eriner einheitlichen Formulierung dargestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Scheck geht in seiner Darstellung mathematisch tiefer als andere Standardtheoriebücher. Er ist weniger geeignet für den "normalen" Physikstudenten, der seine Pflichtvorlesungen absolvieren muss und eine Begleitliteratur benötigt. Er ist vielmehr für den eher mathematisch interessieren Physiker gedacht, der die tieferen strukturellen und theoretischen Zusammenhänge lernen und verstehen will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen