Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Theo Piratenkönig Gebundene Ausgabe – 26. Januar 2010

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 26. Januar 2010
EUR 13,90 EUR 7,00
3 neu ab EUR 13,90 2 gebraucht ab EUR 7,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Theos Onkel Hugo ist Piratenkapitän und auf der Jagd nach dem Piratenschatz auf der Seegurkeninsel. Leider ist Gustav der Ganoveauf derselben Fährte. Eigentlich hätte Onkel Hugo die besseren Chancen, denn er hat nicht nur eine Schatzkarte, er hat auch "Flaute" einen Papagei, der Schätze finden kann.

Wäre alles prima, käme nicht der Sturm und versenkte das Schiff. Und wäre da nicht ein Hai, der gehört hat, dass Menschen gut schmecken sollen. Zum Glück erwischt er Hugos Holzbein und lässt das Fressen daraufhin geschmackshalber bleiben. Die Piraten werden auf eine Insel geschwemmt, per Zufall genau die richtige und Flaute nimmt Fährte auf.
Leider legt kurz darauf Gustav der Ganove an. Dank Theos Pfiffigkeit kommt alles gut - für alle.

Das Buch ist wunderschön gestaltet und auch prima für Kinder geeignet, die mit langen Texten Mühe haben. Pro Seite 10-15 Zeilen Text schafft jeder.
Besonders wenn am Ende fast jeder Doppelseite so etwas kommt wie: "Was Hugo nicht weiss: Wahrscheinlich wird er gar nicht ertrinken. Aber möglicherweise wird er gefressen werden." Wenn man da nicht umblättern muss'
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden