Themba und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 4,06
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Themba Gebundene Ausgabe – 15. Februar 2006

11 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,50 EUR 1,04
2 neu ab EUR 9,50 5 gebraucht ab EUR 1,04

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: cbj (15. Februar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570130630
  • ISBN-13: 978-3570130636
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,2 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 939.925 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der einfühlsame Roman (…) war zur Weltmeisterschaft vor zwei Jahren als gebundenes Buch erschienen. Nun gibt es ihn auch im günstigen Taschenbuch-Format." (dpa)

"Lutz van Dijks einfühlsam geschriebener Roman ist ein Plädoyer für die Menschlichkeit, verbunden mit einem dringenden Appell: 'Was tötet sind Schweigen und Ausgrenzung.'" (Rheinpfalz / Gisela Esser)

"Thembas Schicksal steht für viele, und das macht betroffen und wütend." (Der Landbote (Winterthur) / Claudia Gürtler)

"Eindringlich und frei von falschem Pathos schildert Lutz van Dijk den Werdegang des talentierten Fußballers Themba bis zur schwersten Entscheidung seines jungen Lebens." (Buchkultur)

"Der niederländische Autor nähert sich seinem heiklen Thema äußerst sensibel und ohne falsche Sentimentalität." (Sonntag Aktuell)

"[E]in politischer Fußballroman, den man nicht so leicht vergisst." (BuchMarkt) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Themba is die verhaal van 'n plattelandse seun uit die Oos-Kaap wat, ten spyte van VIGS, vir hom 'n plek in die Suid-Afrikaanse nasionale sokkerspan oopspeel. Sy verhaal is een van verset en van dapperheid, en van sy liefde vir sy liefde vir sy jonger suster, Nomtha. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Maier am 9. Juni 2010
Format: Taschenbuch
Als wir Themba kennenlernen ist er 13 und lebt glücklich mit Mutter und Schwester in einem kleinen Dorf. Natürlich könnte das Leben einfacher sein, der Vater könnte da sein und mehr Geld wäre bestimmt auch nicht schlecht - dennoch sind sie glücklich. Aber langsam zeigt dieses doch ganz gute Leben Risse: im Bekanntenkreis sterben Leute an Aids (und keiner will drüber reden), ein angeblicher Onkel des Vaters taucht auf. Dieser Onkel, den die Kinder von Anfang an nicht mögen, bringt Unglück über die kleine Familie, denn er steckt die Mutter mit Aids an und belastet die Haushaltskasse zusätzlich. Als sich der Onkel an Thembas Schwester vergreifen will und als Rache Themba vergewaltigt, machen sich die Kinder auf die Suche nach ihrer Mutter in Kapstadt wohin sie vor einigen Monaten auf Arbeitssuche gegangen ist.
Auf eindrückliche und dennoch schlichte Weise schildert das Buch das Leben der "normalen" Menschen in Afrika und die durch das Totschweigen von Aids entstehenden Probleme.
Ein wunderbares Buch, das man jedem nur empfehlen kann, der sich für die Thematik interessiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von macka am 25. Dezember 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Thembas Geschichte ist erschreckend, bewegend - und doch voller Hoffnung. Ihn unterscheidet von aberhunderten anderer südafrikanischer Jugendlicher wohl nur, dass er von einem Fußballscout entdeckt wird - und Erfolg hat, wo viele andere in der Hoffnungslosigkeit, Arbeitslosigkeit und dem allgegenwärtigen HIV zurgundegehen. Doch auch Themba wird von der Realität eingeholt, ausgerechnet in der Stunde seines größten Triumphs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zang am 3. Februar 2010
Format: Taschenbuch
So schrieben einige Schüler und Schülerinnen von mir:

"..war total fasziniert-hätte nie gedacht, dass AIDS in Südafrika so verleugnet wird" (M.B.); "Das Buch ist sehr realitätsnah und spannend" (V.Sch.); "Man hört immer von den seelischen Problemen der Mädchen.Ich fand es interessant zu lesen, wie sich Jungs fühlen und verhalten" (S.A.); "Erst war ich nicht begeistert, als ich hörte, dass es um Fußball geht. Ich wurde aber positiv überrascht" (P.K.); "Das Buch passt gut zum Jahr 2010, weil die Fußball WM in diesem Land stattfindet. Ich weiß jetzt, wie hart es teilweise ist, dort zu leben" (A.A.); "Das Buch passte auch gut zu unserem Englischunterricht. Vielleicht überzeugt diese Buch auch andere Menschen und Sportler, die AIDS haben, sich zu "outen". Es gibt Hoffnung" (T.H.);
"Man bekommt einen sehr genauen Einblick in das Leben in Südafrika. Doch in der Geschichte kommen manchmal auch sehr unangenehme und schreckliche Sätze vor, was ich persönlich nicht so gut fand" (M.T.); "Das Buch zeigt, dass auch HIV-Infizierte Erfolg haben können" (C.B.);

Die Mehrheit meiner Schülerinnen u. Schüler würde das Buch weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Schnucki am 6. Januar 2013
Format: Taschenbuch
Sehr geehrter Leser,
ich möchte Ihnen gerne das Buch "Themba" von dem Autor Lutz van Dijk empfehlen.
Ich habe es erst kürzlich im Deutschunterricht durchgenommen. In diesem Meisterwerk
geht es um einen Jungen namens Themba, der in ärmlichen Verhältnissen in Südafrika aufwächst.
Sein einziger Lichtiblick auf ein zivilisierteres Leben ist der Fußball.
Zudem ist in diesem Buch die Themenproblematik AIDS ausführlich besprochen und integriert.
Als kleiner Junge bereits wird Themba von HIV infiziert, was er später aber toleriert und klar macht,
dass man auch mit dem HIV Virus weitere Aussichten auf das Leben hat.
Ich persönlich würde das Buch jedem weiterempfehlen, der mindestens 14-Jahre alt ist. Gerade in diesem
Alter hat man das Verständnis, die Hintergründe des Buches zu erkennen und zu verstehen.
Dazu gehört zum Beispiel: Die Vorstellung und Verdeutlichung der Lebensverhältnisse in diesem Land und
der Umgang der Gesellschaft untereinander. Ganz besonders im Bezug auf AIDS.
Ich sage, dass es durchaus empfehlenswert ist, dieses Buch zu lesen... Danke!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Buch, wie wir es wirklich in Südafrika erlebt haben, selbst das Township haben wir besucht.
Sollte gelesen werden, auch um über Kinderarmut in Deutschland einmal nachzudenken
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukasz Thiele am 22. April 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Themba ist eine bewegende Geschichte, die uns aufzeigen soll, wie ein Leben als Junge/Mädchen in Afrika abläuft, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass er/sie ein Fußballstar wird. Aber den Traum haben viele dort und das hat Lutz van Dijk mit seinem Buch sehr gut dargestellt. Großes Lob!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden