Neu kaufen
EUR 40,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ukbooks_de

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,18

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Theatre of Pain

Mötley Crüe Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 40,89
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ukbooks_de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Mötley Crüe-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Mötley Crüe

Fotos

Abbildung von Mötley Crüe
Besuchen Sie den Mötley Crüe-Shop bei Amazon.de
mit 132 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (14. Juli 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal)
  • ASIN: B000095IUH
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 160.978 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. City Boy Blues
2. Smokin' In The Boys Room
3. Louder Than Hell
4. Keep Your Eye On The Money
5. Home Sweet Home
6. Tonight (We Need A Lover)
7. Use It Or Lose It
8. Save Our Souls
9. Raise Your Hands To Rock
10. Fight For Your Rights
11. Home Sweet Home
12. Smokin' In The Boys Room (Alternate Guitar Solo) (Rough Mix)
13. City Boy Blues
14. Home Sweet Home (Instrumental Rough Mix)
15. Keep Your Eye On Your Money (Demo)
16. Tommy's Drum Piece
17. Home Sweet Home (Video)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Reedición con sonido remasterizado del álbum publicado originalmente en 1985. Incluye bonus tracks, videoclip (compatible Pc/Mac) y textos adicionales en el interior.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Feinster Heavy Metal 17. September 2010
Format:MP3-Download
Zwar ist "Theatre Of Pain" nicht so hart wie seine Vorgänger, aber dennoch hörenswerter Heavy Metal. Etwas nervig finde ich allerdings den Titel "Smoking In The Boysroom". Der Song hört sich an wie ein Teenie-Rocker. Es geht um Schule, nervige Lehrer und rauchen auf'm Jugenklo. 4 Sterne + 1 Stern Erinnerungsbonus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Das macht so viel Spaß wie eine Dose Hairspray 31. Juli 2009
Format:Audio CD
Die vier Herren Vince Neil, (Gesang) Mick Mars, (Gitarre) Nikki Sixx (Bass) und Tommy Lee (Schlgzeug) beschehren uns 1985 ein fetziges, überzeugendes Mötley Crüe Album, das den Namen "Theatre of Pain" trägt. Viel kann man hierzu nicht wirlich sagen, die Platte macht ganz einfach mächtig gute Laune. Das ist keine schwere oder anstregende Musik, sie verbreitet durch den typisch unbeschwerten, aber doch dynamischen Mötley Crüe Sound, absolute Partystimmung. Das Album ist perfekt auf die 80er Jahre zugeschnitten. Titel wie z.B "Smoking in the Boys Room", "Tonight (We need a Lover)" oder auch Kuschelballade "Home Sweet Home", sagen ja schon alles und passen zu diesem Tonträger bzw. zu dieser Zeit wie die Faust auf's Auge. Und auch zur heutigen Zeit ist "Theatre of Pain" noch absolut wunderbar und hat kein bisschen von seinem "altertümlichen" Glanz verloren.

Fazit: Wer auf Glamrock und Musik steht, die gute Laune macht, der kommt an "Theatre of Pain" ganz bestimmt nicht vorbei. Das Album bekommt von mir die volle Punktzahl, da es einfach etwas besonderes ist. Wohl eines der besten, die Mötley Crüe bis dato veröffentlichten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen teddybären in der wäsche 10. Dezember 2008
Von guitar
Format:Audio CD
erstaunlich, wie schnell die falsche giftkombination die kreativität aus begabten jungen menschen absaugen kann. nikki sixx zeigt sich in der band-autobiografie "the dirt" immer noch bass erstaunt darüber, dass er damals mit einer derart hingerotzten packung halbfertiger songs durchkam. er mochte das album gar nicht - strafverschärfend kam der hit ("smoking in the boys room") nicht von ihm, sondern war eine coverversion, die vince neil vorgschlagen hatte. der rest des albums bestand aus klobigen blues- und glamrock-klischees.

dazu kommt: innerhalb weniger monate war die band ihrer gefährlichkeit verlustig gegangen. sie sahen auch nicht mehr wie lebende rasiermesserklingen aus, sondern wie dragqueens, teddybären in damenunterwäsche.

ein song hier ist allerdings wirklich sensationell: "home sweet home" zählt zu den interessantesten balladen des metal überhaupt, die akkordfolge ist originell, das gitarrensolo inspiriert, text und gesang wirken ehrlich empfunden - in wahrheit ist dieses lied ein erster hilfeschrei.

das album ist guter durchschnitt. was es vor dem absturz bewahrt: die band hat immer noch genug kraft, magische momente zu erzeugen. aber es fällt schwer, sie hier zu finden, zwischen all der mittelmäßigkeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
ich finde, daß es sich neben shout at the devil um die eindeutig beste veröffentlichung der crües handelt ! das war allerfeinster 80iger hardrock mit home sweet home ! smoking in the boys room, usw. ach so keine angst der hard rock steht natürlich im vordergrund ! bluesig ist es nur zum anfang dieser wirklich tollen scheibe die in keiner guten hard rock sammlung fehlen sollte !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa6f38e88)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Kick Ass Nikki Sixx is back!!! 0 29.04.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar