Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The longest Journey - Special Edition (DVD-ROM)

von dtp Entertainment AG
Windows 98 / 2000 / XP / Me
 USK ab 6 freigegeben
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 98 / 2000 / XP / Me
  • USK-Einstufung: USK ab 6 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: 3899564413
  • Artikelgewicht: 150 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Januar 2006
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.256 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Der vielfach ausgezeichnete Adventure-Hit THE LONGEST JOURNEY jetzt als Special Edition. Von Spielern wie auch Fachpresse als eines der herausragenden Adventure aller Zeiten gefeiert, ist die Special Edition mit zahlreiche Extras und einem attraktiven Preis sowohl für Fans als auch und Neueinsteiger gleichermaßen interessant.
Der Spieler agiert als Hauptfigur April Ryan in zwei fantastischen Welten: In beiden Welten wurden seit Urzeiten STARK - die Welt der Wissenschaft und ARCADIA - die Welt der Magie durch die große Balance im Gleichgewicht gehalten. Doch nun hat der 12. Wächter der Balance seinen Platz verlassen und das Chaos breitet sich aus. Die Zeit der Prophezeiung scheint gekommen...
Ohne die Balance kann keine der beiden Welten existieren - ihr Untergang steht bevor. Es gibt nur noch eine Hoffnung: April
Ryan.
Das Spiel beeindruckt durch seine phantastische Mixtur aus erstaunlichen 2D- und 3D-Grafiken. Real-time-Lichteffekte und bezaubernde Animationen lassen die Geschichte auf den Bildschirm Wirklichkeit werden.

FEATURES:
- Filmreifer Soundtrack
- Fantastische Grafiken
- Umfangreiche Story
- Lippensynchrone Dialoge
- Spielzeit über 40 Stunden.

Produktbeschreibungen

mach Dich bereit für das Abenteuer deines Lebens: Herausforderungen, Entdeckungen und hunderte von Rätseln warten auf Dich. als Medium und Wanderer zwischen STARK - einer Welt, ähnlich dem New York von 2209 und der orientalisch-mittelalterlichen Phantasiewelt von ARCADIA, begibst Du Dich als April Ryan auf: THE LONGEST JOURNEY...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schicke DVD-Auflage von einem der größten Klassiker! 11. Februar 2006
Von Bestmine
Dieses Spiel ist wahrhaft eines der besten und längsten PC-Adventures überhaupt und dann auch noch in einer so schicken "Special Edition" auf DVD. Da stört es auch nicht wenn die Extras etwas mager sind, wobei es bereits schon einen neuen Trailer zu Teil 2 der Saga gibt. Man kann froh sein, dass dieses Spiel überhaupt wieder einmal zum Kauf in den Läden bereitsteht. Und es lässt sich dank DVD-Version stressfreier spielen, als jemals zuvor. Das Spiel wurde unter eines gleichwertigen Aufwands, wie für einen Kinofilm produziert und ist für mich der Zeus aller PC-Adventures überhaupt. Nur kurz darunter steht für mich das große "Syberia"-Abenteuer (2002/2004) von Benoit Sokal, oder vielleicht noch "Monkey Island III" (1997) von Lucasarts. Also zugreifen, Leute, man erlebt selten soviel Phantasie aufeinmal in einem klassichen und auch etwas spirituellen PC-Adventure, dass so mit Liebe zum Detail kreiert wurde! Phantasie für Jung und Alt!
Weitere empfehlenswerte SPECIAL EDITIONs:
Black Mirror / Das Geheimnis Der Druiden / Runaway / The Moment Of Silence (DVD-Version)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Adventure das ab und zu etwas frustriert 6. Juli 2006
Von RD
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Auf der Suche nach einem Spiel das eine gute Story bietet habe ich mich vor kurzem für The Longest Journey endschieden.

Die Story des Titels ist wirklich gut und klar durchdacht leider war ich als gelegenheits Adventure Fan teilweise etwas mit den Rätseln überfordert, da manche Gegenstände doch etwas unlogisch zu kompinieren sind. Aber Komplettlösung sei dank (auf der DVD enthalten) wurden diese kleinen Frustmomente meistens schnell gelöst.

Kurzeitig hatte ich eine kleine Durchhängerphase aber alles in allem hat mich der Titel spielerisch und akustisch voll überzeugt.

Über die Grafik brauch ich keine Worte zu verlieren da das Spiel nicht grade taufrisch ist fällt diese natürlich eher negativ ins Gewicht (Charaktere sehen teilweise sehr grauenhaft aus).

Mein Fazit: Gute Alternative zum heutigen Story-Einheitsbrei wer Lust auf eine ausgefallene Story,sympatische Charaktere und gehobenen Rätselspaß hat darf zugreifen. Ich werde mir auf jedenfall auch den Nachfolger Dreamfall demnächst mal anschauen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Longest Journey 24. Dezember 2006
Von R. U. W.
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Charaktere: 5/5

Sympathische, humorige und v. a. menschliche (!) Protagonistin, knuffige Interaktions-Charaktere.

Story: 4/5

Anfangs etwas verwirrende Weltrettungs-Fantasy-Story, die mit zunehmendem Spielverlauf aber an Klarheit gewinnt; Charaktere werden behutsam eingeführt.

Dialoge/Statements: 4/5

Amüsante Dialoge; professionelle Sprecher; witzige, häufig ironische Bemerkungen; Charaktere haben zu Inventarobjekten nichts zu sagen.

Rätselniveau: 3/5

Unkomplizierte "Rätsel", deren Lösung nachvollziehbar ist, und die sich bestens in den Story-Kontext einfügen; kaum unnötiges Herumgelaufe, aber auch kein Ausprobieren.

Graphik: 4/5

Schwer erkennbare (weil pixelige) Charaktergesichter, aber wunderschöne, teilanimierte, sehr atmosphärische Hintergründe; ansehnliche Sequenzen.

Animationen: 4/5

Halbwegs real anmutende Bewegungsabläufe, teilweise aber fehlende Objekte oder mitunter verschwindende NPCs/Statisten.

Musik und Sound: 4/5

Der Atmosphäre absolut dienliche Untermalung.

Umfang und Bedienung: 5/5

Etwa 15 Stunden Spielzeit; viele Locations; angenehme Steuerung; freies Speichern; Hilfestellungen durch Tagebucheinträge und Dialogverzeichnis.

Fazit:

"The Longest Journey" bietet keine harten "Kopfnüsse", dafür aber eine atmosphärische Geschichte mit Tiefgang in allen anderen Hinsichten. Die Story ist spannend, reich an Wendungen und wird durch viele amüsante Charaktere, Dialoge und Schauplätze zusätzlich aufgewertet. Dass die Entwickler sich Mühe gegeben haben, merkt man durchweg.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue Bugs und alte Freuden... 5. Februar 2006
Eines vorweg: Das "Extramaterial" auf der DVD ist so ziemlich für die Katz. "Fotostory" und "Features" bestehen aus halbgaren Websiteverschnitten mit winzigen Fotos, die "exklusiven Wallpaper" sind recht hässlich, der Trailer zu "Dreamfall" problemlos von der offiziellen Seite zu ziehen; aus diesem Extramaterial kann sich der Kaufgrund nicht speisen. Für Besitzer der Vorgängerversion (die sich auf den meisten XP-Rechnern, wie auf meinem, durchaus noch spielen ließ) ist es die DVD, durch die nicht nur jegliches CD-wechseln entfällt; es braucht bei der Vollinstallation nicht einmal mehr die DVD im Laufwerk, um "The Longest Journey" in der Special Edition zu spielen. Zudem wurde der gefürchtete Bug am Eingang der Polizeistation, der mir damals an die 40 Spielabstürze bescherte, endlich ausgemerzt, wofür ich zutiefst dankbar bin. Leider zeigen sich während des Spiels Fehler, die ich aus der Urversion nicht kenne: Plötzlich erkennt der Mauszeiger gewisse Objekte nicht mehr, Personen verschwinden einfach vom Bildschirm. Obwohl Speichern und Laden den Fehlern oft ein Ende macht, scheinen mir diese groben Schnitzer für ein fünf Jahre altes Spiel doch ausgesprochen peinlich zu sein. Das nennt sich "XP-optimiert"??
Was aber erwartet Adventure-Fans, die dieses Spiel noch nicht kennen? Ein enorm umfangreiches Abenteuer mit sehr traditionellen Rätseln, einer wunderschönen Fantasy- und einer Science-Fiction-welt sowie einer LucasArts-Anspielung nach der anderen, und vor allem mit einer Geschichte, die vor Originalität nur so strotzt, obwohl sie sich auch an Klischees zu bedienen versteht. Vollkommen ungeschlagen ist "Longest Journey" bei den Dialogen, die sich wirklich ewig hinziehen können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen veraltete spielmechanik
stures lineares try and error rumkombinieren is 80er jahre.
wem das egal ist und auf fantasy und auf story steht dem wirds aber gefallen
Vor 2 Monaten von Michael Sikora veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein geiles spiel
auch nach all den jahren noch ein sehr fesselndes spiel, kann es nur jedem raten mal gespielt zu haben! danke
Vor 8 Monaten von Rene veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wunderschönes Spiel
Das Spiel ist echt super. Es sollte mehr solcher Angebote auf Markt geben. Trotz einfacher Bildanimation ist es schön gemacht.
Vor 10 Monaten von S. Ilger veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen The Longest Journey - Tolles Adventure, stellenweise mit Durststrecken...
Ja, Ja ... The Longest Journey, eines der ersten Point-and-Click-Adventures, mit dem ich das Vergnügen hatte ... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von Lena H.
5.0 von 5 Sternen Tolles Spiel
Hatte diese DVD-ROM verloren und bin heilfroh es so schnell versendet bekommen zu haben. Es macht immer wieder Spaß. Meine Note: 1AAA+++
Veröffentlicht am 18. Juni 2011 von Yentür Nil
4.0 von 5 Sternen Sehr spannend!
"The Longest Journey" ist wieder eines der Spiele, das mich begeistert hat. Nun gut, graphisch hat es leider nicht viel zu bieten, dafür besitzt das Spiel aber eine super... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2010 von Litis
1.0 von 5 Sternen Wirklich nicht zu empfehlen
Ich habe noch nicht viele Adventures gespielt, aber genügend um dieses schlechte Spiel zu bewerten. Ich würde dir jedenfalls vom Kauf abraten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Januar 2010 von M. Rominski
5.0 von 5 Sternen einfach toll - das es das noch gibt
Das Spiel ist einfach super, für Anfänger und Profis. Ich kann mich allen, die das Spiel hochloben nur anschliessen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2009 von Racer
1.0 von 5 Sternen Das schöne Cover täuscht!
Ich habe mich durch die guten Bewertungen für dieses Spiel entschieden und wurde leider bitter enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. September 2009 von M.S.
5.0 von 5 Sternen Nicht nur die längste, sondern auch die unvergesslichste Reise
Als ich das Spiel in meinen Händen hielt war ich anfangs skeptisch, ob mir es mir gefallen könnte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juni 2009 von L. -. Voss
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden