Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
The World Is Ours ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The World Is Ours
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The World Is Ours

29 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,58 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The World Is Ours + The Other Side + Till the Cows Come Home
Preis für alle drei: EUR 94,50

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Januar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal Music Domestic Rock/Urban
  • Spieldauer: 47 Minuten
  • ASIN: B00B2WF5R8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 257.317 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

The World Is Ours by Farmer Boys

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf CD-R Disc produziert, die von den meisten CD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr CD-Spieler das CD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. September 2000
Format: Audio CD
Ich habe sehnsüchtlich auf die neue Farmer-Boys Cd gewartet, und stand direkt am Release-Day im Laden. Und ich muss sagen, die CD ist zwar etwas anders als die ersten beiden Alben, aber hat an Musikalischer Qualität in meinen Augen nichts zu den Vorgängeralben verloren. Die Musik der Farmer Boys ist in meinen AUgen etwas ruhiger geworden, aber Stücke wie z.B. "Here comes the Pain" lassen auch Freunde von kräftigen Gitarrenriffs nicht zu kurz kommen. Auf der anderen Seite stehen dann Stücke wie "If you ever leave me", was dann auf die "Härte" anderer Farmer Boys Titel verzichtet, und eher melodisch ist. Im ganzen kann man wohl sagen, dass die Farmer Boys wieder ein grandioses Album hingelegt haben, auf sie ihr auch ihre melodischen Seiten zeigen. Man sieht also dass gute Musik nicht aus Amerika kommen muss, jedoch würde ich mir mehr deutsche Bands dieses Kalibers wünschen.
P.S.: Fans der Farmer Boys sollten überigens mal in eine CD der Emil Bulls reinhören. Melancholy heisst das (so weit ich weiss) einzige Album von dieser ebenfalls deutschen aber noch unbekannten Band.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. August 2001
Format: Audio CD
der aktuelle output der schwaben schlägt mal wieder alles. boten das debut "countrified" und der nachfolger "when pigs fly" noch songs in denen gnadenlose härte mit hymnenhaften refrains und pop-artigen melodien verschmolzen wurden, wird auf "the world is ours" die härte fast vollständing weggelassen... pathos heisst dass neue rezept... und damit wird nicht gegeizt! elf hymnen, eine dramitischer und emotionsgeladener als die andere. absolute highlights sind "here comes the pain" (dessen text genauso klischee überladen ist wie der sound: "when bullets are flying and women are crying" - kult!), das eingängige "the good life" und das gänsehaut-erzeugende "turn the world to ice". auch der rest der songs stellt keineswegs mittelmaß dar, sondern befindet in regionen, zu denen mancher gehypte, internationale act nur zu gerne vorstoßen würde... dass die stuttgarter auch (bzw. vor allem) live rocken haben sie uns ja auf unzähligen touren schon bewiesen. nur von dieser band kann man nicht genug bekommen! sollte das nächste album ähnliche geile düster-melodien beinhalten, und dazu noch härter werden, dann hat es die chance eines der besten (new-)metal alben aller zeiten zu werden... wenn nicht das beste! mfg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von dankefn am 5. Dezember 2002
Format: Audio CD
"Dies ist sowieso die genialste Scheibe aus dem Jahre 2000 - ach, was sag' ich des letzten Jahrhunderts !
Nicht nur was die Farmer Boys aus Stuttgart selber angeht - die hatten vorher ja auch "nur" zwei Platten
rausgebracht - nein, das meine ich sogar vollen Ernstes auf die gesamte, gefake'te Plattenindustrie bezogen.
Man stelle sich das so vor: man mischt Elemente aus der Klassik (vornehmlich mit Synthesizern umgesetzt) mit
brachialen Gitarren-Riffs, sparsam und mit Pausen eingesetzt (dafür umso heftiger!) und packe noch eine gut
aufpolierte, "jugendliche" Tenor-Stimme obendrauf und fertig ist ein phenomenales Heavy-Rock-Opus, daß
meiner Meinung nach (nicht nur nach meiner *g*) bis an das echte Klassiker-Musical "Jesus Christ Superstar"
von Andrew Loyd Webber heranreicht. Viel zu unterschätzt, sprich marketing-mäßig nicht gut umgesetzt oder
gar unterdrückt, hat man die fünf Jungs aus dem "Schwabenländle" da und dieses Album verdient aus meiner
Sicht eher einen neuen Musik-Stil - wie wäre es mit "Heavy-Metal-Klassik", schon was von gehört ?? Es
"kracht" einfach nur pausenlos, daß einem die "Buchsen" wegfliegen - gleich beim Opener z.B. "here comes
the pain". Oder "the good life" - eher happy-Stimmung verbreitend und "end of all days" und "we saw the
storm" und...ach halt - mit "if you ever leave me standing" ist eine zuerst etwas gewöhnungsbedürftige
"ruhigere" Nummer gelungen, so ging es mir jedenfalls, aber spätestens, wenn die nächste Freundin weg ist,
mag man den Song nicht mehr missen. Gut finde ich auch die gesamte Gestaltung des Cover-Inlays, eine
Mischung aus "altmodischem" bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Gleich Vorweg- „The World is Ours" ist für mich, dass beste der nunmehr 4 Farmer Boys Alben. Hit an Hit, gespickt mit harten „Metal-Gitarren" und eingängigen, tollen, wunderschönen Refrainmelodien. Diese CD hat, meiner Meinung nach keinen Ausfall, eigentlich nur „5 Sterne-Songs". Hier meine „Einzelbewertung":
1.Here comes the Pain (5)-Der Opener startet mit eine Sampel um dann mit einem klasse „pumpenden" Gitarrenriff zu starten-Bretthart. Das ganze gipfelt dann in einem wunderschönen Refrain
2.The Good Life (5)- Toller Song- Toller Gesang- Klasse Text!
3.End of All Days (4)-Leichter Qualitäts-abfall- Aber immer noch gut- wie immer, eingängige Refrainmelodie
4.We sow the Storm (5) Tolles Riff-Über die Gesangsleistung brauch ich hier glaube ich auch nix mehr zu sagen...
5.If you ever leave me Standing (5)-Tolle Ballade mit Gänsehautfeeling- Durch die Samples mit toller Athmo.
6.A Neew Breed of Evil (4)- Geiles Riff- ein absolutes Brett.
7.While God was Sleeping (5) Der schönste und geilste Refrain auf der Platte- Einfach nur toll
8.Turn the World to Ice (4)-Geiles Gitarrenriff- Guter getragener Song, fällt aber gegen die anderen etwas ab.
9.Like A Dart in your face (4)-Erinnert von der Refrainmelodie etwas „We sow the Storm" Zwar ein guter Song aber deshalb nur 4 Sterne
10.Farm Two Thousend (5)-Und gegen Ende wieder ein Brett!
11.The World is Ours (5)-Titeltrack mit bewährten Farmers-Rezept- Gitarrenwand, Sample Athmo und toller gesangsmelodie
Fazit: Dieses Album kann ich denen ans Herz legen, die auf Harte Gitarren und guten gesang mit viel Melodie stehen...Dann auf jeden Fall kaufen-5 Sterne-Basta!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden