EUR 10,87 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von oxfordengland

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
ZOverstocksDE In den Einkaufswagen
EUR 10,86
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 11,43
dodax-online In den Einkaufswagen
EUR 11,43
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The White Sheik [UK Import]

 Nicht geprüft   DVD
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 10,87
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch oxfordengland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Format: Import
  • Sprache: Italienisch
  • Untertitel: Englisch
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Erscheinungstermin: 30. April 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B000LC3RRK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 225.822 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Unwichtiges Frühwerk 15. Oktober 2010
Von Shack
Format:DVD
"Der weiße Scheich" wirkt wie das Skizzenbrett eines Meisterregisseurs: viele Elemente dieses Frühwerks aus dem Jahr 1952 werden so oder so ähnlich immer wieder in den Filmen von Frederico Fellini auftauchen. Die Verhohnepipelung der glamourösen Welt des Showgeschäfts, das Karnevaleske, Rom natürlich, die Spannung zwischen den Geschlechtern, das Rauschen des Windes, immer wieder aber auch leichte Anflüge von Sentimentalität. Dennoch ist es mitnichten ein guter Film: seine Bilder strahlen keine Magie aus, die Komik wirkt erzwungen, der Pinselstrich des Regisseurs noch unsicher und verkrampft. Das Schauspiel von Brunella Bovo und Leopoldo Trieste ist arg überkandidelt, ständig ungläubig aufgerissene Augen und Lippen in Huch-Stellung. Der große Alberto Sordi in der Titelrolle schlägt sich da schon besser, doch ist es vor allem ein Kurzauftritt von Gulietta Masina, der im Gedächtnis bleibt: als liebenswürdiges, trostspendendes Strichmädchen, das obendrein auch noch Cabiria heißt, bekommt sie bereits hier ihre Rolle für "Le Notti di Cabiria" (1957) auf den Leib geschneidert. Es bleibt im Nachhinein betrachtet der einzige wirklich nennenswerte Einfall des Films.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar