wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Mit für EUR 0,00 anhören.
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung.
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
The Whippoorwill
 
Größeres Bild
 

The Whippoorwill

17. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 0,00
Melden Sie sich bei Amazon Prime an, um dieses Album gratis anzuhören.
EUR 9,99 Kaufpreis: (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit Prime  
30
1
3:27
30
2
3:34
30
3
3:49
30
4
4:16
30
5
4:58
30
6
5:31
30
7
4:17
30
8
3:34
30
9
4:00
30
10
4:04
30
11
3:23
30
12
3:45
30
13
5:53
30
14
3:11
30
15
3:39
30
16
3:43
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 17. Februar 2014
  • Erscheinungstermin: 17. Februar 2014
  • Label: Earache Records Ltd
  • Copyright: Earache Records Ltd
  • Gesamtlänge: 1:05:04
  • Genres:
  • ASIN: B00HZB7PDM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.489 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von cross am 22. September 2012
Format: Audio CD
Es ist schon erstaunlich, welchen musikalischen Entwicklungsweg die US Band BLACKBERRY SMOKE hinter sich gelegt haben. Nachdem ziemlich kantigen, auch etwas ruppigen Southern Rock'n Roll orientierten "Bad luck ain't no crime" 2003, erschien 2008 eine reinrassige Country (Rock) EP "New honky tonk bootlegs", und ein Jahr später veröffentlichte man das tolle "LITTLE PIECE OF DIXIE".

Nun kam im Spätsommer 2012 mit "The Whippoorwill" die neue Studio CD auf den Markt. Mittlerweile ist aus dem Vierer durch Hinzunahme von Keyboarder Brandon Still ein Fünfer geworden
Mit "The Whippoorwill" knüpft die Band nahtlos an den schon großartigen Vorgänger "Little Piece Of Dixie" an. Musikalisch orientiert man sich wie gehabt an der Schnittstelle Southern Rock zum Country Rock.
"The Whippoorwill" ist wie aus einem Guß, in der Neuzeit habe ich selten ein in sich so geschlossenes und kompaktes Southern Rock Album gehört. Alle Songs haben höchstes Niveau, keinerlei Ausfälle oder "Fremdkörper" Tracks sind auszumachen. Bei den Songs spürt man die Unverkrampftheit und Lässigkeit der Band. Gitarren, Honky Tonk Pianao oder Orgel- alles ist wohl plaziert und und man legte viel Wert auf Melodie, Refrains und Hooklines. Mit Mastermind Charlie Starr hat man einen hervorragenden Hauptkomponisten und Sänger an Bord. Starr singt mit einer angenehmen warmen,leicht "gequetschten" Stimme, sie paßt hervorragend zu den Songs und durch den geschickten Einsatz von Piano und Orgel werden die Songs sehr stimmig und abgerundet. In puncto Härtegrad bewegt sich "The Whippoorwill" im gediegenen Bereich, man verzichtet bewußt auf Brachial Attacken oder übertriebenen Instrumenten Einsatz (like Gitarren Schlachten).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Blackberry Smoke machen handfesten Südstaaten-Rock mit zwei brillanten Gitarristen, einem echten Klavier (!) bzw. einer wunderbar jammernden Hammond-Orgel und allem, was sonst noch erstklassige Musik ausmacht. Sie klingen ein wenig wie Lynyrd Skynyrd mit einer deftigen Prise Thin Lizzy. Ganz wunderbare warme, treibende, swingende Südstaatenmusik, jedes Stück dieser neuen Platte ist grandios. Man glaubt, eine Band aus den 70ern zu hören, mit all dem Wissen, das gute alte Rockbands bis heute angehäuft haben. Und sie klingen nach mehrfachen Hören immer besser. Ein Muss für Fans von ZZ Top bis Allman Brothers, ja für Liebhaber handgemachter Rockmusik allgemein. Unbedingt kaufen!
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem ich einen Song dieser mir bis dahin unbekannten Band in einer Musikzeitschift(also die beiliegende CD) gehört hatte, war ich nach "Ain't much left of me" echt geplättet. Tolle Melodien,eingängige Texte alles rundum stimmig. Völlig begeistert orderte ich mir die CD...nach dem 1 Song-> ein leichtes Grinsen Song 2-> der Fuß wippt mit...und ab dem dritten Song gabs kein halten mehr...neben teils whiskeygeschwängerter Melancholie kommt für alle Freunde von Lynyrd Skynyrd, Bob Dylan,Tom Petty und sogar den Rolling Stones genau das richtige Hörfutter! Zugegeben der Sänger ist kein Virtuose, die Gitarrenarbeit ist sicher nicht das filigranste, aber alles das wird durch viel Herz und Wärme kompensiert...ein MUSS für jeden, der auf gute und handgemachte Musik im (Southern)Rockstyle steht!
Meine Anspieltipps: Six ways to sunday,One Horse Town und Sleeping Dogs
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
Durch einen Zufall bin ich vor ein paar Wochen auf Blackberry Smoke aufmerksam geworden und seitdem höre ich ihre Musik "pausenlos".
Selten ist mir ein Band so schnell ans Herz gewachsen wie die 5 Jungs aus Atlanta, Georgia weil sie die Musik weiterführen die mich mein Leben lang begleitet hat.
Neben "Whiskey Myers" aus Texas sind sie zur Zeit die frischen und neuen Fahnenträger des (einfach ausgedrückt) "Südstaatenrock" mit all den Facetten dieser grandiosen Musik, mit all ihren Bands von den Allman Brothers über Lynyrd Skynyrd bis zur Marshall Tucker Band und so weiter.
Blackberry Smoke garnieren ihre Musik aber mit noch mehr Stilelementen der US Amerikanischen Musik wie Blue Grass, Folkballaden, Gospel, aber auch richtig heftig lauten und schreienden Gitarrenläufen. Hier vermischt sich sehr geschickt alles was diese Musik aus den Staaten, die dann so erfolgreich in die Welt exportiert wurde.
Am besten gefallen sie mir aber wenn sie ganz einfach ihre akustischen Instrumente auspacken und unverstärkt einfach nur Musik spielen ohne großes Equipment.

Zu den LPs: Seit genau einer Woche läuft endlich wieder (ca. 20 Jahre nur CD Klang) ein Schallplattenspieler (kein Billigheimer) bei mir, und "The Whippoorwill" war eine meiner ersten LPs die ich mir neu gekauft habe. Durch die lange Abstinenz bin ich noch nicht so richtig in der Materie drin, kann aber aus meiner Sicht sagen das die Aufnahmen nicht optimal sind.
Gegenüber einer gebraucht gekauften LP von den Dire Straits (Love over Gold aus dem Jahr 1982) fehlt es den Aufnahmen einfach an Dynamik und Präzision der Instrumente. Alles wirkt etwas verwaschen und weder Höhen noch Tiefen sind gut herausgearbeitet, bzw. präzise zu orten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden