The Well
 
Größeres Bild
 

The Well

17. Februar 2012

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
Prelude
2:48
2
Playing
5:35
3
Suite
8:19
4
Communion
4:33
5
Circling
4:39
6
Glasgow Intro
1:13
7
On Every Corner
5:12
8
The Well
5:48
9
Communion, Var.
5:54
10
Intuition
4:31
11
Inside
4:16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: ECM Records
  • Copyright: (C) 2012 ECM Records GmbH, under exclusive license to Universal Music Classics & Jazz - a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 52:48
  • Genres:
  • ASIN: B0076ZU37M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.053 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Tord im Vogelflug 1. Februar 2012
Format:Audio CD
Tord Gustavsen's Musik besticht durch einen besonderen Klang, von dem man nicht so genau weiß, woher die Assoziationen kommen. Aus schier unerschöpflichen Quellen aus dem Inneren des Musikers.

Sanft tröpfelt es vom Himmel direkt in das Herz des Zuhörers.
Da sind viele groovige, satte Sounds, die teilweise fast an ein live gespieltes Album erinnern. Es ist wie ein Soundtrack zu einem Dokumentarfilm, der einen auf Reisen mitnimmt, die es so nicht gibt: Als würde man in den paar Minuten tracks viele Länder, Landschaften, Erdteile, Jahreszeiten, Fabrikhallen, Seelenlandschaften, Tanzbühnen, Weiten... auf einmal durchfliegen..
Wenn die Szenerie sich ändert, hat es oft etwas von einer Kathedrale der Stille. Man hört plötzlich die eigene Stille oder nimmt die zurückgeworfene Stille eines Kirchenraums in sich auf, was ein wohltuendes, geerdetes Innehalten zurückbringt. Diese Musik teilt sich einem Note für Note mit, hat jedoch nichts Lautes oder Schwatzhaftes.

Es ist eine dunkle, schöne CD, die Tiefen auslotet, ohne abgrundtief traurig zu sein.

Der Titeltrack klingt am meisten nordisch und Tore Brunborg bringt einen schwebenden-lyrischen Sound ein, der an Nils Petter Molvær erinnert und wird komplettiert durch einen genialen Drummer als Taktgeber und einen wunderbar zeitweise gestrichenen Bass, der in einigen Songs zur Geltung kommt.

Tord Gustavsen ist ein begnadeter Songwriter und Soundbastler, aber einer ohne elektronischen Schnickschnack, alles akustisch-handgemacht. Einfach wunderschöne Ideen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tiefenwirkung 27. Januar 2012
Von Maulwurf
Format:Audio CD
The Well ist unverkennbar Tord Gustavsen, seine Virtuosität am Flügel nach wie vor überragend. Ergänzt wird dieser auf seinem neuesten Werk von dem schon aus den vorangegangenen Alben bekannten Schlagzeuger Jarle Vespestad und dem Bassisten Mats Eilertsen, welcher als Ersatz für den vor kurzem verstorbenen Harald Johnsen in die Saiten greift. Eine besondere Rolle fällt beim neu firmierten "Tord Gustavsen Quartet" dem Saxophonisten Tore Brunborg zu, bekannt bereits durch die großartige Aufnahme Remembrance von Ketil Björnstad.

Die vier Musiker verschmelzen auf The Well zu einer einzigartigen Einheit. Selten zuvor hat man Musik mit solcher Tiefenwirkung gehört. Sicherlich sind die bisherigen vier Alben von Tord Gustavsen bereits besondere Leckerbissen, aber sie alle überragt dieses Meisterwerk.

Ein echter musikalischer Leckerbissen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hörgenuß pur - danke Tord, danke ECM 29. Februar 2012
Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
wieder eine traumhafte CD vom Tord Gustavson Quartet. Aber diese hier ist für mich bisher die beste, in sich schlüssogste. Wobei ich keine vorher erschienene auch nur annähernd schlecht machen möchte. Aber alleine Prelude und der folgende Titel Playing, der dann in die Suite übergeht. Ein Traum. Kenner von Tord Gustavson werden sich die Scheibe ohnehin kaufen, allen anderen empfehle ich sie mindestens einmal zu hören und einzudringen in den Klang/Raum. Hier spielt es keine Rolle, ob man nun Jazz-Fan ist oder auf Klassik steht, auch die Pop- Hörer sollten dieser Scheibe ein Ohr geben. Ganz grosse Klasse!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen The Well = Wellness pur !!! 12. September 2013
Von musikfan
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Zur Ruhe kommen, den eigenen Gedanken nachspüren, die Weite des skandinavischen Klangraums ergründen: Wer eine ruhige, kontemplative und elegische Jazz-Musik zum Entspannen sucht, ist hier genau richtig. Das Tord Gustavsen Quartett hat mit The Well sein Meisterstück abgeliefert.

Dabei ist „Well“ das Gegenteil vom „Wellness“ verordneter Lounge-Jazz-Gefühlsduselei. Die Musik hat Tiefe und lässt vier hervorragende Musiker zu einer Einheit verschmelzen, ohne sie ihrer Individualität zu berauben: Seien dies Jarle Vespestards differenziertes Drumspiel bei „Playing“, die perlenden Pianoläufe von Tord Gustavsen bei „Suite“, die melodisch eingängige Melodieführung von Tore Brunborg am Tenor-Saxofon bei „On Every Corner“ und „Intuition“ oder das betörende Bass-Solo von Mats Eilertsen bei „Inside“.

Und: Manfred Eicher hat das Ganze wieder in perfekter Soundqualität festgehalten und abgemischt. ECM-Qualität eben.

Besser geht nicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Himmlisch 2. April 2012
Von H. Feder
Format:Audio CD
Bin genau wie mein Vorredner auch kein Kenner dieser Szene , habe nach dem Soundtrack von Ziemlich beste Freunde, Musik von Ludovico Einaudi gesucht gefunden und auch gekauft. Dabei habe ich Lust auf neue Wege bekommen. Beim stöbern entdeckte ich diese CD von Tord Gustavsen . Habe sie mir Blind gekauft ( nicht ganz habe vorher ein Clip auf youtube gesehen )und hatte nach dem Kauf ein bisschen bedenken, weil ich sonst eine andere Art von Musik höre. Nun mit meinen Bedenken habe ich dann eine leckere Flasche Rotwein aufgemacht und mir diese CD angehört, sie gefiel mir so gut das ich sie jetzt täglich höre und mir nach und nach wohl die anderen CDs von Tord Gustavsen bestellen werde, bin jetzt ganz großer Fan .
Die Musik ist Himmlisch schön .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa1a74f3c)