In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Waste Land and Other Poems auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
The Waste Land and Other Poems
 
 

The Waste Land and Other Poems [Kindle Edition]

T.S. Eliot
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,52 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,52  
Bibliothekseinband --  
Taschenbuch EUR 3,70  
Hörkassette, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  


Produktbeschreibungen

Amazon.de

After sitting through T.S. Eliot's reading of "The Waste Land," listeners may be inclined to hang up the earphones for a spell. There are no flaws to Eliot's steady-toned interpretation; in fact, his delivery is quite remarkable in its ability to match the poem's constant, somber mood. It's just that 25-plus minutes of Eliot's desolate landscapes--rendered even more real by the author's incessant tones--can wear on the emotions.

In addition to the full-length version of "The Waste Land," this recording includes Eliot's stirring narration of "The Hollow Men," "Sweeney Among the Nightingales," and "Macavity the Mystery Cat." Listen to Eliot read from "The Waste Land." Visit our audio help page for more information. (Running time: 47 minutes, 1 cassette) --Rob McDonald

From Library Journal

Along with the two title pieces, this collection includes "Portrait of a Lady," "Rhapsody on a Windy Night," "Gerontion," and numerous other Eliot greats. To have these poems in a single volume that costs roughly the price of a candy bar is nothing less than a miracle. (Classic Returns, LJ 12/98)
Copyright 1999 Reed Business Information, Inc.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 229 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Faber & Faber Poetry; Auflage: New Ed (25. November 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0056HIP0O
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #19.479 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "A heap of broken images" 15. Mai 2008
Von A. Wolf
Format:Taschenbuch
1922 erschien wohl das bedeutendste Gedicht der Moderne schlechthin - T(homas) S(tearns) Eliots "Waste Land" (dt. "das wüste Land"). Die Struktur ist in fünf Teile gegliedert: The Burial of the Dead (Das Begräbnis der Toten), A Game of Chess (Eine Schachpartie), The Fire Sermon (Die Feuerpredigt), Death by Water (Tod durchs Wasser), What the Thunder said (Was der Donner sprach).

Schon bald wird klar, um konventionelle Lyrik im Sinne eines gepflegten Versmaßes geht es nicht. Auch nicht eine geschlossene Geschichte. Aber das sollte niemanden abschrecken, denn was Eliot in aller erster Linie bietet, ist ein wahrer Bilderrausch, bestehend aus zahllosen, aneinader gereihten Bild- und Dialogfetzen. Zitate aus der Bibel, aus Dantes "göttlicher Komödie", Shakespeare, Baudelaire oder aus Richard Wagners "Tristan und Isolde" durchziehen das gesamte Werk und erzeugen so einen regelrechten assoziativen Scherbenhaufen. Dabei versteht sich das Werk - der Titel macht es deutlich - als eine gesellschaftskritische Bestandsaufnahme.

Bereits der erste Satz "April is the cruellest month" verkehrt den freudigen Willkommensgruß an den April in Chaucers "Caterbury Tales" ins Negative. Auf den folgenden Seiten verdichtet sich der Eindruck einer Welt, deren Werte brüchig geworden sind und die ein anscheinend nur noch sinnentleertes Dasein ermöglicht. Diese Bestandsaufnahme verkündet uns Eliot manchmal poetisch "Oed' und leer, das Meer" oder in einer etwas längeren Passage reichlich zynisch:

"That corpse you planted last year in your garden,
Has it begun to sprout? Will it bloom this year?
Or has the sudden frost disturbed its bed?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen A good collection 9. April 2014
Von Kai
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
This collection includes some of Eliot's works in French, which I found a pleasant surprise. I would recommend this book to others.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Best of 20th C. 23. November 1998
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
So, what is the most profound poem of the Twentieth Century? They're both in this retrospective edition; see whether "Prufrock" or "The Waste Land" moves you more. If you want more poems try Eliot's "Selected Poems" for the same price, but this printing seems sturdier, with a more comfortable font.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen great 14. März 2000
Format:Taschenbuch
prufrock and the wasteland have to be the finest work produced by eliot, and it is great to see them collected in this inexpensive, short collection.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurze Bemerkung 24. August 2011
Format:Taschenbuch
Schönes Buch, das auf engem Raum maßgebliche Gedichte Eliots präsentiert. Anspruchsvolle Texte, die es für den "Durchschnittsbürger" nötig machen, ein Wörterbuch zur Hand zu nehmen und auch den Verstand zu benutzen, d.h. nicht einfach nur runterlesen und "die Atmosphäre in sich aufnehmen" - dies gilt aber für gute Lyrik im Allgemeinen. Es lohnt sich. Die Anmerkungen zu den einzelnen Gedichten am Ende des Buchs sind etwas knapp. Was den Preis betrifft, lässt sich überhaupt nichts einwenden. Nichts für Spießbürger, die nur Stoff zum Reden suchen - da ist man mit z.B. Dan Brown wesentlich besser bedient (das habe ich im Rahmen meiner Rezension nur zu gerne gesagt).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
I think we are in rats alley Where the dead men lost their bones. &quote;
Markiert von 6 Kindle-Nutzern
&quote;
Your shadow at morning striding behind you Or your shadow at evening rising to meet you; 30 I will show you fear in a handful of dust. &quote;
Markiert von 6 Kindle-Nutzern
&quote;
Son of man, You cannot say, or guess, for you know only A heap of broken images, &quote;
Markiert von 5 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden