Jetzt eintauschen
und EUR 15,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The War - Die Gesichter des Krieges (Bookpak) [4 DVDs]

Ken Burns    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
Polyband Premium Dokumentationen
Premium Dokumentationen von polyband
Entdecken Sie jetzt viele weitere große und spannende Dokumentationen aus den Bereichen Natur, Wissenschaft, Geschichte und Gesellschaft – von namhaften Produzenten wie BBC, Discovery und History. Jetzt im Shop Premium Dokumentationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Ken Burns
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 728 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001L0PTO0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.666 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

"The War" erzählt die Geschichte des Zweiten Weltkriegs aus der subjektiven Sicht einiger ausgewählter Menschen in den USA. Anhand von rund vierzig Einzelschicksalen aus den Städten Mobile in Alabama, Sacramento in Kalifornien, Waterbury in Connecticut und Luverne in Minnessota versuchen Ken Burns und Lynn Novick, die menschliche Dimension der Katastrophe nachzuvollziehen. Die Dokumentarfilmer nutzen dabei unter anderem Tagebuchaufzeichnungen, Zeitungsartikel, Briefe, Wochenschaumaterial, Privatfotos und Interviews mit Zeitzeugen.

Video.de

Rund sechs Jahre arbeiteten Ken Burns und seine Co-Regisseurin und -Produzentin Lynn Novick an der siebenteiligen Dokumentation über den Zweiten Weltkrieg. Entstanden ist ein ebenso bewegendes wie beklemmendes Dokument, das jeden Zuschauer sofort in seinen Bann zieht und vielen eine bislang unbekannte Seite des Krieges nahebringt. Ken Burns hat für seine Dokumentationen bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Die vom ihm entwickelte Technik durch Schwenks, Zooming und Überblendungen aus Standbildern ein "Video" zu machen, nennt man in Fachkreisen inzwischen den "Ken-Burns-Effekt".

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Menschen Krieg erleben 17. Dezember 2008
Von gerne_gut
Format:DVD
The War von Ken Burns beginnt frei übersetzt mit den Zeilen, der 2. Weltkrieg wurde an tausenden Schauplätzen ausgefochten, sie alle aufzulisten wäre unmöglich; die Dokumentation erzähle daher seine Geschichte, in dem sie berichte, wie Menschen aus vier kleinen Ortschaften in den USA die Tage des Krieges erlebten.

Die Dokumentation erzählt also die Ereignisse aus der Sicht von Amerika und beginnt, nachdem sich die Hoffnung des Durchschnittsamerikaners, sich eventuell aus den Feindseligkeiten herauszuhalten, nach der Bombardierung Pearl Harbors endgültig zerschlugen. Die vier gewählten Ortschaften liegen verteilt über die USA, im Norden als Kleinstadt, im Süden und Osten als War-Boom-Towns und im Westen als Hauptstadt. Das Leben war in allen vieren verschieden, und um heute den weiten Weg, den Amerika gehen musste, zu illustrieren, sei stellvertretend die Episode erwähnt, in der die Ernennung schwarzer Dokarbeiter zum Schweisser in einer Werft in Alabama zu Rassenunruhen führte und weiter, die Internierung japanisch stämmiger Familien im Westen der USA, deren Söhne für Amerika in den Krieg zogen.

Die Dokumentation erzählt von den wichtigsten Kriegsschauplätzen, auf denen Amerikaner, als Einberufene oder Freiwillige, aller Ethnien und Waffengattungen angehörend kämpften und starben oder in Gefangenschaft beinah verhungerten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Meisterwerk 17. Dezember 2008
Format:DVD
Ich habe auf Phoenix zufällig gezappt, da sa ich die Doku und konnte nicht mehr wegschalten. Ich wurde sofort von der intensiven Wucht getroffen und war voll in den Bann gezogen.
Auf jeden Fall sieht man hier ungeschönt und ungeschminkt die Grausamkeit des Krieges, für mich egal auf welcher Seite die Soldaten kämpfen.
Beeindruckend finde ich auch die Hintergrundgeschichten über die Herkunft von ausgewählten Personenschicksalen und die Rassentrennung in der USA. Dinge die mir vorher nicht so bewusst gewesen sind und schon zum Nachdenken zwingen.
Auf jeden Fall rüttelt diese Doku auf und man kann nur jeden Krieg verabscheuen. Spinner, die auf irgendeine Weise Krieg "geil" finden, müssten diesen Streifen aufgezwungen bekommen, um ihnen die Augen zu öffnen.
KAUFEMPFEHLUNG!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So war es wirklich.... 14. Dezember 2008
Von S. Winter
Format:DVD
Ich habe die DVDs noch nicht gesehen,aber 7 Wochen lang jeden Samstag auf Phoenix knapp 2 Std.lang die Serie vefolgt.Ich war tief bewegt,schockiert,angeekelt,beeindruckt,überrascht und überwältigt von der Realität,von der Geschichte des Kriegs,der Geschehnisse,des Schiksals eines jeden Einzelnen und eines jeden Ortes,in die man eintaucht und sie fassungslos,interessiert und mit Spannung vefolgt.Ich habe mich auf jeden Samstag gefreut,war gespannt zu erfahren wie es den Männern "kennen" und "lieben "gelernt,fühlt sich verbunden mit ihren Schiksalen,mit ihnen gelitten und den Triumph des Sieges gefühlt.Eine Wahnsinns Reihe,Herzlichen Glückwunsch an die Macher.Dieses Machwerk sollte in jedem Geschichtsunterricht in diesem Land und überall auf der Welt zum Lehrplan gehören,denn es spielt die Grauen des Krieges so realistisch wieder ,das man denkt dabei gewesen zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider mal wieder gekürzt ... 12. April 2010
Von Tomcat
Format:DVD
Im Vergleich mit der amerikanischen Originalversion dieser großartigen Dokumentation fehlen etwa zweieinviertel Stunden Material - vermutlich ist das auch die Erklärung für die Weglassung der englischen Tonspur.
Leider scheint das bei den deutschen Ausgaben der Ken-Burns-Dokus (sofern sie denn überhaupt erscheinen) inzwischen Mode zu sein. So beträgt die Laufzeit seiner hervorragenden Mark-Twain-Biografie im Original dreieinhalb Stunden; in der deutschen Fassung sind gerade mal sechzig Minuten übrig geblieben. Und seine Boxer-Biografie "Unforgivable Blackness" schrumpfte bei ARTE von 206 (PAL; NTSC=214 Min.) auf ca. 90 Minuten (es gibt keine deutsche DVD). Wenigstens liegt sein Meisterwerk über den amerikanischen Bürgerkrieg auch bei uns ungekürzt vor.
So erscheint mir für die deutsche Fassung von "The War" nur eine mittelprächtige 3-Sterne-Wertung angemessen; die hier veröffentlichte Fassung ist trotz der Kürzungen stark, aber ein bitterer Beigeschmack bleibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dem Krieg ein Gesicht verliehen! 5. März 2012
Von Neuschäfer TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Hier wird dem Krieg in ansprechender Weise ein ausgesprochen nahegehendes Bild des Zweiten Weltkriegs geboten, das nicht effekthascherisch oder moralisierend daher kommt, sondern schlicht dem Krieg ein Gesicht geben möchte.

Wer sich über Verlauf, Verbrechen und Veränderungen des Krieges informieren möchte, wird von diesen Aufnahmen nicht unbeeindruckt sein!

Sehr sehens- und empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt an allen Enden! 1. Februar 2010
Von Jarhead
Format:DVD
Die ersten Teile dieser umfangreichen Dokumentation sah ich auf ARTE - und war begeistert. Selten hat man so detailgetreue Geschichten, so einzigartige Bilder von der amerikanischen Welt im 2. Weltkrieg gesehen. Man kann kaum durch diese Doku gehen ohne Gänseheut, Ekel, Mitleid oder Kopfschütteln. Nichts wird glorifiziert, nichts schön geredet - es geht einfach nur um den großen Krieg aus Sicht der Allierten und die damit verbundenen Tragiöden und um die Welt der Soldaten - bestehend aus Blut, Dreck und Tot. Würde dieselbe Dokumention in der derselben Qualität aus Sicht der Achsenmächte erzählt werden - dann würde man keine weiteren Dokumentationen als diese beiden mehr brauchen. Außergewöhnlich!! Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Keinen besseren Film
Ich habe noch nie einen besseren Dokumentarfilm gesehen als "The War". Durch die Erzählung über die einzelnen Schicksale, die Kommentare der Betroffenen und die... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Psychologe.online veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Dokumentationen über den 2. Weltkrieg
Ich habe diese Doku-Serie schon bei der Erstausstrahlung im Fernsehen mit großem Interesse verfolgt. Im Handel konnte ich Sie leider erst jetzt erwerben. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Volker Barthel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Entspricht genau dem was ich gesucht hatte
Der Titel entspricht genau dem was auf den DVDs zu sehen ist.
Man wird mit den DVDs umfassend informiert. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von B. U. R. Roesler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The War - Die Gesichter des Krieges (Bookpak) - 4 DVDs
Diese Dokumentation, die ich bereits z.T. bei ARTE gesehen hatte, liefert viele differenzierte Berichte aus der Sicht betroffener Zeitzeugen aus 4 amerikanischen Städten der... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Wilhelm K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The War
Ich schaltete irgendwann zufällig, auf diese Dokumentation, bei Arte und ich wurde schlicht mitgerissen. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Geronimo Siek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolutes Meisterwerk
Unsere Generation ist ja seit Anbeginn der Schulzeit mit dem 2. Weltkrieg bis zum Erbrechen konfrontiert worden bis man es wirklich nicht mehr hören könnte. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Pain veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Keine gute Dokumentation
'The War' ist eine Doku von Amerikanern für Amerikaner gemacht. Also, an allen Fronten heldenhafte GI's im Kampf gegen übermächtige Gegner und am Ende doch siegend. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Thomas Jansen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ken Burns Qualität!
The War ist absolut sehenswert! Hier wird sehr gut beschrieben was bei einzelnen Leuten (die wirklich dabei waren und schlimme Dinge erlebt haben) bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. September 2010 von Alexander Schmidt
1.0 von 5 Sternen Nur auf Deutsch!
Achtung! Auf dieser DVD ist nur die deutsche Version, es fehlt die Originalversion auf Englisch! Es ist mir absolut unverständlich, wie man dies weglassen kann.
Veröffentlicht am 9. August 2010 von Höffken, Malte
5.0 von 5 Sternen Sehenswert, informativ und eindrucksvoll
The War zeigt eindrucksvolle Bilder die für sich sprechen.
Das Schicksal des Menschen, deren Familien und Heimatorte wird hier in Verbindung mit Originalaufnahmen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Februar 2010 von Marco Dietsch
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb69f2d98)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
the war 0 15.11.2009
the war 0 15.11.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar