Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Wake

IQ Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Gratis MP3-Song: Westernhagen mit "Schweigen ist feige(live)"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Schweigen ist feige (live) kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99 bei Amazon MP3-Downloads.


IQ-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von IQ

Fotos

Abbildung von IQ
Besuchen Sie den IQ-Shop bei Amazon.de
mit 17 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Gep (SPV)
  • ASIN: B00000713K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.424 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Outer Limits 8:14EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  2. The Wake 4:11EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  3. The Magic Roundabout 8:19EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  4. Corners 6:21EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  5. Widows Peak 9:13EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. The Thousand Days 5:12EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  7. Headlong 7:30EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  8. Dans Le Parc Du Chateau Noir 7:40EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  9. The Thousand Days (Demo Version) 3:57EUR 0,89  Kaufen 
Anhören10. The Magic Roundabout (Demo Version) 6:27EUR 0,89  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Tales From The Lush Attic ('83) und The Wake ('85) sind die beiden Kultklassiker der IQ-History; extrem atmosphärische, stark an alte Genesis erinnernde Progrock-Alben, die trotz aller Querverweise ein sehr eigenständiges, unverwechselbares Flair besitzen. The Wake enthält mit dem Titeltrack, "Widow's Peak", "The Thousand Days" und "Headlong" vier Alltime-Hits, die bei keinem wirklich ausgewogenen Konzert der Londoner Progressive-Heroes fehlen dürfen. Die Produktion ist zwar ein wenig klinisch ausgefallen -- dank Wave- und Disco-Welle klangen Mitte der 80er selbst anspruchsvolle Rockscheiben oft ein wenig leblos --, was den Songs aber nichts von ihrer Klasse nimmt. Keyboarder Martin Orford fährt Hunderte von interessanten Synthie-Klängen auf, Sänger Peter Nicholls klingt oft verblüffend stark nach Peter Gabriel, und die drei Bonustracks sind als kleine Dreingabe auch nicht zu verachten. Wer wissen will, wer in den Achtzigern neben Marillion den besten Progrock spielte, sollte die besten IQ-Alben (und zu denen gehört The Wake ganz zweifelsohne) auf jeden Fall im Schrank stehen haben. --Michael Rensen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur aufgrund eines Verrisses... 26. Januar 2001
Format:Audio CD
... in einem HiFi-Fachblatt habe ich mir die schon damals gegen den allgemeinen Trend ("ProgRock ist etwas für ewiggestrige") produzierte Album der zu diesem Zeitpunkt unbekannten britischen Band IQ gekauft. Genau die Kriterien, die der Kritiker für seine unberechtigt schlechte Bewertung der CD angeführt hat, z. B. Melodie-, Takt- und Tempiwechsel haben mich gerade neugierig gemacht. Meine Anspieltips: "Widow's Peak" und "Headlong". Heute ist "The Wake" für mich schon ein Klassiker unter den ProgRock-Alben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Empfehlung von Amazon... 28. Oktober 2001
Von R. Schulz
Format:Audio CD
...habe ich diese CD geordert. Vom musikalischen
her, ein rundum gelungenes Werk, wenn es sich
auch für meinen Begriff teilweise anhört, als
hätten Genesis, mit anderem Sänger, ihr Werk
'..and then they where three' mit den Stücken von
The Wake ergänzt.
Aufnahmetechnisch hätte man mehr drauss machen
müssen. Der Sound klingt, als würde die Band in
einem anderen Raum spielen, die S-Laute beim Gesang sind viel zu aufdringlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo Genesis aufgehört haben... 12. November 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
...machen IQ beständiger als ihre Vorbilder weiter. Sie wollen wie die alten Genesis klingen und tun dies zum größten Teil auch mit bewundernswerter Eigenständigkeit. Auch heute noch, nach zwanzig Jahren, ist The Wake ein Album welches man getrost in einem Atemzug mit den frühen Geniestreichen von Genesis nennen darf. Dass es noch besser kommen sollte, beweisen IQ vor allem aber auch mit ihrem neuesten Streich Dark Matter. IQ als einen simplen Genesis-Klon bezeichnen zu wollen, wäre aber dennoch völlig daneben. Es gibt wohl keinen besseren Gunstbeweis einer Band, als wenn sie ihre Vorbilder mit solch ausgezeichnetem Songwriting ehrt, wie IQ dies eins ums andere mal tun. IQ schaffen es, den typischen Genesis-Sound in das neue Jahrtausend zu retten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Songs, schwacher Sound 24. Oktober 2006
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Die "The Wake" ist die zweite IQ-Scheibe und müsste aus dem Jahr 1985 sein. Von dem Songmaterial her, hätte sie ganz klar 5 Sterne verdient. Leider ist der Sound aus heutiger Sicht (ich besitze noch die Orginal-CD ohne die Zusatzstücke) einfach nicht mehr ausreichend. Die Keyboards hören sich noch ganz gut an, aber Drums und Bass kommen nicht über Proberaumsound hinaus. Genug gemeckert, da die Platte trotzdem richtig gut ist. `Outer limits` ist ein typischer IQ-Opener, ziemlich lang und sehr abwechslungsreich. `The wake` ist (natürlich) einer ihrer Klassiker. Der Song ist richtig rockig und macht viel Spaß (wer im September `06 in Oberhausen dabei war, weiß was ich meine :-)). `The magic roundabaout` hat ein super Keyboard-Intro, kann aber auch insgesamt voll überzeugen. `Widow`s peak` ist neben dem Titelsong der Klassiker des Albums. `Widow`s peak` hat alles, was eine toller Prog Rock-Song haben muss. Genial!!!

`Headlong` und `Dans le parc du chateau noir` möchte ich auch noch hervorheben, weil sie einfach herausragende Songs sind.

Wer kein Problem mit dem einfach nicht zeitgemäßen Sound hat, muss hier zugreifen, weil die Songs den IQ-Klassikern "Ever" und "Subterrenia" kaum nachstehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Progrock 10. März 2014
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
Als alter Genesis und Yes Fan war Marillion (mit Fish!) eine Offenbarung.
Seit dieser Zeit suche ich ähnlich gute Gruppen.
Dann fand ich im Web ein Lob für IQ, der Schreiber bewertete sie besser als Marillion.
Leider kann ich dem nicht zustimmen.
Die Musik wirkt sehr bemüht, die Stimme / der gesang gefällt mir überhaupt nicht.
Es ist wohl Geschmackssache, also hört es euch selbst an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9ccc8ab0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar