EUR 14,29 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ImLaden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Obsessed-Records GmbH inkl-MwSt-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkäufer-Hilfe
In den Einkaufswagen
EUR 18,63
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: M & L aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Wörld is Yours Limited Edition


Preis: EUR 14,29
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch ImLaden. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 11,47 7 gebraucht ab EUR 7,97

Motörhead-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Motörhead

Fotos

Abbildung von Motörhead
Besuchen Sie den Motörhead-Shop bei Amazon.de
mit 247 Alben, 8 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Wörld is Yours + Aftershock
Preis für beide: EUR 21,28

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. Dezember 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Udr (EMI)
  • ASIN: B00488I8O0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.181 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Born To Lose
2. I Know How To Die
3. Get Back In Line
4. Devil's In My Head
5. Rock 'N' Roll Music
6. Waiting For The Snake
7. Brotherhood Of Man
8. Outlaw
9. I Know What You Need
10. Bye Bye Bitch Bye Bye

Produktbeschreibungen

Motörhead ist eine Denkweise, ein Glaube, ein Lebensstil... Motörhead ist beides: überleben und dem Establishment zeigen, dass es dich nicht vereinnahmen und ändern kann.

Und darum gibt es ein neues Motörhead Album - gerade in der Zeit, wo sich endlich eine globale Sichtweise entwickelt und die Welt wacher zu werden scheint - wird mit The Wörld Is Yours ein opulentes, aufbäumendes Rock’n’Roll Statement veröffentlicht.

Alle Songs wurden von Lemmy Kilmister, Philip Campbell und Mikkey Dee geschrieben und in Los Angeles und Wales aufgenommen, produziert wurde das Album abermals von Cameron Webb. The Wörld Is Yours erinnert jeden daran, dass man niemals aufhören sollte nachzufragen, zu kritisieren und Dinge in Frage zu stellen. Zehn Songs, die die harte Seele berühren. Mit der unbändigen Kraft des Trios wird man auf The Wörld Is Yours einige der besten und wichtigsten Songs finden: ein exzellentes "Motörmusic" Werk.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

76 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ThomasRS VINE-PRODUKTTESTER am 10. Dezember 2010
Format: Audio CD
...und erfreulicherweise wird das hohe Niveau der Nuller-Jahre locker gehalten, teilweise noch überboten.
Die Songs sind durch die Bank abwechslungsreich und decken ein weites Spektrum ab. Songwriting-technisch sind Motörhead schon seit Jahren auf einem Niveau, von dem sie auf ihrem heiligen Triumvirat "Overkill-Bomber-Ace of Spades" nur träumen konnten. Zeitgenossen, die Motörhead immer wieder gern vorwerfen, den selben Song seit 35 Jahren zu verfassen haben seit mindestens 10 Jahren keinen Song dieser Band mehr gehört.
Hier stehen harte Songs wie "Born to lose", "Get back in Line" (genialer Text des Gossenpoeten Lemmy) neben Groovegranaten wie "Bye bye bitch bye bye" und man wird angenehm von dem Gute-Laune Song "Rock 'n' Roll Music" überrascht, dessen Text man Lemmy sofort abkauft. Mein liebster Song auf The World.. ist definitiv "Brotherhood of man". Ein düsteres, rollendes, groovendes Monster in der Tradition von "Orgasmatron" (das Lied, nicht das Album).
Sicher ist das alles hier kein Progrock und das Rad wird auch nicht neu erfunden. Aber in Motörheads eng gestecktem Rahmen ist das hier ganz große Songwritingkunst.
Natürlich sind auch 2-3 durchschnittliche Songs auf diesem Album, aber die Trefferqoute ist meiner Meinung nach enorm. Motörizer und Kiss of death waren klasse, aber das neue Album besticht durch mehr Abwechslung und wirkt dennoch aus einem Guss.
Die Produktion von Cameron Webb (immerhin schon seine 4. Produktion für Motörhead) ist organisch, warm, differenziert und besser als auf Kiss of death, wo Gitarre und Bass eher ein Soundbrei waren.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TNT am 27. Dezember 2010
Format: Audio CD
Ja, er lebt noch, und wie!
Vor der Leistung von Lemmy und seinen Mannen kann man tatsächlich nur den Hut ziehen. Wer es nach so vielen Jahren im nahezu biblischen Rock'n'Roll-Alter immer noch schafft, ein dermaßen frisches und knackiges Album abzuliefern, verdient allerhöchsten Respekt.

Wer gedacht hatte, dass der gute Lemmy vielleicht langsam altersmilde werden würde, hat sich jedenfalls getäuscht. Schon der Opener "Born to Lose" brettert bockstark aus den Boxen und hat das Zeug zum künftigen Klassiker. Danach geht es im gewohnt starken Mix aus gutem alten Rock'n'Roll und typischen Motörhead-Brechern weiter. Mir gefällt dabei vor allem die sehr starke Gitarrenarbeit von Phil Campbell, der einige Male ordentlich Gas gibt. Ein weiteres Highlight ist für mich "Brotherhood Of Man", welches sich durch seine düstere Stimmung von den restlichen Songs abhebt und mich immer wieder an "Orgasmatron" erinnert, stark!

Insgesamt ist das Album härter ausgefallen als die letzten paar, die Doublebass wird öfters mal ausgepackt und die Gitarrensoli sind stark, dafür gibt es keine Ballade oder Halbballade. Was soll man noch weiter zu dem Album sagen, es ist halt 100% Motörhead, genauso wie es sein soll.

Hoffen wir mal, dass wir von Lemmy und seinen Mitstreitern noch ein paar Alben von diesem Kaliber bekommen können, zum alten Eisen gehören sie jedenfalls noch lange nicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. K. am 15. Januar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einfach unglaublich, was Motörhead mal wieder abgeliefert haben!
Rock Musik vom allerfeinsten findet sich auf TWIY. Bis auf Hammered
von 2002 (hat mir nicht so gefallen) sind alle Alben der 00er Jahre
wirklich durchweg sehr gut! Auf Motörheads neuester Scheibe wird gegroovt
ohne Ende mit Bye Bye Bitch Bye Bye und Rock 'n' Roll Music.
Brotherhood of Man,Devils in my Head, Waiting for the Snake
und Born to Lose haben alle einen düsteren Touch und überzeugen
zu dem mit tollen Texten! Mein absoluter Favorit ist aber Get Back in Line.
Genialer Text und Heavy Rock im typischen Motörhead-Stil, einfach klasse!
Mit Outlaw und I know what you need sind zwei eher durchschnittliche Nummern
verteten. Der Rest ist einfach nur super, Motörhead zeigen sich mal wieder
als verlässliche Größe im Rock!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Philosoph am 3. Februar 2012
Format: Audio CD
Mit "The Wörld is yours" bekommen wir das aktuellste und inzwischen schon 21. Motörhead Album vorgesetzt. Es erschien im Jahre 2010 und macht dem Bandnamen alle Ehre. Auffallend ist natürlich gleich zu Beginn der gewohnte bretterharte Sound, der bei keinem Album fehlen darf und eigentlich auch den Hauptbestandteil dieser Musik darstellt. Sowohl textlich, als auch musikalisch kann "The Wörld ist yours" voll und ganz überzeugen. Ein Hit jagt den nächsten, ein Monsterriff komprimiert das folgende... Alles passt! Egal ob harte Einstiegsrocknummern wie "Born to Lose", düstere Prescher wie "Waiting for the Snake" (erinnert übrigens extrem an Alben wie "Orgasmatron" und "Sacrifice") oder typisch schnelle Querschläger wie "Bye Bye Bitch Bye Bye". Alles wird grandios gezockt, der Hörspaß bleibt in diesen knappen 40 Minuten also keinsfalls auf der Strecke. Die drei Jungs bzw. Senioren Lemmy Kilmister, Philip Campell und Mikkey Dee behrrschen ihr Handwerk tadellos und beschehren der Fangemeinschaft dreckigen, rauen und frischgezapften Hardrock, der so manche Heavy Metal Band alt aussehen lässt. Besonders Frontmann Lemmy faszniert mich jedes Mal aufs Neue, da er sein Ding ganz einfach durchzieht und nicht darauf achtet, ob andere hinter dem stehen. Man kann der Band ja einiges vorwerfen, die Tatsache, dass sie sich jedoch unaufgaltsam dem Mainstream nähert, gehört jedoch definitiv nicht dazu. Zwar kommt "The Wörld ist yours" nicht an altes Material heran, auch zeitahe Platten wie "Inferno" werden nicht überboten, ein Festschmaus für das Hardrock-Ohr liegt hier dennoch vor. Für mich ist "The Wörld is yours" sicherlich ein absolutes Highlight-Album, von denen, die im Jahre 2010 veröffentlich wurden.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen