oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Visit
 
Größeres Bild
 

The Visit

7. März 2014 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
5:08
2
4:21
3
3:41
4
11:33
5
4:25
6
4:09
7
4:57
8
5:43
9
5:04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. März 2014
  • Label: Quinlan Road
  • Copyright: 1991 Quinlan Road Music
  • Gesamtlänge: 49:01
  • Genres:
  • ASIN: B00IKW12T8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.163 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silnar on 28. August 2004
Format: Audio CD
Dass Loreena McKennitt mit ihrem Album "The Visit" der Durchbruch gelang ist nicht weiter verwunderlich, wenn man sich diesem musikalischen Wunderwerk nähert. In der Entwicklung des typischen McKennitt-Stiles ist "The Visit" auf jeden Fall ein markanter Wegweiser, wird doch hier bereits angedeutet, welchen Weg diese wunderbare Künstlerin gehen wird. Zwar ist es richtig, dass der Großteil der Stücke von Musik keltischen Ursprungs und irischer Weisen dominiert wird, doch ist klar zu erkennen, dass Loreena McKennitt sich bereits für die orientalischen Klänge zu interessieren beginnt; welche die weiteren Werke entscheidend und immer mehr beeinflussen werden! Instrumente aus dem Morgenland beginnen schon auf diesem Album die musikalische Gestaltung auszuschmücken.
Wie immer besticht Loreena McKennitt mit ihrer unglaublichen Stimme, mit der sie die jeweiligen Themen und Stimmungen der verschiedenen Lieder eindringlich und packend vertritt. Der gekonnte Einsatz der Instrumente durch die herrausragenden Gruppe um die kanadische Künstlerin rundet das musikalische Kunstwerk erneut ab.
"The Visit" startet mit dem mitreißenden "All Souls' Night", ein Lied, dass das keltische Neujahrsfest beschreibt. Eine mysthische Atmosphäre und vollendete Harmonie von Loreena McKennitts wunderbar eingesetzter Stimme und der musikalischen Leistung des Ensembles verleihen diesem Stück eine einzigartige Stimmung. "All Souls' Night" ist wirklich wie ein Fest, das mit einem betörendem Zauber den Zuhörer gefangen nimmt aber ihn durchaus mit einer gewissen Fröhlichkeit mit hineinpackt und zum Tanze auf jenem Fest auffordert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "superzocker" on 12. November 2004
Format: Audio CD
Grundsätzlich bin ich ein großer Fan von Loreena McKennitt, besitze seit Jahren alle ihre CDs und finde, daß gerade "The Visit" eine ihrer schönsten ist.
Ich war sehr neugierig und voller Erwartung, was wohl die nun aufgelegte "Remastered" Version zu bieten hat. Insbesondere hatte ich auf eine Pro Logic Abmischung gehofft. Und wurde leider enttäuscht. Die Neuabmischung ist einige Decibel lauter, das Klangfeld hat sich weiter geöffnet, allerdings ist die Neuabmischung meines Erachtens auch klanglich insgesamt aggressiver geworden, sodaß ich eigentlich die alte CD vorziehe.
Die Bonus DVD besteht aus einer 26minütigen Dokumentation sowie zwei auf 5.1 abgemischte Videos, "The Bonny Swans" von "The Mask and the Mirror" und "The Mummers' Dance" von "The Book of Secrets", die klanglich auch nicht gerade begeistern, sowie einer interaktiven Discographie.
Die Bonus DVD ist, soweit ich weiss, bei allen neu aufgelegten Loreena McKennitt CD+DVD Ausgaben die gleiche.
Fazit: Wer die alte CD schon hat, kann sich diese Neuanschaffung sparen. Wer Loreena McKennitt noch nicht kennt, dem sei diese Ausgabe empfohlen, um sie von ihrer besten Seite kennen zu lernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BlueCaravan on 27. September 2002
Format: Audio CD
Um es kurz zu machen: "The Visit" ist mit Abstand die beste CD von Loreena McKennitt, und wer andere Meisterwerke wie "The Mask and Mirror" oder "The Book Of Secrets" kennt, der weiß, was das bedeutet. Jeder Song auf diesem Album verbreitet eine eigene Stimmung. Spannungsgeladen und mystisch gibt sich der Opener "All Souls Night". Wunderschön traurig dagegen die Geschichte eines Abschieds in "The Old Ways". Höhe- und Mittelpunkt des Albums ist natürlich die über 10 Minuten lange Ballade über die "Lady Of Shalott" - eine großartige Melodie, interpretiert von einer großartigen Sängerin. Nicht zu vergessen ist die schöne Instrumentalnummer "Behind The Shadows". Auch die restlichen Songs gehen keinen Fingerbreit unter das Format der genannten.
Wie gesagt: das beste Loreena-Album aller Zeiten, für kalte Winterabende (und nicht nur für die) gibt's nichts Besseres!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 19. Februar 2002
Format: Audio CD
The Vist ist die beste CD von Loreena Mc Kennitt, zumindestens meiner Meinung nach, und ich habe alle Ihre CD's schon öfter gehört. Die Faszination Ihrer Stimme und Ihrer Musik ist eine Mischung, die ich bei noch keinem andern Künstler/Künstlerin vernommen habe. Eben diese Mystik setzt Sie auf The Visit am eindruckvollsten um. Keines der Lieder verliert beim häufigeren hören seinen Reiz oder wird Opfer der Skiptaste. Einzig Greensleeves fällt aus dieser CD heraus, bzw. hervor, da es mit Abstand das beste Lied dieser CD ist, da es zu nachdenken und träumen einlädt, und schöne Erinnerungen hervor ruft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angie71 on 15. März 2004
Format: Audio CD
Ein wunderschönes Album mit dem Loreena McKennitt ihren Durchbruch schaffte. Ihre unglaubliche Stimme zu keltischer Musik und Rythmen. Trotz aller guter Kritik nur 4 Sterne, da ich ihr späteres Album The Book of Secrets auch kenne und dieses eben noch um einiges besser finde. Trotzdem möchte ich dieses Album nicht missen und kann es ebenso nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von j.junge@gmx.net on 22. Januar 2000
Format: Audio CD
Ich habe einige Tag vor Weihnachten diese CD zum ersten mal gehört, ebenso von der Sängerin Loreena Mc Kennitt. Ich war beeindruckt und zugleich lief mir durch den ganzen Körper ein eigenartiges und doch wohliges Gefühl der Spannung und der Sehnsucht, aber auch der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Gerade in der hochhektischen Vorweihnachtszeit empfand ich diese eindringende Stimme von Loreena Mc Kennitt als beruhigend und so herrlích unverbraucht und sanft.Ich konnte mich zurückziehen, trotz größter Hektik um mich herum und habe zu meinem inneren Gleichgewicht gefunden. Ich kann nur jedem Menschen raten, sich einmal diese wundervolle CD zu kaufen, um für ein paar Minuten dem Alltag zu entfliehen und sich einfach der bezaubernden und so reinen Stimme von Loreena Mc Kennitt hinzugeben. Ich finde diese CD besser als alle CD`s von Enya, und auch diese Frau hat schon eine Klasse unter den Sängerinnen für sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden