The Violet Flame ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Violet Flame
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Violet Flame


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
66 neu ab EUR 4,29

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Violet Flame + The Violet Flame-Deluxe Edition + Elevation
Preis für alle drei: EUR 31,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. September 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mute Artists Ltd (Goodtogo)
  • ASIN: B00LK5Y6BI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.732 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dead Of Night 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Elevation 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Reason 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Promises 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Be The One 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sacred 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Under The Wave 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Smoke and Mirrors 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Paradise 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Stayed A Little Late Tonight 3:51EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Im September 2014 erscheint Erasure s neues Album The Violet Flame via Mute/GoodToGo und wurde produziert von Richard X der bereits für Róisín Murphy, Sugarcubes, Kelis, Goldfrapp u.v.a. an den Reglern saß!

Nach nunmehr 30 Jahren des Songwritings, 25 Millionen verkauften Alben und 40 Hitsingles bringt das Duo, bestehend aus Vince Clark und Andy Bell, ihr 16. Album mit dem Namen The Violet Flame heraus: Emotionsgeladener Elektropop gepaart mit synthgeladenen Melodien. The Violet Flame ist der Sound einer erfrischten und gestärkten Band. Nach der sehnsüchtigen Stimmung ihres seasonal Albums 'Snow Globe', die erste Veröffentlichung nach dem Tod von Andys Partner Paul Hickey, folgen nun 10 Tracks der neuen Phase. Eine Phase des Liebens und der neuen Anfänge, denn mit Steve ist nun auch ein neuer Partner an Andys Seite zu finden. Das Album, welches in New York und London aufgenommen, und von Richard X produziert wurde, atmet einen mitreißenden Glauben an die Zukunft. Anders als sonst basieren die Songs diesmal auf von Vince Clarke unter der Sonne Miamis vorbereiteten Grooves.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HTH am 16. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Soundtechnisch hat das Album aber auch so gar nix Neues zu bieten, allerdings ist es grundsolide. Kein wirklicher Ohrwurm dabei, vielleicht noch die ausgekoppelte Single Elevation. Ein Titel mal schneller, einer mal langsamer, so richtig bleibt nix hängen, zumindest ging es mir so beim ersten Hören.
Das reicht um mal wieder etwas von sich hören zu lassen und die 80s Fans werden nicht enttäuscht sein. Gutes Synthi-Pop-Album was man aber nicht wirklich haben muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Mädler am 18. Oktober 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich bin Erasure-Fan seit Wonderland und nach einer gewissen Durststrecke ist dies Album der absolute Burner. Genauso müssen Erasure 2014 klingen, Aktuell und frisch aber mit genau dem Erasure-Feeling, das uns alte Fans seit fast 30 Jahren bei der Stange hält. Kein einziger Ausfall auf der CD, auch nicht nach dem 10. Hören. Davon abgesehen habe ich den anderen positiven Rezensionen nichts hinzuzufügen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sequenzer1 am 24. September 2014
Format: MP3-Download
... aber trotz der Tatsache, dass ich in den 80ern und 90ern immer alles von Erasure verschlungen habe, muss zumindest ich sagen, dass dieses Album ziemlich belang- und ideenlos klingt. Leider!

Hatte große Hoffnung, dass es (wie bei OMD z.B.) mal eher in die Retro-Richtung gehen würde, aber der Versuch mit neuem Produzenten einen gelungenen Neuanfang zu vagen, geht meiner Meinung nach daneben.

Bin vielleicht zu alt geworden, aber die früheren Alben waren innovativ, hatten schöne Melodien, ausgefuchste Arrangements und tolle Sounds aus dem Equipment von Vince Clark.
Heute ist das mehr eine glattgebügelte Melange aus dem digitalen Nirwana, mit Pop-Melodien, die keine sind.

Sowohl Vince, als auch Andy haben ihre wirklich guten Zeiten leider hinter sich. Das wird sich schon daran zeigen, dass bei ihren bevorstehenden Konzerten, die richtig gute Stimmung erst bei den alten Hits aufkommen wird.

Na ja. Aber letztendlich beurteilt das jeder für sich und insofern wünsche ich allen, die dieses Album schön finden, eine weiterhin gute Unterhaltung damit. Mir hat einmal anhören gereicht.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rezensionsmeister am 21. September 2014
Format: Audio CD
Als ich auf der Erasure-Homepage die ersten Sekunden von "Elevation" hörte, ging ich davon aus, dass das neue Album mittelmäßig werden würde. Gestern war es in meinem Briefkasten und seitdem läuft es rauf und runter. Es gibt eigentlich keine Lieder, die ich überspringe und der Sound ist klingt kühl und warm zugleich. Eine angenehme Überraschung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von iznogud am 30. September 2014
Format: Audio CD
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber TVF ist meines Erachtens ein sehr geiler Nachfolger des vorletzten Album 'Tomorrows World'. Vince und Andy machen noch immer einen guten Job! Und btw, bei dem Preis für das Deluxe-Album kann man nix falsch machen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChuckyBK am 25. September 2014
Format: Audio CD
Zuerst einmal muss ich sagen, das ich mit dem vorletzten Album und der sehr modernen musikalischen Ausrichtung gar kein Problem hatte, wir sind eben nicht mehr im Jahre 1987. Eher damit, dass Andys gesagt durch zig Verzerrer gepresst wurde.

Das ist auf diesem Album nun sehr positiv, denn seine Stimme klingt kaum bearbeitet und sehr natürlich. Doch entscheidend ist hier auch das Songmaterial und das ist fast durchweg gelungen. In der Mitte gibts aber doch den ein oder anderen Durchhänger, denn BE THE ONE und SACRED finde ich reichlich belanglos.

Doch mit den letzten 4 Stücken reißen sie das Steuer noch rum, denn insbeondere das sehr eingängige STAYED A LITTLE LATE TONIGHT und das wunderschöne, weil auch so symphatisch einfach gehaltene UNDER THE WAVE, wissen zu gefallen, genau wie REASON oder der Titelsong.

Grundsätzlich finde ich, das sich das Mitwirken von Richard X gelohnt hat, weil er den beiden einen guten Weg für kommende Alben geebnet hat, da VIOLET FLAME aktuell, aber nicht anbiedernd klingt.

Diese Rezension wurde von mir bearbeitet, da ich das Album nach mehrmaligem Höfen deutlich besser fand als Anfangs...werde ich jetzt immer tun..

Auf die nächsten 30 Jahre....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden