newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
The Very Best Of Winger
 
Größeres Bild
 

The Very Best Of Winger

6. Mai 2014 | Format: MP3

EUR 10,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 5,00, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:24
30
2
5:26
30
3
3:48
30
4
3:56
30
5
5:46
30
6
6:55
30
7
3:24
30
8
4:18
30
9
4:30
30
10
4:03
30
11
5:34
30
12
4:15
30
13
4:04
30
14
3:47
30
15
4:01
30
16
5:13
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 2. Oktober 2001
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2014
  • Label: Rhino Atlantic
  • Copyright: 2007 Rhino Entertainment Company
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:13:24
  • Genres:
  • ASIN: B00K0028CS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 121.303 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schulze am 11. Mai 2003
Format: Audio CD
Poser, Amateure, Metal-Boygroup - dieser Band wurden viele Stempel aufgedrückt, als sie Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre die Fahne des Hairmetal hoch haltend auftauchte. Winger, benannt nach dem Bassisten Kip Winger, war jedoch alles andere als ein Haufen willkürlich zusammengewürfelter Amateure, die als Marionetten der Plattenfirma einfach nur gut aussahen und Instrumente in den Händen hielten. Kip Winger hatte bereits einige Erfahrung in der Band von Alice Cooper gesammelt, war Songwriter für 'Kix' und Fiona, und auch sein Songwriting-Partner Reb Beach hatte als Session-Musiker maßgeblich an Alben von Chaka Khan, Howard Jones, Kenny Loggins, den Bee Gees und sogar Bob Dylan mitgewirkt. Keyboarder Paul Taylor gehörte ebenfalls zu Alice Cooper's Band, und Drummer Rod Morgenstein spielte unter anderem bei den Dixie Dregs, der Band von Deep Purple's aktuellem Gitarristen Steve Morse.
Soviel zum musikalischen Hintergrund. Winger veröffentlichten zwischen 1988 und 1993 drei Alben: 'Winger', 'In The Heart Of The Young' und 'Pull'. Die Band war nie Freund der Kritiker, schrieb aber fantastische und heute immer noch 'wirkende' Songs wie "Down Incognito", "Can't Get Enuff", "Easy Come, Easy Go" und die tolle Ballade "Miles Away".
Der vorliegende Sampler enhält alle Hits sowie einen von der kompletten Band im Jahre 2001 aufgenommenen Song ("On The Inside") und den nur in Japan veröffentlichten Titel "Hell To Pay", und bekommt dafür 4 Sterne. Es wäre ein Stern mehr gewesen, wenn "Battle Stations" (vom Soundtrack zu "Bill's and Ted's Bogus Adventure"), die tolle Coverversion von "Purple Haze" und die Akustikversion von "Miles Away" ebenfalls enthalten wären.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pinkyempelde VINE-PRODUKTTESTER am 9. Juli 2015
Format: Audio CD
...es hapert beim Songwriting!
Dieses Best Of-Album von 2001 bietet einen Querschnitt der ersten drei zwischen 1988 und 1993 erschienenen Alben, dazu ein Outtake (bis dahin nur in Japan erschienen) und einen neuen für diese Compilation eingespielten Song. Ich habe mir diese CD der Vollständigkeit halber zugelegt, um sie in meiner Sammlung neben die Werke vergleichbarer Bands wie Poison, Cinderella oder Dokken zu stellen.
Dass Winger nie wirklich in der ersten Liga des Hard Rock, Poser-, Hair-Metal oder welche Schubladen auch immer sich auftun mögen, mitspielten, wundert mich nach wiederholtem Anhören nicht. Während die Musiker um Kip Winger durchaus ihr Handwerk verstehen und auch die teils mehrstimmigen Gesänge sowie vor allem die überraschend frische und transparente Produktion zu überzeugen wissen, fehlt es mir an eingehenden Songs. Kein Riff, kein Refrain, keine Hookline, die wirklich dauerhaft im Ohr bleibt. So ist dieses Best Of-Album nett anzuhören, beinhaltet kaum Ausfälle, macht aber nicht wirklich Lust auf mehr von dieser Band. Ein guter Querschnitt für die Sammlung - nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick S. am 9. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kannte die Band bis vor kurzem gar nicht und bin da eigentlich nur drauf aufmerksam geworden, weil Steel Panther immer mal wieder von denen quasseln. Und da die ja eigentlich immer nur gute Bands benennen dachte ich mir ich geb dem ganzen Mal ne Chance! :)

Prinzipiell muss ich sagen war ich dann in vielen Punkten auch wirklich positiv überrascht.
Die Produktion is für das Alter echt Sahne und der Sound (also von der Musik her) is echt seiner Zeit voraus gewesen, speziell was die Art und Weise des Zusammenspiels der Instrumente angeht.
Auch an sonsten muss ich sagen ist hier alles 1A gespielt, gesungen usw.

Nur leider will bei mir einfach bei keinem Song der Funke so richtig überspringen, dass ich sage "Boah, das isses!".
Ich hör mir das alles an, is auch schön und gut und macht Spaß, aber bin jetzt auch nich böse wenn es wieder aus is.
Schade eigentlich... Aber nun gut, für ne Best Of im Schrank hats gereicht und hin und wieder werde ich das mit Sicherheit ma hören. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Walliser am 26. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr gutes Best of album obwohl ich time to surrender vermisst habe...

hat richtig spaß gemacht es sich anzuhören

ps: der Händler war ebenfalls top
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden